Beiträge von Monique Stettnisch-Klus

Rolle der Großeltern (Oma & Opa) in der heutigen Gesellschaft

Rolle der Großeltern (Oma & Opa) in der heutigen Gesellschaft

Die Rolle der Großeltern war und ist schon immer sehr bedeutsam für Kinder und Enkelkinder. Auch die Wirtschaft profitiert von diesem Image. Viele Großeltern haben für ihre Enkel mehr Geld übrig, als für sich selbst. Da wird akribisch gespart und angelegt für Fahrschule, Auto, Studium oder was alles kommt im Leben des kleinen Wonneproppens. Und nicht nur das - Opa kauft gern etwas, was Mama nie kaufen würde! So wird die Werbung immer mehr auf die 50+ bzw. Best-Ager-Generation ausgelegt und egal, ob es Vitamine und naschen heißt oder der Storck Riese, den schon Opa als kleiner Mann lutschte, überall ... weiter

Welche Rolle spielt die Ernährung im Zusammenhang von Allergien & Unverträglichkeiten?

Welche Rolle spielt die Ernährung im Zusammenhang von Allergien & Unverträglichkeiten?

Ich höre immer wieder von älteren Menschen, dass Allergien nur ein Trugbild sei und den Satz, dass es das früher nicht gab, es sei alles Einbildung. Was hat sich geändert in all der Zeit? Ich erinnere mich an meine Kindheit, viel Zeit bei meinen Großeltern und Urlaub auf dem Land. Mir zeigten Großvater und Großmutter noch, dass man Sauerampfer essen kann, genau wie das Gänseblümchen - es wurden Kränze geflochten und auf einem Grashalm „Musik“ gemacht. Der Apfel wurde an der Schürze abgeputzt und Johannisbeere, Himbeere oder Stachelbeere landeten direkt vom Strauch im Mund. Der Sommer war auch zum großen Teil ... weiter

Was bedeutet alt werden in der heutigen Gesellschaft?

Was bedeutet alt werden in der heutigen Gesellschaft?

Wieso eigentlich alt werden? Wir sind schon alt, wenn wir auf die Welt kommen. Zumindest glauben das die Hindus und Buddhisten. Wir waren schon mal da? Oft hört man von den Senioren dann: "Schreckliche Vorstellung!" oder auch "Lieber nicht noch mal!" Wer mag es ihnen verdenken, denn sie haben ja manchmal schon die 70 überschritten, und befinden sich angeblich im letzten Lebensdrittel. Von wegen, wir werden immer älter! Studien belegen immer etwas, doch Ausnahmen bestätigen die Regel, wenn ich die Reihen auf unserem Friedhof abschreite. Da liegen Ernst geb. 1902 und Veronika geb. 1967 schon mal nebeneinander. Die Ursachen hierfür ... weiter