UrgoTül Foam Border
UrgoTül Foam Border

Versandkostenfreie Lieferung in DE ab 100,00 €

Urgo UrgoTül Foam Border - 10 x 10 cm

4.5 von 5
(27 Bewertungen)
Stückpreis
91,11 €
  • kein Verkleben mit der Wunde
  • schmerzfreier Verbandswechsel
  • hoher Tragekomfort
  • kann beim Duschen getragen werden
  • Inhalt 10 Stück
mehr Details

Lieferzeit: 5 - 6 Werktage

5 verfügbar
91,11 €
(4,56 € / Stück)
Versand
Für dieses Produkt sind folgende Versandarten innerhalb Deutschlands möglich:

DHL Standardversand:

2 - 4 Werktage

6,50 €

Versandkostenfrei ab 100,00 €

alle Versandinformationen

Mehrwertsteuer
0 % von 91,11 € = 0,00 €

Versandkostenfreie Lieferung in DE ab 100,00 €

Details


Größe in cm:10 x 10 cm
Kurzbeschreibung

UrgoTül Foam Border ist ein selbstklebender Lipidokolloid-Schaumstoffwundverband mit microadhäsiver TLC-Matrix; sie ist das Produkt einer von den Laboratoires Urgo entwickelten innovativen Technologie.

Fragen zum Produkt?
Artikelnummer: 2688150
GTIN:4039481507742
PZN:10203129
Verkäufer:SERIMED GmbH & Co. KG
Highlights
  • kein Verkleben mit der Wunde
  • schmerzfreier Verbandswechsel
  • hoher Tragekomfort
  • kann beim Duschen getragen werden
  • Inhalt 10 Stück

Produktbeschreibung


UrgoTül Foam Border vereint die Vorteile von TLC und Silikonhafträndern (feuchtes Milieu, optimales Wundheilungsergebnis, schmerzfreies und atraumatisches Entfernen).

 

TLC (Lipidokolloid-Technologie)

TLC ist eine patentierte innovative Technologie, die aus einer einzigartigen Kombination von Polymeren und Hydrokolloidpartikeln besteht, was für den Patienten schmerzfreie und atraumatische Entfernung bedeutet und gleichzeitig die Heilung fördert. Bei Kontakt mit dem Wundexsudat bilden diese Partikel ein Gel und schaffen ein feuchtes Milieu, das die Wundheilung begünstigt und in dem, die am Reparaturprozess wesentlich beteiligten Zellen (Fibroblasten, Keratinozyten, Makrophagen), ihre Wirkung entfalten können. Auf diese Weise liefert UrgoTül Foam Border optimale Wundheilungsergebnisse.

Die Wirksamkeit von TLC wurde in mehreren klinischen Studien mit über 36.000 Patienten nachgewiesen.

Die saugfähige Polyurethan-Schaumstoffeinlage und das superabsorbierende Vlies von UrgoTül Foam Border gewährleisten ein effektives Exsudatmanagement und verhindern dadurch Mazerationen. Der Wundverband ist für die Verwendung unter einem Kompressionsverband geeignet, falls dieser verordnet wurde.

Der wasserfeste Träger von UrgoTül Foam Border ist weich, sehr anpassungsfähig und nicht okklusiv: Er sorgt für eine gute Anpassung des Wundverbandes an das anatomische Relief der Wunde, verhindert das Austreten von Flüssigkeiten und schützt die Wunde vor einer bakteriellen Kontamination von außen. Seine hohe Dampfdurchlässigkeit sorgt für die Ableitung überschüssigen Exsudats und verhindert so Mazerationen. Zudem ist er dehnfähig und passt sich den Bewegungen des Körpers an, was die Tragefreundlichkeit für den Patienten erhöht. Der Silikonhaftrand sorgt dafür, dass der Verband gut haftet, sich leicht repositionieren lässt und gut hautverträglich ist. Durch den Haftrand ist eine Fixierung mit einem Sekundärverband nicht erforderlich. Dank seiner Transparenz ist es möglich, den Durchtritt von Flüssigkeiten zu überwachen und den Verband nur dann zu wechseln, wenn dies notwendig ist

UrgoTül Foam Border hat somit zahlreiche positive Eigenschaften:

  • Verbesserung der Wundheilung
  • Absorption und Drainage der Exsudate zur Begrenzung des Mazerationsrisikos
  • Aufrechterhaltung eines für die Wundheilung günstigen physiologischen Milieus
  • Atraumatische und schmerzfreie Verbandwechsel für die Patienten
  • wasserfeste Silikonhaftränder
  • Sehr anpassungsfähig und leicht zu repositionieren

Indikationen:

UrgoTül Foam Border dient der Behandlung exsudierender akuter Wunden (wie Verbrennungen 2. Grades, Hautabschürfungen, traumatische Wunden, postoperative Wunden) und chronischer Wunden (wie arterielle und venöse Ulcera, Dekubitus, diabetische Fußulcera).

Kontraindikationen:

Bekannte Überempfindlichkeit gegenüber dem Verbandmaterial.

Hinweise:

Vorbereitung der Wunde:

  • Wunde gemäß geltendem Pflegeprotokoll reinigen.
  • Falls zuvor ein Antiseptikum verwendet wurde, die Wunde vor dem Auflegen von UrgoTül Foam Border sorgfältig mit steriler physiologischer Kochsalzlösung spülen.
  • Die umgebende Haut sorgfältig trocknen.

Anlegen des Wundverbandes:

  • Schutzfolie abziehen.
  • Die mikroadhäsive Seite von UrgoTül Foam Border auf die Wunde auflegen (der Abstand zwischen der Wunde und dem adhäsiven Silikonhaftrand soll mindestens 1 cm betragen).
  • Den Wundverband über der Wunde glattstreichen.
  • Einen Kompressionsverband über den Wundverband anlegen, falls ein solcher verordnet wurde.

Vorsichtsmaßnahmen:

  • Da der Wundverband ein superabsorbierendes Vlies enthält, darf die zentrale Kompresse nicht zugeschnitten werden. Die Haftränder können bei Bedarf jedoch mit einer sterilen Schere eingeschnitten werden, um den Wundverband an unterschiedliche anatomische Körperstellen anzupassen.
  • Bei klinischen Anzeichen einer lokalen Infektion kann die Behandlung je nach ärztlicher Beurteilung auf eine antibakterielle Wundauflage umgestellt werden.
  • überschüssige Behaarung möglichst nahe der Haut entfernen, um einen guten Kontakt mit der Wunde sicherzustellen.
  • Bei gleichzeitiger Anwendung einer Creme, einer Salbe oder einer Emulsion die Haut dem Auflegen des Wundverbandes trocknen lassen.
  • UrgoTül Foam Border darf nicht in einer Überdruckkammer verwendet werden.
  • Sterile Einzelverpackung zum Einmalgebrauch: Die Wiederverwendung eines zum Einmalgebrauch bestimmten Wundverbandes kann das Infektionsrisiko erhöhen.
  • Vor der Verwendung prüfen, ob die Sterilbarriere intakt ist. Nicht verwenden, wenn die Verpackung beschädigt ist.
  • Den Wundverband nicht erneut sterilisieren.

Alle Optionen:

 

Größe in cmGrundpreisPreis
8 x 8 cm3,93 € / Stück
78,66 €
10 x 10 cm4,56 € / Stück
91,11 €

Kundenbewertungen


4.5 / 5 basierend auf 27 Stimmen

Wir akzeptieren


Bild von PayPalPayPal
Bild von VorkasseVorkasse

Wir helfen Ihnen gern persönlich


KontaktbildProduktberater Steffen Gottschling
Produktberater

Steffen Gottschling

Kontakt
KontaktbildAffiliate-Manager Axel Zawischa
Affiliate-Manager

Axel Zawischa

Kontakt