Wellness | Wellnessangebote | Wellnessprogramm | Wellnessurlaub | Wellnesstag

Welche sind die 10 beliebtesten Wellnessangebote im Vergleich?

Bild zum Artikel: Wellness | Wellnessangebote | Wellnessprogramm | Wellnessurlaub | Wellnesstag
(Quelle: © rhythmuswege – pixabay.com)

Durch die Vielzahl der Wellnessangebote weiß man manchmal gar nicht, was man möchte und was einem gut tut. Hier werden die 10 beliebtesten Wellnessprogramme, vom Wochenende zu zweit bis zur Massage, vorgestellt und erklärt. Lassen Sie sich verwöhnen!

Lassen Sie Ihre Seele baumeln! Entspannen Sie sich und Ihre Muskeln! Lassen Sie den Alltag für eine Zeit lang los!

Hierzu bieten sich unzählige tolle Wellnessangebot, die man auf den ersten Blick nicht wirklich überschauen kann. Verschiedenste Massagen oder unterschiedliche Wellnessprogramme für Sie, Ihn oder beide. Wenn man weiß, was man möchte, steht einem nicht mehr viel im Weg. Man bucht sich Programm und kann sich verwöhnen lassen. Fällt einem die Wahl jedoch schwer und weiß man nicht so recht, was das Besondere an einer Thaimassage ist und wie diese sich beispielsweise von einer Ayurveda Massage unterscheidet, dann sind Sie hier richtig, denn wir zeigen Ihnen die zehn beliebtesten Wellnessangebote und erklären, was das Besondere an ihnen ist.

10. Wellnesstage für Ihn

Ob alleine oder zu zweit, die Herren brauchen ebenso Wellness und Entspannung vom Stress im Alltag wie die Damen. Bei den Wellnesstagen for men in Ruhstorf (Bayern) übernachten Sie in einem 4 Sterne Hotel und lassen sich bei einem Massage-Mix den Rücken, Nacken und Kopf verwöhnen. Außerdem tanken Sie Energie bei einer Hot Stone Rückenmassage und einer Fußreflexzonen-Massage. Neben diesen Angeboten gibt es noch einiges mehr zu entdecken und zu erleben. Ein speziell auf Männerbedürfnisse ausgerichtetes Pflege- und Entspannungsangebot, das Ihnen Schwung und Elan zurückbringt.

Mensch, Yoga, Klippe, Meditation, Entspannung
Ob Meditation oder Massage - Entspannung kann man über viele Wege erlangen. (Quelle: ©cheifyc - Pixabay.com)

9. Wellnesstage für Sie

Möchten Sie und Ihre Freundin mal wieder unter sich sein, schöne Gespräche in einem angenehmen Ambiente führen und sich nebenbei richtig verwöhnen lassen? In Ruhstorf (Bayern) genießen Sie bei den Freundinnen-Tagen eine erholsame Entspannungsmassage für Zwei, die einen positiven Einfluss auf Ihre Haut, Muskeln, das Herz-Kreislauf-System und das Nervensystem hat. Anspannungen, ob nervös oder psychisch, werden genauso gelöst wie Muskelspannungen beseitigt. Hierbei können Sie Ihren Körper und Ihre Seele lockern und fühlen sich anschließend wieder rundum wohl. Ebenfalls erhalten Sie eine Gesichtsbehandlung, ein Personal-Training zu zweit (Fitness- oder Entspannungskurs) und vieles mehr. 

8. Tibetische Massage

Jeden Morgen vor Sonnenaufgang wird sie von tibetischen Mönchen angewandt und soll dem Körper die verlorengegangene Balance zurückgeben. Die traditionelle tibetische Massage (tib. KuNye) zählt zu den wichtigsten äußeren Therapien in der tibetischen Medizin. Die Energiepunkt- und Entspannungsmassage wird mit hochwertigen pflanzlichen Ölen kombiniert und stellt somit eine sehr effektive Methode dar, um Störungen der Körperenergien und Elemente wieder in Einklang zu bringen. Die tibetische Massage löst Verspannungen, Blockaden und Schmerzen, wirkt reinigend, entschlackend und entgiftend. Sie regt den Stoffwechsel und das Immunsystem an und aktiviert die Organfunktion und Vitalität. Sie kann auch bei Schlaflosigkeit, Nervosität, Ängsten, Depressionen und psychosomatischen Krankheiten angewendet werden.

7. Ayurveda Abhyanga Massage

Abhyanga wird traditionell als Höhepunkt der ayurvedischen Ölmassagen angesehen. Bei der Ganzkörpermassage wird warmes Kräuteröl auf den gesamten Körper aufgetragen und mit streichenden Bewegungen einmassiert. Sie dient zur Harmonisierung der Körperenergien und durch die Anwendung verschiedener Kräuteröle und Tees wird die Entschlackung des Körpers unterstützt. Traditionell benötigt diese Ganzkörpermassage vier Hände, was jedoch meist nur noch in seinem Ursprungsland Indien so durchgeführt wird. In Deutschland sind Einzelmassagen möglich. Dank synchroner Bewegungen dringen die Öle tief in die Haut ein und verhelfen so zu einen gesunden und vitalen Hautbild. Außerdem nähren sie Zellen und Organe, lösen Schlacken aus dem Gewebe und stärken die Wahrnehmung des eigenen Körpers.

Hotel, Therme, Schwimmbad, Erholung, Entspannung
Wie schwerelos durch das Wasser gleiten - In salzhaltigen Bädern und beim Floating ist dies möglich. (Quelle: ©travelspot - Pixabay.com)

6. Hot Stone Massage

Bei einer Hot Stone Massage werden Steine intensiv auf dem Körper bzw. dem Rücken aufgesetzt. Diese Steine bestehen aus Basalt, besitzen vulkanischen Ursprung und können daher hohe als auch niedrige Temperaturen speichern und sie ideal auf den Körper übertragen. Die Steine haben eine vielseitige Wirkung auf Ihre Haut, Ihre Muskeln sowie Ihr Herz-Kreislauf-System und Nervensystem. Muskelschmerzen werden durch eine solche Massage beseitigt. Außerdem sorgt sie für eine Entspannung der Muskeln. Hot Stone Massagen werden für den Rücken oder für den gesamten Körper angeboten.

5. Wellnesswochenende für 2

Kleine Fluchten aus dem Stress des Alltags wünschen wir uns alle einmal. Wir halten nach einer Oase der Stille und Entspannung Ausschau, die wir rundum genießen können und um uns verwöhnen zu lassen. Ein entspanntes Wochenende mit dem Partner zu erleben ist für die meisten ein seltenes Gut. Deshalb ist es umso wichtiger, sich doch einmal für die eigene Entspannung Zeit zu nehmen. Zu zweit ist das gleich doppelt schön. Von der Insel Usedom bis hin zu den Alpen werden deutschlandweit viele Wellnesstage angeboten.

In Ruhstorf (Bayern) erleben Sie ein Frühlingserwachen der schönsten Art. Zwischen März und Mai verbringen Sie ein Wochenende in einem 4 Sterne Wellness-Hotel und erhalten ein Frühstück vom Büffet, eine Ampullen Crash Kur, ein Ganzkörper-Peeling mit Meereskristallen & Grapefruitextrakt und vieles mehr.

Aber Wellness gibt es nicht nur im Frühling. Ein besonderes Special wird auch im Herbst angeboten. Die goldenen Herbsttage laden zwischen September und November nach Ruhstorf (Bayern) ein. Hier gibt es neben einem Massage-Mix für Rücken, Kopf und Nacken und einer wärmenden Natur-Hochmoorpackung eine Menge zu erleben.

4. Floating

Beim Floating oder Floaten (engl. schweben) können Sie ganz bewusst von Alltagsstress und Übermüdung loslassen und abschalten. Es wirkt vitalisierend auf Körper und Geist. Sie schweben an der Oberfläche einer nahezu gesättigten Lösung aus Wasser und Salz, wodurch die Last des eigenen Körpergesichts entfällt. Dabei entspannen sich Körper und Geist vollkommen. Durch eine konstante Wassertemperatur von 34,8°C, die Ihrer Außenhauttemperatur entspricht, empfinden Sie weder Wärme noch Kälte. Außenreize, mit denen das menschliche Gehirn tagsüber sehr beschäftigt ist, gibt es beim Floaten nicht. Ihr Bewusstsein ist von allen Sinneswahrnehmungen entlastet. Es gibt keine visuellen Einflüsse oder Geräusche, keine Schwerkraft oder Lagebestimmung Ihres Körpers, in einem Floating-Becken lösen Sie sich von allem, was Sie beschwert und können sich tiefenentspannen. Ratsam ist allerdings auch, die Losgelöstheit vom Alltag mit einer Entspannungsmassage zu vollenden. Diese wird in den Floatingstudios sehr oft zusätzlich angeboten.

wellness, massage, massagen, relaxen, entspannung, entspannen
Massagen gibt es in sehr vielfältigen Varianten, alle sollen entspannend wirken und vom Stress des Alltags lösen. (Quelle: © nnoeki – www.pixabay.com)

3. Fußreflexzonenmassage

Mit einer Fußreflexzonenmassage können Sie sich oder Ihren Liebsten eine Freude bereiten. Oft merken wir erst, dass unsere Füße eine Auszeit brauchen, wenn sie schmerzen, dabei strapazieren wir sie unser Leben lang. Gönnen Sie Ihren Füßen Entspannung und Ruhe. Bei dieser Entspannungsmassage werden Ihre Fußsohlen mit ihren Erhebungen, die Zehen und Knöchel sowie der gesamte Fuß umfasst. Dadurch soll der Energiefluss des gesamten Körpers verbessert werden. Sie ist eine ideale alternative Behandlungsform, da sie Schmerzen lindert und Spannungen im gesamten Körper löst.

2. Thermen

In Thermen lässt sich der Alltag ein paar Stunden lang vergessen, all Ihre Sinne genießen Wasser, Wärme und Wellness. Thermen und Erlebnisbäder sind öffentliche Badehäuser in denen Sie Entspannung erlangen. Sie bieten heilendes (Thermal-)Wasser, Moor, Mineralien, Licht und Luft, sie verschaffen Ihnen wohltuende Momente und aktive Entspannung des Körpers. Viele Thermen bieten Wildwasserkreisel, Massageliegen im Wasser, Nackenduschen oder Fontänen. Tauchen Sie in die Thermenwelt ein und lassen Sie sich treiben. In Thermen sammeln Sie neue Energie, indem Sie Körper und Geist entspannen und Ihre Seele baumeln lassen können.

1. Thaimassage

Das beliebteste Wellnessangebot ist die traditionelle Thaimassage, auch Thai Yoga Massage genannt, nicht nur bei uns in Deutschland, sondern auch in Thailand selbst. Durch sanfte Dreh- und Streckbewegungen der Muskulatur und Gliedmaßen sowie Akupressur, der Ausübung von Druck mit Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füßen, werden Blockaden gelöst und das Wohlbefinden wiederhergestellt. Verspannungen und Verhärtungen der Muskulatur werden entfernt, was die Beweglichkeit verbessert. Diese Art der Massage ist für jeden geeignet, besonders für sportliche Menschen, die jedoch beruflich zumeist sitzende Tätigkeiten ausführen und daher an Bewegungsmangel leiden.


DIESEN BEITRAG: KommentierenDrucken
Bewerten:
Empfehlen:

Mehr von Carolin Behrends
Profilbild von Carolin Behrends

Carolin Behrends schließt in diesem Sommer Studium in Germanistik an der Universität Erfurt ab, wofür sie ein Praktikum bei Basenio absolviert. Vor diesem Hintergrund sammelt sie neue Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich einer Online-Redaktion. Das Reisen ist ...


Kommentar schreiben

Sicherheitscode