Treppenlift gebraucht kaufen | mit Montage

Treppenlift gebraucht kaufen (mit Montage) - Vor- & Nachteile sowie Top-Anbieter im Überblick

Treppenlift gebraucht kaufen | mit Montage
© ah - AdobeStock

Sie möchten einen gebrauchten Treppenlift - mit Montage - kaufen? Basenio.de zeigt Ihnen die Vor- & Nachteile beim Gebrauchtkauf und welche Anbieter Ihnen helfen.

(aktualisiert am: 26.08.2022) | Basenio Redakteur

Einen Treppenlift können Sie neu oder gebraucht kaufen. Basenio.de, das Onlineportal für die Generation 50plus, gibt Ihnen Tipps, worauf Sie beim Gebrauchtkauf eines Treppenlifts achten sollten.

  • Woran erkennen Sie seriöse Angebote?
  • Kosten/Preise für gebrauchte Treppenlifte?
  • Tipps zu Zuschüssen & Förderungen
  • So verkaufen Sie Ihren gebrauchten Treppenlift

 

Treppenlift » Ratgeber

Im Treppenlift-Ratgeber auf basenio.de finden Sie Anbieter und Informationen rund um das Thema Treppenlift. Hier können Sie auch ein kostenfreies und unverbindliches Angebot für einen Treppenlift anfordern.

Bild für Kostenloses Angebot anfragen
 

Treppenlift gebraucht kaufen

Gebrauchte Treppenlifte können Sie von Privatpersonen oder im Fachhandel kaufen. Private und gewerbliche Inserate finden Sie in Zeitungen oder in Online-Marktplätzen wie Ebay. Fachhändler können Sie online kontaktieren oder - wenn vorhanden - in einem stationären Ladengeschäft.

Tipp der Redaktion: Auf basenio.de erhalten Sie für viele ältere & neue Treppenlifte Ersatzteile. Wenn Sie ein Ersatzteil in unserem Shop nicht finden, schreiben Sie uns bitte über unser Kontaktformular:

Shop | Treppenlift Ersatzteile

 

Treppenlift bei ebay kaufen

Auf dem Online-Marktplatz Ebay können Privatpersonen und gewerbliche Anbieter Treppenlifte verkaufen. In der Regel sind die Preise hier verhandelbar. So kann manches Angebot noch günstiger werden, wenn ein entsprechender Nachlass ausgehandelt werden kann.

In den Inseraten finden sich mehr oder weniger Produktinformationen und Bilder zu den jeweiligen Treppenlift-Angeboten. Hier sollten insbesondere Laien vorsichtig sein, da es allein von diesen Informationen kaum ein Indiz dafür gibt, ob der Treppenlift auf die gewünschte Treppe passt. 

Die Trägerschienen eines Treppenlifts müssen genau auf das Treppenprofil passen, sonst kann die Technik Schaden nehmen oder erst gar nicht in Betrieb genommen werden. Das gilt insbesondere für kurvig verlaufenden Treppenaufgänge und solche, die durch ein Podest unterbrochen werden. Angebote sollten auch im Hinblick auf Garantieleistungen kritisch geprüft werden.

Empfehlung: Wenn Sie über Ebay einen gebrauchten Treppenlift kaufen möchten, sollten Sie sich - wenn nötig - fachlichen Rat einholen.

Treppenlift im Fachhandel kaufen

Im Fachhandel können bei einigen Anbietern gebrauchte Treppenlifte gekauft werden. In der Regel sind dies Lifte, die durch den jeweiligen Fachhändler bei anderen Kunden zuvor selber auf- und abgebaut worden. Auf diese Weise können sie garantieren, dass die Technik einwandfrei gewartet wurde und funktioniert. Dieser Umstand macht es ihnen dann auch möglich, für solche gebrauchten Treppenlifte Gewährleistungen einzuräumen.

Bei gebrauchten Treppenliften gilt eine eingeschränkte gesetzliche Gewährleistung. In der Regel beträgt diese 12 Monate. Allerdings können in Einzelfällen auch zusätzliche Garantieleistungen mit dem Fachhandel vereinbart werden.

Bei einem seriösen Angebot sollte wie bei einem Neukauf ein Vor-Ort-Termin ausgemacht werden, bei dem Profil und Maße der Treppe abgemessen werden. Bei dieser Gelegenheit lassen sich auch mögliche Förderungen oder Finanzierungen für den gebrauchten Treppenlift abklären.

Fachhändler können markenunabhängig beraten, wodurch sie verschiedene neue- und gebrauchte Modelle anbieten können. So steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sie ein passendes Angebot für Sie haben. Allerdings bieten sie ihre Dienste oft "nur" in ausgewählten Regionen an. 

Empfehlung: Wenn Sie bei einem Fachhändler einen gebrauchten Treppenlift kaufen möchten, sollte dies ein Anbieter sein, der in ihrer Region ansässig ist. Solche Fachleute sind bei einem möglichen Reparaturschaden schnell vor Ort. Gleiches gilt für einen möglichen Wartungsservice.

Treppenlift von Privat kaufen

Gebrauchte Treppenlifte können auch von Privatleuten verkauft werden. Solche Angebote werden oft in Zeitungen oder auf schwarzen Brettern inseriert und sind oft auch verhältnismäßig günstig.

Allerdings gibt es bei einem Kauf von privat keine gesetzlichen Gewährleistungsfristen, wodurch solche Angebote risikobehaftet sind. Passt der Treppenlift nicht auf die Treppe oder ist schon nach kurzer Zeit defekt, haben Käufer keinen gesetzlich gesicherten Ersatzanspruch. Auch Montage- und Wartungsleistungen müssen gegebenenfalls selber organisiert werden. Der Aufwand kann also ungleich höher sein, als bei einem Angebot im Fachhandel.

Empfehlung: Von einem Kauf von privat ist eher abzuraten, da es keine gesetzlichen Gewährleistungen gibt.

Treppenlift Angebot anfordern

Sie interessieren sich für einen neuen Treppenlift? Fordern Sie über unser Kontaktformular Ihr persönliches Angebot an. Innerhalb von 48 Stunden melden sich unsere Berater bei Ihnen zurück.

Bild für Kostenloses Angebot anfordern

Kosten für gebrauchten Treppenlift

Angebote für gebrauchte Treppenlifte sind in der Regel günstiger als die für neuwertige Modelle. Gebrauchte Sitzlifte für gerade Treppen mit einer Etage werden im Fachhandel ab cirka 2.000 Euro gehandelt. Preise für neue Treppenlifte beginnen hier bei rund 4.000 Euro. Bei einem Plattformlift (auch Rollstuhllift) beginnen die Preise für neuwertige Modelle bei rund 8.000 EUR.

Allerdings sollte jedes Angebot genau geprüft werden, da Treppenlifte immer Einzelanfertigungen sind. Die Trägerschiene muss genau auf das Profil der Treppe angepasst sein, damit der Treppenlift fehlerfrei funktionieren kann.

Insbesondere bei Wendeltreppen, Treppen mit einem Zwischenpodest und engen Treppenaufgängen sind solche Anpassungen aufwendiger und kostenintensiver als für ein Treppenprofil mit geradem Verlauf.

Bei solchen geschwungenen beziehungsweise unterbrochenen Treppenverläufen müssen die Trägerschienen dann auch immer neu gekauft werden. Gebrauchte Schienen lassen sich in keinem Fall nachträglich auf ein anderes Treppenprofil anpassen. Daher sollten die Schienen für einen gebrauchten Treppenlift, der um Kurven fahren kann, nie zum Angebot dazugehören. Hier sollten nur die Sitzeinheit und der Antrieb gekauft werden.

Da jeder Treppenlift eine Einzelanfertigung ist, gestalten sich Preisvergleiche sehr schwierig. Das gilt insbesondere für gebrauchte Treppenlifte, da zu den üblichen Preisfaktoren auch Alter, Gebrauchsspuren und technischer Verschleiß berücksichtigt werden müssen.

Basenio.de hat Angebote für gebrauchte Treppenlifte verglichen. In der folgenden Tabelle finden Sie Preise für Modelle, die über eine Etage fahren. Es sind nur Treppenlifte berücksichtigt, die innerhalb von Gebäuden in Betrieb genommen werden können.

TreppenliftTreppenverlaufKosten neuKosten gebraucht
Sitzliftgeradeab 4.000 EURab 2.000 EUR
 geschwungen/Podestab 5.900 EURkeine Angabe
Plattformliftgeradeab 8.000 EURkeine Angabe
 geschwungen/Podestab 12.000 EURkeine Angabe

 

Treppenverlauf für Treppenlift
Treppenverläufe für Treppenlift.

Vor- & Nachteile gebrauchter Treppenlifte

Der größte Vorteil eines gebrauchten Treppenlifts sind die oft günstigeren Anschaffungskosten im Vergleich zu neuen Modellen. Im Fachhandel sind Preisnachlässe bis zu 50 Prozent durchaus möglich. Bei Angeboten von Privatleuten sind unter Umständen noch günstigere Konditionen möglich, allerdings tragen Käufer hier auch ein höheres Risiko.

Zu  solchen Risiken beziehungsweise Nachteilen gehört die Frage nach Ersatzteilen im Falle eines Defekts. Insbesondere für ältere Treppenlifte kann es schwierig werden, passende Teile zu finden.

Tipp der Redaktion: Auf basenio.de erhalten Sie für viele ältere & neue Treppenlifte Ersatzteile. Wenn Sie ein Ersatzteil in unserem Shop nicht finden, schreiben Sie uns bitte über unser Kontaktformular:

Shop | Treppenlift Ersatzteile


Auch die Garantieleistungen sind bei gebrauchten Treppenliften nicht so umfangreich wie bei neuen Modellen. Beim Kauf von Privat können gar sämtliche Gewährleistungsfristen entfallen. Zudem bleib hier auch die Frage, wer den Treppenlift montiert und in Betrieb nimmt. Die Technik muss letztlich auch auf das passende Treppenprofil programmiert werden.

Passt der Lift dann nicht auf die Treppe oder ist defekt, können Käufer wortwörtlich auf den Kosten sitzen bleiben. Daher gilt die Empfehlung, dass gebrauchte Treppenlifte besser im Fachhandel erworben werden sollten.

 

Barrierefrei Wohnen » Ratgeber

Wenn Sie die Wohnung barrierefrei Umbauen, können Sie dafür Förderungen & Zuschüsse erhalten. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Ratgeber zum barrierefreien Wohnen.

Gebrauchten Treppenlift einbauen

Ein Treppenlift sollte stets durch qualifizierte Fachleute eingebaut werden. So ist gewährleistet, dass die Technik funktioniert und den Sicherheitsvorschriften entspricht. Hier sind auch statische Erwägungen zu berücksichtigen. So muss unter anderem die Tragfähigkeit der Treppe ermittelt werden, auf die der Treppenlift aufgebaut werden soll. Ist die Technik zu schwer, könnte die Treppe Schaden nehmen.

Je nach Art des Treppenlifts und der Art Ihrer Treppe dauert der Einbau etwa drei bis fünf Stunden. Danach sollte auch eine technische Einweisung erfolgen, um sich mit der Technik vertraut zu machen.

Gebrauchte Treppenliften - Checkliste

Wenn Sie einen gebrauchten Treppenlift kaufen möchten, sollten Sie die folgenden Punkte vorab klären.

Checkliste
  • CE-Kennzeichnung
  • Generalüberholung
  • Nachweis aller Wartungen
  • Nachweis zu Betriebsstunden
  • Kosten inklusive Montage
  • Garantieleistungen
  • Wartungsvertrag

 

CE-Kennzeichen: Gibt Auskunft darüber, ob der Treppenlift den geltenden Sicherheitsvorschriften entspricht.

Generalüberholung: Die Technik sollte geprüft worden sein. Hier können beispielsweise Siegel von Prüforganisationen wie TÜV oder GTU Auskunft geben.

Nachweis aller Wartungen: Ähnlich wie bei einem Auto kann auch bei einem Treppenlift ein schriftlicher Nachweis über Wartungsleistungen geführt werden.

Nachweis zu Betriebsstunden: Zeigt an, wie lange der Treppenlift bereits in Betrieb war.

Kosten inklusive Montage: Versichern Sie sich, ob auch die Montagekosten im Angebot inkludiert sind.

Garantieleistungen: Bei gebrauchten Treppenlifte gelten die gesetzlichen Gewährleistungsfristen nur eingeschränkt. Im Fachhandel können gegen Aufpreis erweiterte Garantieleistungen in Anspruch genommen werden.

Wartungsvertrag: Treppenlifte gelten als eine wartungsintensive Technik. Daher sollten auch die Kosten für einen Wartungsvertrag im Angebot berücksichtigt werden. Allerdings können Wartungsverträge auch bei Drittanbietern abgeschlossen werden.

In diesem Video wird genau erklärt, worauf Sie beim Kauf eines gebrauchten Treppenlifts achten müssen:

Youtube Video

Zuschuss & Finanzierung für gebrauchten Treppenlift

Ihren Eigenanteil an den Kosten für einen gebrauchten Treppenlift können Sie durch Zuschüsse und günstige Finanzierungsangebote senken. Allerdings sind die unterschiedlichen Förderungen jeweils an bestimmte Voraussetzungen gebunden.

 

Pflegeversicherung

Zu den Leistungen der Pflegeversicherungen gehört unter anderem der Zuschuss für "wohnumfeldverbessernde Maßnahmen". Pflegebedürftige mit einem Pflegegrad können bis zu 4.000 EUR als Zuschuss dafür erhalten. Zu einer solchen Maßnahme gehört auch der Einbau eines Treppenlifts. Leben vier oder mehr Pflegebedürftige in einem Hausgemeinschaft, kann der Zuschuss auf maximal 16.000 EUR steigen. Der gesetzliche Anspruch ergibt sich aus & 40 SGB XI (Elftes Sozialgesetzbuch).

Wo finden Sie Ihre Pflegeversicherung?

Zuschüsse für einen Treppenlift werden von den Pflegekassen gezahlt. Die sind bei gesetzlich Versicherten immer an die jeweilige Krankenkasse angeschlossen. Sie können sich also einfach an Ihre Krankenkasse wenden. Privatversicherte können ihre Pflegeversicherung unabhängig von der Krankenkasse wählen.

 

Gesetzliche Unfallversicherung

Die Berufsgenossenschaften als Träger der gesetzlichen Unfallversicherung können die Kosten für einen Treppenlift komplett übernehmen. Sie kommen jedoch nur als Kostenträger in Frage, wenn der Treppenlift in Folge eines Arbeitsunfalls, eines Wegeunfalls oder einer Berufskrankheit benötigt wird.

 

Private Zusatzversicherung

Ein Treppenlift kann auch aus einem privaten Versicherungstarif bezuschusst werden. Solche Angebote sind oft in Form von "Pflege-Ergänzungsversicherungen" erhältlich. Tritt der Versicherungsfall ein, können die Versicherten den Zuschuss nach § 40 SGB XI durch die Versicherungsgesellschaft erhöht bekommen. Auf die 4.000-Euro-Förderung gibt es dann den im Tarif festgelegten Zuschuss obendrauf.

 

Agentur für Arbeit & Rentenversicherung

Die Agentur für Arbeit oder die Rentenversicherung (DRV) können jeweils dann als Kostenträger in Anspruch genommen werden, wenn durch einen Treppenlift die Teilhabe am Berufsleben gesichert werden soll. Für die Förderung durch die Rentenversicherung wird allerdings vorausgesetzt, dass Sie mindestens 15 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt haben. Ist das nicht der Fall, dann ist die Agentur für Arbeit Ansprechpartner.

 

Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

Aus den beiden Förderprogrammen KfW 455-B und KfW-Kredit 159 können unter anderem Gelder für einen Treppenlift zur Verfügung gestellt werden. Während der Zuschuss aus KfW 455-B rückzahlungsfrei ist, sind die Förderung aus dem KfW-Kredit 159 an eine günstige Finanzierung gebunden.

Den Zuschuss können Sie über das KfW-Zuschussportal beantragen. Der KfW-Kredit 159 kann hingegen nicht direkt bei der KfW beantragt werden. Dazu müssen Verbraucherinnen und Verbraucher sich an eine Bank mit einem Filialnetz wenden. Dort liegen die Anträge für den KfW-Kredit aus. Die KfW ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts, über die das Bundesfinanzministerium die Rechtsaufsicht hat. 

 

Regionale Förderprogramme

Darüber hinaus können auch Bundesländer und Kommunen spezielle Förderprogramme anbieten. Oft stehen diese in Verbindung zu den KfW-Förderungen. Werden regionale Förderungen mit dem KfW-Kredit kombiniert, kann die Finanzierung für den Treppenlift noch günstiger werden. Da sich Angebote und die entsprechenden Voraussetzungen dazu von Region zu Region unterscheiden können, sollten sich Interessierte vor Ort beraten lassen. Ansprechpartner finden sich in der Regel in den Bürgerbüros vom Landkreis beziehungsweise der Kommune. 

 

Sozialamt

Kommt keiner der zuvor genannten Kostenträger in Frage, können Sie sich über die Sozialhilfe einen Zuschuss sichern. Der kann unter Umständen auch als Darlehen gewährt werden. Jede mögliche Unterstützung wird im Einzelfall geprüft. Um den Treppenlift über die Sozialhilfe gefördert zu bekommen, muss der medizinische und finanzielle Bedarf nachgewiesen werden.

 

Treppenlift Zuschuss » Tipps & Ratgeber

In unserem Ratgeber zum Thema Zuschüsse für einen Treppenlift finden Sie nähere Informationen und Tipps zu einzelnen Förderungsmöglichkeiten.

Gebrauchten Treppenlift verkaufen

Umgekehrt haben Sie auch die Möglichkeit, einen gebrauchten Treppenlift zu verkaufen. Im Idealfall nimmt die Firma den Treppenlift zurück, die ihn zuvor eingebaut hatte. Je nachdem, wie alt und funktionstüchtig Ihr Treppenlift ist, können Sie mit einem dreistelligen - manchmal auch vierstelligen Betrag - rechnen.

Im Vergleich zu Ihren ursprünglichen Anschaffungskosten mag dieser Preis zwar relativ niedrig sein, allerdings ist diese Option finanziell und ökologisch nachhaltiger, als den potentiell wiederverwendbaren Lift auf eigene Kosten ausbauen und entsorgen zu lassen.

 

✉ Kostenfreies Angebot für Treppenlift anfordern

 

Basenio.de informiert Sie kostenlos und unabhängig. Sie können uns unterstützen, indem Sie die von uns empfohlenen Produkte & Dienstleistungen über die Verlinkungen im Artikel bestellen.

Häufige Fragen



Diesen Beitrag: Drucken

Mehr von Basenio Redakteur
Profilbild von Basenio Redakteur

Unsere basenio-Redaktion schreibt Informations- und Servicebeiträge für Menschen ab 50plus und deren Angehörige. Gerne können Sie unseren Redakteuren Fragen stellen, die wir in einem weiteren Beitrag für Sie beantworten.

Kommentare


Kommentar schreiben

Ihre Daten sind sicher. Ihre Angaben werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet.Weitere Informationen zum Datenschutz