Nahrungsergänzungen
Filter
Sortierung

Wir helfen Ihnen gern persönlich


KontaktbildProdukt-Manager Steffen Gottschling - basenio.de
Produkt-Manager

Steffen Gottschling

0361 / 77 51 95 15

s.gottschling@basenio.de
KontaktbildAffiliate-Manager Axel Zawischa - basenio.de
Affiliate-Manager

Axel Zawischa

0361 / 21 88 46 83

a.zawischa@basenio.de

Nahrungserg√§nzungsmittel f√ľr Senioren online kaufen

Nahrungserg√§nzungsmittel f√ľr Senioren online kaufen

Wer braucht eigentlich Nahrungserg√§nzungsmittel und warum? Diese Fragen werden h√§ufig gestellt, weshalb wir diese nun beantworten werden. Auf Nahrungserg√§nzungsmittel kann nur der verzichten, der sich wirklich rundum perfekt ern√§hrt. In unserer heutigen Zeit ist es schwer, sich ausgewogen zu ern√§hren. Daher sind solche Mittel eine gute L√∂sung, um den K√∂rper mit den Mineralien, Vitaminen und N√§hrstoffen zu versorgen. Besonders bei Senioren tritt h√§ufig ein Vitamin B12-Mangel auf, welcher durch eine Magenschleimhautentz√ľndung oder fehlerhafte Ern√§hrung hervorgerufen werden kann. Der Magen kann die N√§hrstoffe somit nicht richtig aufnehmen, deshalb ist es in diesem Fall sinnvoll, Nahrungserg√§nzungsmittel zu sich zu nehmen. Es wird nachgeholfen, damit der K√∂rper gesund und leistungsf√§hig bleibt. Hochwertige Nahrungserg√§nzungsmittel sind wichtig, gesund und nahezu unersetzlich. Sie sind zudem praktisch f√ľr den allt√§glichen Gebrauch. Damit auch Sie in den Genuss kommen, sich gesund zu halten und Ihrem K√∂rper das zu geben, was er braucht, bieten wir in unserem Online-Shop eine reichhaltige Auswahl an Nahrungserg√§nzungsmitteln an.

Wie und wann Nahrungsergänzungsmittel einnehmen?

Bei vielen Medikamenten m√ľssen Sie vor allem darauf achten, zu welcher Zeit am Tag Sie diese einnehmen. Au√üerdem gibt es, abh√§ngig vom Medikament, Empfehlungen vom Hersteller, ob Sie die Pr√§parate vor, w√§hrend oder nach dem Essen schlucken sollten. √Ąhnlich ist es bei der Einnahme von Nahrungserg√§nzungen. Auch wenn Sie mehrere Nahrungserg√§nzungen zu sich nehmen, bleibt die Frage, ob diese √ľberhaupt zusammen genommen werden d√ľrfen.

Diesen essenziellen Fragen gehen wir nun einmal auf den Grund. Als erstes ist es wichtig zu wissen, dass Nahrungserg√§nzungsmittel mitten in einer ganz normalen Mahlzeit eingenommen werden sollten. Dabei sollten Sie beachten, die Tabletten oder Kapseln mit ausreichend Fl√ľssigkeit zu sich zu nehmen. Empfehlenswert ist es, dass Sie die Nahrungserg√§nzungsmittel tags√ľber einnehmen, da Ihr Stoffwechsel zu dieser Zeit auf Hochtouren l√§uft und die Pr√§parate in Ihrem K√∂rper somit vollst√§ndig verarbeitet werden k√∂nnen. Bez√ľglich der Kombination verschiedener Nahrungserg√§nzungsmittel ist zu beachten, dass sich viele Pr√§parate miteinander kombinieren lassen, aber ebenso Wechselwirkungen auftreten k√∂nnen. Wir empfehlen den Beipackzettel mit der Dosierungsempfehlung genau zu studieren und sich daran zu halten.

Wie lange und oft Nahrungsergänzungsmittel einnehmen?

Dosieren Sie die Nahrungserg√§nzungsmittel nach eigenem Bedarf unter Hinzunahme der Dosierungsempfehlung. Wenn bei Ihnen ein Mangel festgestellt wurde, ist es sinnvoll, die Erg√§nzung so lange zu nehmen, bis der Mangel behoben ist. Danach ist es Ihnen √ľberlassen, ob Sie die Nahrungserg√§nzungsmittel weiterhin nehmen, um einem Mangel vorzubeugen. Dann sollten Sie die Pr√§parate allerdings niedriger als bei der Behebung des Mangels dosieren. Falls Sie bereits wissen, dass Sie einen bestimmten Stoff kaum oder gar nicht mit der Nahrung aufnehmen, empfehlen Ern√§hrungsberater die dauerhafte Einnahme. Wichtig ist ebenso, dass es immer auf das Pr√§parat ankommt, wie lange oder oft ein Nahrungserg√§nzungsmittel genommen werden sollte. Informieren Sie sich dazu in der Packungsbeilage Ihres Produktes.

Welche Nahrungsergänzungsmittel sind sinnvoll?

Auch bei dieser Frage kommt es auf den eigenen K√∂rper beziehungsweise Bedarf an. Einige Nahrungserg√§nzungsmittel sind allerdings zu bestimmten Zeitpunkten fast immer sinnvoll. Beispielsweise im Winter, wenn Sonnenmangel herrscht, haben die meisten Deutschen einen Vitamin D-Mangel, welcher mit Tabletten behoben werden sollte, um sich fit und vital zu f√ľhlen. Eine weitere M√∂glichkeit, wann Nahrungserg√§nzungsmittel sinnvoll sind, ist zur Therapie oder Pr√§vention von Krankheiten. Besonders Kurkumin aus dem Gelbwurz (Kurkuma) sowie Sulforaphan (in Brokkoli) werden entz√ľndungshemmende, antibakterielle und antioxidative Eigenschaften nachgesagt. Der Stoff tr√§gt dazu bei Ihren K√∂rper zu entgiften und hemmt die Zellteilung von Krebszellen. Diese beiden Stoffe k√∂nnen allerdings auch ganz einfach durch eine gesunde Ern√§hrung aufgenommen werden.