Wirtschaft & Soziales
Wirtschaft & Soziales
- gesponserte Anzeige

Girokonto & Krankenversicherung ohne Schufa: Mit diesen Tipps geht's

Girokonto & Krankenversicherung ohne Schufa: Mit diesen Tipps geht's

Wahrscheinlich haben Sie die Bezeichnung SCHUFA im Alltag schon einmal gehört. Dahinter verbirgt sich die SCHUFA Holding AG - ehemals SCHUFA e. V. (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung). Das Unternehmen verfügt über Informationen zu etwa 67 Millionen Verbrauchern. ...

weiterlesenAutor: Basenio Redakteur

Welche Versicherungen sind sinnvoll für Rentner & Senioren?

Welche Versicherungen sind sinnvoll für Rentner & Senioren?

Grundsätzlich sollte man zwischen absolut notwendigen, empfehlenswerten und eher überflüssigen Versicherungen unterscheiden. Die absolut notwendigen Policen sind Pflichtversicherungen, die jeder Rentner haben muss. Dies gilt allerdings mit Einschränkungen: Wer beispielsweise ...

weiterlesenAutor: Basenio Redakteur

Geld überweisen ins Ausland: Tipps für SEPA und Onlineüberweisung

Geld überweisen ins Ausland: Tipps für SEPA und Onlineüberweisung

Wer Geld ins Ausland überweist, der muss mindestens die folgenden Angaben machen: Name, Vorname des Empfängers Internationale Bankkontonummer (IBAN) Internationale Bankleitzahl (BIC) eigene IBAN Mit der IBAN sollen die Zahlungsverkehrssysteme der einzelnen Länder vereinheitlich ...

weiterlesenAutor: Steffen Gottschling

Rentenbesteuerung: Diese Freibeträge helfen, Steuern zu sparen

Rentenbesteuerung: Diese Freibeträge helfen, Steuern zu sparen

Unter bestimmten Voraussetzungen müssen Rentner in Deutschland Einkommenssteuer auf ihre Altersrente zahlen. Grundsätze für diese Steuerpflicht wurden im Alterseinkünftegesetz festgeschrieben, das am 1. Januar 2005 in Kraft trat. Danach ist der Rentenempfänger ...

weiterlesenAutor: Steffen Gottschling
- gesponserte Anzeige

Börsenhandel App: Das braucht die Software zum Online-Aktienhandel

Börsenhandel App: Das braucht die Software zum Online-Aktienhandel

Geld anlegen bestand lange daraus, monatlich festgelegte Beträge in Kapitallebens- und Rentenversicherungen einzuzahlen. Gerade für den Ruhestand ist die private Altersvorsorge in den letzten Jahren wichtiger geworden. Änderungen der Bundesregierung am Rentenniveau fordern mehr ...

weiterlesenAutor: Basenio Redakteur

Rentenerhöhung 2017 in Ost & West: Infos zur Steuerpflicht

Rentenerhöhung 2017 in Ost & West: Infos zur Steuerpflicht

Das Bundeskabinett beschloss am 26. April 2017 in Berlin die Erhöhung der Renten für das Jahr 2017. Die 4,1 Millionen Rentner in Ostdeutschland erhalten ab dem 1. Juli 3,59 Prozent mehr Rente. In Westdeutschland erhalten 16,9 Millionen Rentner ein Plus von 1,9 Prozent. Die ...

weiterlesenAutor: Cindy Hofmann

Altersarmut - wenn die Rente nicht mehr ausreicht

Altersarmut - wenn die Rente nicht mehr ausreicht

Wer heute im Berufsleben steht, schaut mit bangem Blick auf das, was so mancher Senior bereits live erlebt: Die Rente reicht nicht immer zum Leben aus – oder gerade mal so. Wenn jedoch unerwartete Sonderausgaben auf die ältere Generation zukommen, ist sie plötzlich näher als je ...

weiterlesenAutor: Marian Freund

Private Altersvorsorge – Welche Anlagen sind sinnvoll?

Private Altersvorsorge – Welche Anlagen sind sinnvoll?

Bereits in jungen Jahren sollte man sich Gedanken um die finanzielle Situation im Ruhestand machen. Nicht selten sind die Renten zu knapp und Altersarmut wird plötzlich ein Thema. Damit aber genau dies nicht geschieht, raten wir Ihnen zur privaten Altersvorsorge in Form von Wertanlagen. ...

weiterlesenAutor: Laura Jähnert

Ist eine private Rentenversicherung & Altersvorsorge sinnvoll?

Ist eine private Rentenversicherung & Altersvorsorge sinnvoll?

Die meisten Deutschen wissen bereits, dass im Alter das Geld wahrscheinlich knapp werden wird. Mit Anfang sechzig bereits in Rente gehen und danach ein sorgenfreies Leben führen, wird für viele aufgrund von Geldknappheit nicht realisierbar sein. Der Grund der häufigen Altersarmut ...

weiterlesenAutor: Isabelle Kocher

Was sind die gefährlichsten Schuldenfallen im Alter?

Was sind die gefährlichsten Schuldenfallen im Alter?

Eigentlich sollte mit dem Renteneintritt der wohlverdiente Ruhestand beginnen. Doch das Ende des Arbeitslebens kann schnell in ein finanzielles Desaster münden: Besonders bestehende Kredite können durch das niedrigere Einkommen zur drückenden Belastung werden. Wenn dann noch ...

weiterlesenAutor: Andreas Göbel

Abzocke am Telefon: Was tun bei Telefonabzocke?

Abzocke am Telefon: Was tun bei Telefonabzocke?

Von 2010 bis 2011 hat das Bundeskriminalamt um die 300.000 Telefonbetrugsfälle gezählt. Dabei entstand ein Schaden von circa 175 Millionen Euro. Die Täter gehen dabei skrupelloser denn je vor und entwickeln immer mehr Methoden, wie zum Beispiel die Gewinnspiel-Abzocke-am-Telefon oder ...

weiterlesenAutor: Malte Hestermann

Was ist der Enkeltrick und wie kann man sich schützen?

Was ist der Enkeltrick und wie kann man sich schützen?

Durch den Demographischen  Wandel der letzten Jahre hat sich ein neues, lukratives, Klientel für Betrüger eröffnet. Die Täter nutzen, die durch Vereinsamung hervorgerufene Hilflosigkeit, schamlos aus, um an das Geld von Senioren zu gelangen. Der Enkeltrick ist ebenso ...

weiterlesenAutor: Malte Hestermann

Wie entwickelt sich die Altersarmut in Deutschland?

Wie entwickelt sich die Altersarmut in Deutschland?

Die Altersarmut in Deutschland schreitet weiter voran. Die aktuellen Zahlen verdeutlicht der Politik wie akut dieses Problem ist und noch weiter an Bedeutung in Zukunft gewinnen wird. Nach Angaben des statistischen Bundesamts bezogen im Jahr 2012 rund 465.000 Senioren im Alter von über 65 ...

weiterlesenAutor: