Treppenlift aussen | Kosten | S100 Outdoor | TK Home Solutions

Treppenlift für Außen - S100 Outdoor » TK Home Solutions

Treppenlift aussen | Kosten | S100 Outdoor | TK Home Solutions
© TK Home Solutions N.V.

Der Treppenlift S100 Outdoor von TK Home Solutions ist durch seine witterungsbeständigen Eigenschaften ideal für Außentreppen geeignet. Alle Daten & Fakten zu diesem Treppenlift lesen Sie hier.

| Jennifer Günther

Für den Außenbereich hat TK Home Solutions (deutsch: Lösungen für Zuhause) den Treppenlift S100 Outdoor entwickelt. Dieser Sitzlift für gerade Treppen hält dank des stabilen und wasserabweisenden Sitzrahmens und einer aus eloxiertem Aluminium gefertigten Schiene jeder Witterung stand. Dank der modernen Technologie, die durch jahrzehntelange Erfahrung des ehemaligen Tochterkonzern von thyssenkrupp stets weiterentwickelt wurde, ist der S100 Outdoor spielend leicht zu bedienen und schnell einsatzbereit.

Sitzlift

Ein Sitzlift ist eine Form des Treppenlifts, bei dem ein gepolsterter Sitz über eine an der Wand angebrachten Führungsschiene die Benutzer ohne Hilfe eines Dritten von Etage zu Etage fährt. Diese Art von Treppenlift richtet sich in erster Linie an Menschen, denen das Treppensteigen schwerfällt, die aber nicht an einen Rollstuhl gebunden sind.

Treppenlift für Außen: S100 Outdoor

 

Der S100 Outdoor ist ein Sitzlift für gerade Treppen im Außenbereich. Mit diesem Treppenlift fahren Sie bequem sitzend über die Treppe zu Ihrer Haustür. Dieser Treppenlift für Außen aus dem Hause TK Home Solutions schenkt also auch über die Türschwelle hinaus Unabhängigkeit und Bewegungsfreiheit. 

Alternativ zu dieser Art von Lift kommen für den Außenbereich auch Plattformlift oder Aufzüge in Betracht, die allerdings mit deutlich höheren Kosten verbunden sind. Den S100 Outdoor erhalten Sie bereits ab 5.800 Euro, ein Plattformlift für draußen kostet mindestens 10.000 Euro, ein Außenlift (oder Außenaufzug) circa 18.000 Euro bei einem Einfamilienhaus. Neben dem preislichen Vorteil ist der S100 Outdoor besonders platzsparend, da Sitz und Fußbrett einklappbar sind. So ragt er nur wenige Zentimeter in den Treppenbereich hinein.

Funktionen & Bedienung des S100 Outdoor

 

TK Home Solutions fasst auf seiner Internetseite die wichtigsten Merkmale des S100 Outdoor zusammen:

Grafik S100 Outdoor TK Merkmale
Der Treppenlift S100 Outdoor von TK Home Solutions ist witterungsbeständig. (Quelle: TK Home Solutions/eigene Darstellung)

Der S100 Outdoor ist technisch ein hochwertiger und moderner Treppenlift und überzeugt gleichzeitig mit dem dezenten Design der S100-Serie. Hinter dem durchdachten Design steht ein mit Ergotherapeuten entwickelter Sitz, der auf die speziellen physiologischen Bedürfnisse von Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen eingeht und gleichzeitig jeder Witterung gewachsen ist. Über einen Joystick in der Armlehne lässt sich der Lift ganz einfach steuern. Der funktioniert nach dem Prinzip der Totmannsteuerung: Der Lift stoppt sofort, wenn der Joystick losgelassen wird. 

Um die Nachbarn nicht zu stören, ist der S100 Outdoor mit einem leisen Antrieb ausgestattet, der eine nahezu geräuschlose Beförderung ermöglicht. Anfahrt und Stopp werden sanft eingeleitet, sodass es zu keinen ruckartigen Bewegungen kommt. Um Unfälle zu vermeiden, ist der S100 Outdoor mit den gängigen Sicherheitsvorrichtungen wie einer Fangvorrichtung, einem Sicherheitsgurt, einem akustischen Signalgeber und einem Klemmschutz ausgestattet. Die Fangvorrichtung hält den Lift automatisch an, wenn er auf der Treppe auf ein Hindernis stößt. 

Sicherheit ist für TK Home Solutions stets wichtigstes Credo. Damit der Treppenlift nicht missbräuchlich genutzt wird, ist er mit einem Schlüsselschalter ausgestattet und kann ähnlich wie ein Auto nur damit betrieben werden. Ein- und Aussteigen werden durch den schwenkbaren Sitz erleichtert. Kommt der Lift an einer der Endstationen an, schwenkt man den Sitz in die gewünschte Richtung, löst den Gurt und steigt aus. Die Füße stehen dabei während der ganzen Fahrt auf einem breiten Fußbrett.

Nicht auf das Fußbrett stellen

Bitte nie zuerst auf das Fußbrett stellen! Immer erst auf dem Sitz Platz nehmen und dann die Füße auf das Brett abstellen. Andernfalls könnte das Fußbrett unter der ganzen Körperlast abbrechen.

 

Um Sie sicher durch jede Jahreszeit zu bringen, fährt der S100 Outdoor auf einer schmalen, geraden, aus eloxiertem Aluminium gefertigten Schiene und kann bis zu 160 kg tragen. TK Home Solutions hat durchweg auf wetterfeste Materialien gesetzt. Der Kunststoffsitz ist besonders witterungsbeständig und gleichzeitig leicht zu reinigen. Die verarbeiteten Metalle beziehungsweise Aluminium sind alle verzinkt, um Korrosion keine Angriffsfläche zu bieten. Die Kunststoffteile sind hitze- und UV-beständig. Optional kann eine passende wasserdichte Abdeckhaube erworben werden, sodass Sie nach dem Regen dennoch trocken über die Stufen kommen. 

Technische Daten zum S100 Outdoor

Für die Mobilität außen ist der S100 Outdoor mit Akkus ausgestattet, die eine dauerhafte Betriebsbereitschaft garantieren. Untergebracht in einem wasserfesten und widerstandsfähigen Gehäuse, liefern die 2x12 Volt-Akkumulatoren dem Motor die notwendige Energie für den Fahrbetrieb, auch wenn der Strom ausfallen sollte. Bei einer Geschwindigkeit von maximal 0,15 m/s befördert Sie der Lift zwar eher langsam, aber sicher über die hinderliche Treppe. TK Home Solutions verweist bezüglich des Tempos auf die Baumusterprüfung DIN NORM 81-40, die eine maximale Geschwindigkeit von 0,15 Meter/Sek. vorgibt. “Hier hat die Gesundheit und Sicherheit des Kunden allerhöchste Priorität.“ 

Die Sicherheitsauflagen werden in Deutschland durch die Vorschriften der Maschinenverordnung und des Geräte- und Produktsicherheitsgesetzes bestimmt. All diese Auflagen werden durch den S100 Outdoor erfüllt. Der Motor hat eine Leistung von 0,25 kW und kann damit Neigungen zwischen 28 Grad bis 53 Grad überwinden. Zum Vergleich, bequem begehbare Treppen haben einen Neigungswinkel zwischen 25 Grad und 37 Grad.

Die Fahrschiene des S100 Outdoor kann auf beiden Seiten der Treppe montiert werden. Durch das sogenannte Eloxal-Verfahren wird die Aluminiumschiene durch eine Schutzschicht wirksam vor Hitze, Wärme, Feuchtigkeit und Korrosion geschützt. Angetrieben wird der S100 Outdoor durch ein Zahnstangengetriebe, welches weniger anfällig für Defekte ist als beispielsweise ein Traktionsantrieb.

 

Die folgende Tabelle stellt alle technischen Daten nochmals übersichtlich zusammen. 


S100 Outdoor

Anwendungsbereich

  • gerade Treppen im Außenbereich

→ Korrosionsschutz durch Aluminium, lackiertes Metall, Hitze- und UV-beständige Kunststoffteile

  • wetterbeständige Kunststoffabdeckung optional

Tragkraft

  • 160 kg bei Treppensteigung 28°- 45°

  • 136 kg bei Treppensteigung 45°- 53°

Bedienelemente

  • Joystick-Steuerung, wasserfest 

  • Fernbedienung zum Heranholen oder Senden des Liftes

Fahrschiene

  • Aluminium, eloxiert

Antrieb

  • Antriebssystem: Zahnstangengetriebe

  • Motor: 0,25 kW, akkubetrieben

  • Stromversorgung: Wiederaufladbare Batterie (240 V, 50 Hz)

  • Ladekontakte an den Endhaltestellen, weitere Haltepunkte optional

  • Betriebsspannung: 2 x 12V

  • Geschwindigkeit: max. 0,15 m/s

  • Ein-/Ausschalter 

  • leiser Antrieb

Sitz

  • Ergonomisch geformter Sitz mit breiter Fußstütze und Armlehne

  • Klappbarer Kunststoffsitz

  • Drehsitz 45° und 90° drehbar

Sicherheitselemente

  • Anti-Einklemmvorrichtung

  • akustischer Signalgeber

  • Schlüsselschalter

  • Sanfte Anfahrt- und Stop-Funktion

Preis

ab 5.800 €

Service & Garantie

Wenn Sie sich nicht nur auf die technischen Daten und Funktionen verlassen wollen, können Sie auch ganz praktisch Ihre eigenen Erfahrungen mit einem Treppenlift aus dem Hause TK Home Solutions machen. Vereinbaren Sie über ein Beratungsgespräch mit einem Servicemitarbeiter unverbindlich und gratis eine Probefahrt. Bei einem solchen Gespräch können sämtliche Fragen zur Handhabung, Installation und der Finanzierung geklärt werden. 

Der S100 Outdoor ist ab 5.800 EUR erhältlich. Allerdings ist jeder Treppenlift eine Maßanfertigung, da jede Treppe anders ist. Daher gibt es keine Pauschalpreise, die Kosten sind immer vom Einzelfall abhängig. Der Einbau des für Ihre gerade verlaufende Treppe angepassten Treppenlifts erfolgt durch die hauseigenen TÜV-qualifizierten Techniker von TK Home Solutions und ist innerhalb weniger Stunden abgeschlossen. 

Um mögliche Mängel am Gerät oder Verschleiß frühzeitig zu beheben, ist es empfehlenswert, einen Treppenlift regelmäßig zu warten. TK Home Solutions bietet dafür seinen Wartungsservice und eine limitierte lebenslange Garantie. Die limitierte lebenslange Treppenliftgarantie beinhaltet eine 24h-Hotline, 5 Jahre Garantie auf die Batterie und die Antriebsrollen und alle Ersatzteile (ausgenommen der Verschleißteile).

Basenio Tipp:

Auch wenn Wartungsverträge Kosten verursachen, sollte man sie dennoch abschließen. Treppenlifte können zu einem elementaren Bestandteil des Lebens werden, auf den die Nutzer täglich angewiesen sind. Das Risiko für mögliche Defekte der Technik lässt sich durch regelmäßige Wartungen senken. Hier sollte man also keine Kosten sparen. Ein solcher Wartungsservice wird auch von TK Home Solutions angeboten. Erkundigen Sie sich danach in einem Beratungsgespräch.

 

Im folgenden Video berichtet ein Kunde von seinen Erfahrungen mit seinem Treppenlift von TK Home Solutions:

Youtube Video

 

Zuschuss für Treppenlift beantragen

Die Anschaffung eines Treppenliftes ist mit hohen Kosten verbunden. Als Pflegebedürftiger können Sie für einen Treppenlift einen Zuschuss von der Pflegekasse beantragen. Grundlage für diese wohnumfeldverbessernde Maßnahme ist der § 40 SGB XI. Als pflegebedürftig gilt man in Deutschland, wenn man einen Pflegegrad besitzt. Mit bis zu 4.000 EUR bezuschussen die Kassen die Anschaffung eines Lifts pro Person. Sollte ein Treppenlift mehreren Menschen das Leben erleichtern, können bis zu vier Pflegebedürftige die wohnumfeldverbessernde Maßnahme beantragen und so zusammen bis zu 16.000 EUR für den Treppenlift erhalten. Da die Kassen nicht in Vorleistung treten, sollte man unbedingt erst einen Antrag auf Kostenerstattung stellen und den positiven Bescheid abwarten. Die Anträge können in aller Regel formlos bei der zuständigen Kasse eingereicht werden.

Auch in Mietshäusern können Treppenlifte eingebaut werden. Hier muss allerdings vorher der Vermieter und die Hausgemeinschaft befragt werden. Können die „berechtige Interessen“ gegen einen Einbau anbringen, darf der Lift nicht eingebaut werden. Die gesetzliche Grundlage dafür ist § 554a BGB. Versperrt der Treppenlift einen Rettungsweg, kann auch die Feuerwehr einen Einbau versagen.

In unserem Ratgeber: Treppenlift von Krankenkasse und Pflegekasse finden Sie alle Informationen zum Zuschuss.

Neben den Pflegekassen kann auch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bei der Finanzierung Ihres Treppenliftes helfen. Der Kredit KfW 159 kann für den altersgerechten Umbau von Wohnraum verwendet werden. Auch stellen einzelne Bundesländer Fördermöglichkeiten für solche Umbauten in Aussicht. Hier wissen die Regionalberater von TK Home Solutions Bescheid. Bei dem Beratungsgespräch erfahren Sie auch mehr über Gewährleistungsfristen für neu gekaufte Treppenlifte. Die betragen in Deutschland 24 Monate.

Grafik Merkmale S100 Outdoor TK

Fazit zum S100 Outdoor

Der S100 Outdoor von TK Home Solution ist ein verlässlicher Begleiter bei jeder Wetterlage. Besonders langlebig ist dieser Treppenlift für gerade verlaufende Treppen im Außenbereich dank des wohlüberlegten Materialeinsatzes: der wetterfeste, klappbare Kunststoffsitz in Kombination mit der aus eloxiertem Aluminium gefertigten Schiene und der ausgeklügelten Technik garantiert dauerhafte Betriebsbereitschaft bei maximalem Komfort und Sicherheit. Erhältlich ist der S100 Outdoor ab 5.800 Euro, je nach Treppenbeschaffenheit. Genaue Preiskalkulationen können in einem Beratungsgespräch mit einem Mitarbeiter von TK Home Solutions aufgestellt werden. In einem solchen Gespräch kann man sich auch über mögliche Förderungen informieren. So lassen sich die Kosten für den Einzelnen senken.

 

Basenio.de informiert Sie kostenlos und unabhängig. Sie können uns unterstützen, indem Sie die von uns empfohlenen Produkte & Dienstleistungen über die Verlinkungen im Artikel bestellen.

Diesen Beitrag: Drucken

Mehr von Jennifer Günther
Profilbild von Jennifer Günther

Jennifer Günther ist seit Dezember 2019 für die Ratgeber-Redaktion von basenio.de tätig. Vor basenio.de schrieb sie für den Blog der Klassik Stiftung Weimar.

Kommentare


Kommentar schreiben

Ihre Daten sind sicher. Ihre Angaben werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet.Weitere Informationen zum Datenschutz