kybun Matte | kybounder | Erfahrungsberichte | gebraucht | Preis | Übungen

Kybun Matte (kybounder): Erfahrungsberichte & Übungen fĂŒrs Fitness-Training und fĂŒr die Therapie/Reha

| Steffen Gottschling
Bild zum Artikel: kybun Matte | kybounder | Erfahrungsberichte | gebraucht | Preis | Übungen
(Quelle: basenio.de)

Wie können Sie auf der kybun Matte trainieren und welche Effekte hat das Training auf den Körper und die Muskulatur? Basenio.de fragte einen Experten nach seinen Erfahrungen und nach Übungen fĂŒr Fitness-Training, Therapie und Rehabilitation.

Die kybun-Matte ist Therapie- und Trainingsmatte zugleich. Sie wird von Fachleuten sowie Profis in der Rehabilitation und im Leistungssport geschätzt und ist daher auch bestens für den alltäglichen Gebrauch zu Hause und am Arbeitsplatz geeignet. Welche Trainingsziele sich ganz konkret mit ihr erreichen lassen und was sie von anderen Mattenkonzepten unterscheidet, dazu sprach basenio.de mit Thomas Müller, einem der dienstältesten kybun-Praktiker in Europa.

Youtube Video


Inhalt dieses Ratgebers:

Vom kybounder zur kybun Matte

Hinter der Marke „kybun“ steht der Entwickler und heutige Geschäftsführer des Schweizer Unternehmens, Karl Müller. Es war 1996, als er mit einer revolutionären Idee auf den Schuhmarkt drang. Sein MBT-Schuh hatte eine halbrunde Sohle, über die der Fuß besser abrollen konnte als bei flachen Sohlen.

Dadurch sollten Schmerzen gelindert und die Fußmuskulatur trainiert werden. Wegen unterschiedlicher Auffassung über die Weiterentwicklung des MBT-Schuhkonzepts verließ Karl Müller 2006 das Unternehmen und gründete im selben Jahr die Marke „kybun“.

Die besonderen Eigenschaften des PU-Materials, welches auch im Fersenteil der MBT Schuhe verwendet wurde, machten sich die Schweizer um Karl Müller nun an anderer Stelle zu Nutze. Das Material besteht aus einem elastisch-rückstellfähigem Mehrkomponenten Polyurethan (PU), das besonders langlebig ist.

Es wurden unterschiedlich lange sowie dicke Matten entwickelt, die für Therapie- und Trainingszwecke eingesetzt werden können. Das war der Beginn des kybun Bewegungskonzeptes, welches auf bislang einzigartige Weise den Stütz- und Bewegungsapparat stärken und mobilisieren soll. Zunächst vermarkteten die Schweizer die Matten als "kybounder". Doch seit einigen Jahren sind die Matten unter ihrem Markennamen "kybun Matte" erhältlich.

kybun Matten: Preise in der Übersicht

Die unterschiedlichen Längen und Dicken der Matten führen auch zu unterschiedlichen Preisen. In der folgenden Tabelle finden Sie die aktuellen Angebote für die kybun Matten.

Größe in cm (Länge x Breite x Höhe)Farbe des SchonbezugsPreis
46x46x2Bordeauxrot, Anthrazit88,00 EUR
46x46x2Silber143,00 EUR
46x46x4Bordeauxrot, Anthrazit116,00 EUR
46x46x4Silber183,00 EUR
46x46x6Bordeauxrot, Anthrazit143,00 EUR
46x46x6Silber215,00 EUR
96x46x2Bordeauxrot, Anthrazit134,00 EUR
96x46x4Bordeauxrot, Anthrazit210,00 EUR
96x46x4Silber287,00 EUR
96x46x6Bordeauxrot, Anthrazit259,00 EUR
96x46x6Silber332,00 EUR
196x46x2Bordeauxrot, Anthrazit224,00 EUR
196x46x4Bordeauxrot, Anthrazit350,00 EUR
196x46x6Bordeauxrot, Anthrazit449,00 EUR
496x46x2Bordeauxrot, Anthrazit490,00 EUR
496x46x4Bordeauxrot, Anthrazit764,00 EUR
496x46x6Bordeauxrot, Anthrazit1.052,00 EUR

Kybun Matten für Training und Therapie

Schon für das Auge kann der Unterschied zwischen einer kybun Matte und herkömmlichen Therapie- und Trainingsmatten sichtbar werden, denn die Schweizer haben unterschiedlich lange und hohe Matten im Angebot. Über die kybun Matten ist zudem ein Schonbezug gespannt, der sich auswechseln lässt. Sollte er also verschmutzen, kann er einfach abgezogen und gewaschen werden.

Die verschiedenen Längen und Höhen der kybun-Matten machen es möglich, dass sich unterschiedliche Trainingsziele verfolgen lassen. Auf den fünf Meter langen Mattenbahnen können Übungen mit mehreren Schrittfolgen durchgeführt werden. „Das kann unter anderem in der Rehabilitation von Schlaganfallpatienten und auch anderen neurologischen oder orthopädischen Indikationen nützlich sein“, erklärt Thomas Müller.

Mit den unterschiedlichen Höhen lässt sich unter anderem die Intensität der Trainingseinheiten steuern. Grundsätzlich gilt: je höher beziehungsweise dicker die Matte ist, desto intensiver wird das Training. Der Grund hierfür liegt in der elastischen-rückstellfähigen Materialeigenschaft des PU. Wird der Fuß auf die kybun Matte gestellt, sinkt er leicht in das Material ein. Hebt oder entlastet man ihn dann wieder, drückt sich das Material sofort wieder in seine Ausgangsform zurück.

Die Rückstellkraft des PU wirkt dabei wie ein Trampolin, das einen leicht in die Höhe „katapultiert“ (Rückfedereffekt). Je tiefer der Fuß in die Matte sinkt, desto höher wird das Kraftmoment, welches der Haltemuskulatur entgegenwirkt.

Dieser Rückfedereffekt ist einer der Gründe, warum die kybun-Matte sich so von anderen Trainings- und Therapiematten unterscheidet. Bei keinem anderen Bodentrainingssystem ist dies so ausgeprägt wie bei den kybun Matten. Somit kann sie auch für viele unterschiedliche Trainingszwecke in jedem Alter und bei jeder Konstitution genutzt werden. Die folgende Tabelle zeigt, für welche Zwecke die jeweilige Mattenhöhe beziehungsweise Mattendicke angeraten ist.

Dicke/Höhe der kybun MattenEmpfohlen für
2 cmTherapie & Rehabilitation; zum Beispiel Gangtraining – erste Schritte, neurologische Gangschule, Reduzierung von Spannungszuständen in der gelenknahen Muskulatur
4 cmschwache Muskulatur und Muskelkoordination, Gelenkblockaden und Gelenkentzündungen, neurologische Gangschule, in der Therapie bei Bewegungs- und Balancestörungen, Einsatz in jeder Rehaklinik und Physiotherapie
6 cmOptimal nachhaltiges Training des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates, Kräftigung der Muskulatur, Aufbautraining der Muskelkoordination, neurologische Gangschule, notwendiger Einsatz in jeder Rehaklinik und Physiotherapie

„Entscheidend ist jedoch, wie der Einzelne die Matte wahrnimmt. Pauschal kann man sagen, es hängt von der Muskelkraft und Muskelkoordination jedes Einzelnen ab, welche Dicke beziehungsweise Höhe für ihn geeignet ist. Die sechs Zentimeter sind die trainingsintensivste und nachhaltigste Variante. Diese wird oft in der klassischen Physiotherapie eingesetzt, in den Reha-Kliniken werden zwei, vier und sechs Zentimeter eingesetzt. Für den Heimgebrauch und am Arbeitsplatz sind vier und sechs Zentimeter üblich“, erläutert der Gesundheitscoach.

Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf die kybun Matte. Das hat etwas mit der körperlichen Konstitution zu tun, ob er verletzt ist oder eben nicht. Die Einsatzmöglichkeiten der kybun Matte sind flexibel, sie kann in der Schule, zu Hause, auf Arbeit oder in der Therapie verwendet werden. So kann ein jeder mit der kybun-Matte trainieren und arbeiten.

Unterschiede zwischen kybun Matten & herkömmlichen Trainingsmatten

Für Thomas Müller lassen sich drei wesentliche Unterschiede der kybun-Matte zu herkömmlichen Trainings- und Therapiematten ausmachen. Da wäre zunächst der schon beschriebene Rückfedereffekt. Auf herkömmlichen Matten/Kissen stehen Fuß und der gesamte Körper auf einer nahezu statischen Unterlage. Diese dämpfen zwar Bewegungen ab, wirken aber kaum unterstützend bei der Bewegung. Die Wahrnehmung wird eher als ein „Kippeln“ beschrieben. Hingegen bewirkt der Rückfedereffekt bei der kybun-Matte, dass die Übungen dynamisch, aktiv steuerbar werden. Die Matte wird selbst zum Trainingsgerät und hat einen Einfluss auf die Wirkungsstärke des Trainings.

Ein zweiter wesentlicher Unterschied erwächst aus der Langlebigkeit des Materials. „Die kybun Matte besteht aus einem Mehrkomponenten Polyurethan. Das Material fühlt sich sehr weich an, aber man glaubt gar nicht, welche Kraft in ihm steckt“, erklärt Thomas Müller. Während die hohe Dichte des PU die Rückstellkraft erzeugt, sind dessen „ermüdungsarme“ Komponenten für die Langlebigkeit verantwortlich. Die kybun-Matte ist also ein ausdauerndes Trainingsgerät. Sie hält über Jahre, auch wenn sie intensiv genutzt wird.

Der dritte Unterschied wird durch die abweichenden Abmaße der Matten deutlich. Sie machen es möglich, dass sich sowohl unterschiedliche Trainingsziele verwirklichen als auch verschiedene Indikationen therapieren lassen. Ob Rehabilitation, Aufbautraining oder Leistungssport, die kybun-Matten sind flexibel einsetzbar.

kybun Matte | Eigenschaften
Diese drei Eigenschaften der kybun Matte machen den Unterschied zu herkömmlichen Trainings- und Therapiematten. (Quelle: eigene Darstellung)

Diese Unterschiede zu herkömmlichen Trainings- und Therapiematten machen für Thomas Müller die kybun Matte nicht zu einer besseren Matte, sondern zu einem einzigartigen Trainingsgerät: „kybun reiht sich in die verschiedensten Therapiemöglichkeiten von Bodengeräten ein. Die gegenwärtig eingesetzten Systeme von Weichgummi-Matten, luftgefüllten Therapiegeräten oder ähnlichem sollen nicht von kybun Matten ersetzt werden. Das kybun Bewegungskonzept macht die Anwendungsmöglichkeiten aufgrund seiner weich-elastischen und rückstellfähigen Materialstruktur um einiges vielfältiger.“

Um die Wiederherstellung oder nachhaltige Verbesserungen der verschiedenen Indikationen im Halte- und Bewegungssystem bestmöglich zu erreichen, kommt heute keiner mehr an der kybun Matte vorbei. „Erfahrungen aus 13 Jahren Arbeit mit weit über 5000 Betroffenen lassen mich zu dieser Erkenntnis kommen“.

HĂ€ufige Fragen

Bei kybun Matten handelt es sich Trainings- und Therapiematten des Schweizer Herstellers "kybun". Sie zeichnen sich durch eine lange Haltbarkeit, einen innovativen RĂŒckstelleffekt, eine hohe DĂ€mpfkraft und den damit verbunden nachhaltigen Trainingszielen aus.

Der Preis hĂ€ngt von der LĂ€nge und Höhe der Matten ab. In der Tabelle finden Sie ausgewĂ€hlte MattengrĂ¶ĂŸen und die entsprechenden Preise. Eine komplette Übersicht aller MattengrĂ¶ĂŸen und Preise finden Sie in diesem Ratgeber-Beitrag.

MattengrĂ¶ĂŸe in cm (LĂ€nge x Breite x Höhe)Preis
46x46x288,00 EUR
46x46x6143,00 EUR
96x46x2134,00 EUR
96x46x6259,00 EUR
196x46x6449,00 EUR

Ob Training oder Therapie/Rehabilitation, auf kybun Matten können Menschen vom Kindes- bis ins Seniorenalter ĂŒben. Die unterschiedlich langen und dicken Matten machen es möglich, dass sich ganz unterschiedliche Trainingsziele verwirklichen lassen. kybun Matten können zu Hause, am Arbeitsplatz, in der Physiotherapie und in der Rehabilitation eingesetzt werden.

  • Pilates, Yoga oder Ă€hnliche Ganzkörpertrainings lassen sich prinzipiell auch auf kybun Matten durchfĂŒhren. „Wir haben es mit entsprechenden Gruppen ausprobiert und die Teilnehmer waren begeistert, weil die Übungen anders wahrgenommen werden als auf klassischen Matten“
  • Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf die kybun Matte. Das hat etwas mit der körperlichen Konstitution zu tun, ob er verletzt ist oder eben nicht.

In den Kommentaren dieses Ratgeber finden Sie weitere Erfahrungsberichte.


Diesen Beitrag: Kommentieren Drucken
Teilen:

Mehr von Steffen Gottschling
Profilbild von Steffen Gottschling

Steffen Gottschling ist der leitende Redakteur der Ratgeber-Redaktion. Bevor er 2016 bei basenio.de begann, war er im Rundfunk und in der Online-Redaktion einer regionalen Tageszeitung tÀtig. Seine Themenschwerpunkte sind die Bereiche Pflege & Recht.


Kommentar schreiben

Sicherheitscode