Treppenlift | Kosten | Preis | Anbieter | Hersteller | Vergleich

Top10 Treppenlift-Hersteller und Anbieter im Vergleich - Kosten & PreisĂŒbersicht ab 3.299 EUR

| Darius Baumgart
Bild zum Artikel: Treppenlift | Kosten | Preis | Anbieter | Hersteller | Vergleich
(Quelle: thyssenkrupp Home Solution)

Wie hoch sind Kosten fĂŒr einen Treppenlift? Basenio.de hat sich bei 10 fĂŒhrenden Herstellern von Treppenliften aus Deutschland ĂŒber Preise und Modelle informiert. Hier der große Vergleich der Top-10 Hersteller und deren Treppenliften.

Mit einem Treppenlift können Treppen sitzend überwunden werden. Grundsätzlich bestehen die Anlagen aus einer Sitzeinheit, aus einem Antrieb und einer Laufschiene. Diese technischen Hilfen ermöglichen ein barrierefreies Wohnen und lassen sich in fast alle Häuser und Wohnungen einbauen. In der Branche gibt es mehrere Hersteller, die ihre je eigenen Treppenlifte und Dienstleistungen anbieten. Auf Anhieb dann den richtigen Treppenlift zu finden, ist angesichts der Fülle an Angeboten nicht leicht. Durch die Vielfalt an Herstellern und Händlern verliert man schnell den Überblick.

Basenio.de stellt zehn renommierte Hersteller für Treppenlifte vor, die in Deutschland tätig sind. Dazu geben wir zu je drei Modellen der Hersteller kurze Produktinformationen und Preisangaben.

Inhalt dieses Ratgebers zum Thema "Treppenlift & Kosten":

Treppenlift
Die Top-10 Treppenlift-Hersteller aus Deutschland. (Quelle: basenio)

Die Top-10 Treppenlift-Hersteller aus Deutschland

Acorn

Der Treppenlift-Hersteller Acorn wurde 1992 gegründet. Heute ist das familiengeführte Unternehmen in 80 Ländern tätig. Laut eigener Aussage wird weltweit alle acht Minuten ein Treppenlift von Acorn aufgebaut. Die Lifte werden exklusiv in westeuropäischen Werken produziert. Jeder einzelne Treppenlift wird von einem 20-köpfigen Expertenteam anhand einer 37-Punkte-Checkliste kontrolliert und regelmäßig auf eine Nutzung von 25.000 Fahrten geprüft. Dies entspricht einer 11-jährigen Betriebszeit mit täglich sechs Fahrten. Durch das firmenspezifische FastTrack®-System soll es möglich sein, dass alle Treppenlifte des Unternehmens schnell montiert werden.

Produkt Beschreibung
Acorn 130 (gerader Treppenlift)

  • dämpfender Start- und Stopp-Mechanismus
  • chlankes Design
  • 24 Monate volle Herstellergarantie

Acorn 180 (Kurven-Treppenlift)
  • passgenau durch Schienen-Modul-System
  • funktioniert bei Stromausfall
  • 24 Monate volle Herstellergarantie
Acorn 130 (Außen-Treppenlift)

  • wasserfeste Haube
  • hohe Belastbarkeit
  • 24 Monate volle Herstellergarantie

Im folgenden Video können Sie sehen, wie das FastTrack®-System bei der Montage eines Treppenlifts funktioniert.

Youtube Video
AP+

Das 2004 gegründete Familienunternehmen ist eine Tochterfirma der Liftstar-Gruppe. Der Treppenlift-Hersteller wirbt mit über 6.000 zufriedenen Kunden und wurde mit dem eKomi Siegel Gold ausgezeichnet. Auch der TÜV Süd verlieh AP+ die Bestnote „sehr gut“. Prüfinhalte waren unter anderem die Qualifikation der Mitarbeiter, das Beschwerde-Management und die Service-Zuverlässigkeit. Letztere wird durch viele Fachberater in ganz Deutschland getragen, die für Kunden regionale Ansprechpartner sind. Qualifizierte Facharbeiter übernehmen die Montage des Treppenlifts. Das Unternehmen räumt eine 30 tägige „Geld-zurück-Garantie“ für Kunden ein, wenn die unzufrieden sein sollten.

Produkt Beschreibung
Vario (Sitzlift)
  • schmalstes Einrohrsystem auf dem Markt
  • selbsthemmendes Getriebe
  • auch für steile Treppen
  • max. Tragkraft beträgt ca. 125kg
  • hochklappbare Armlehnen und Fußstützen
  • Stuhlbreite 580 mm, Sitzflächenbreite 400 mm, Fußbrettbreite 270 mm
G540A (Außenlift)
  • verzinktes Motor Chassis
  • Witterungsbeständige Materialien mit Korrosionsschutz
  • Wasserdichte Schalter
  • Betrieb in jeder Jahreszeit möglich


Baco AG

Die BACO AG machte sich bereits in den 1950er-Jahren einen Namen im Bereich des Personen- und Materialtransports durch Seilbahnen. Vor über 40 Jahre erweiterte man das Produktportfolio um die Sparte Treppenlifte. Neben den klassischen Sitzliften bietet die Baco AG auch Plattformlifte, Poollifte, Hebebühnen und Senkrechtaufzüge an. Das Unternehmen mit Sitz in der Schweiz (Steffisburg) liefert deutschlandweit.

Produkt Beschreibung
Flow 2 (Sitzlift)
  • Sitz-Treppenlift für jeden Treppenverlauf
  • auch für enge Treppen
  • Batteriebetrieb bei Stromausfall
  • diverse Schienen- und Sitzpolsterfarben
  • max. Tragkraft beträgt ca. 125kg
  • Fahrtgeschwindigkeit beträgt ca. 0,10 m/s
OMEGA (Plattformlift)
  • Plattform-Treppenlift für alle Treppenformen
  • für Innen- und Außenbereich
  • Seilzugsystem
  • mehrere Haltestellen möglich
  • max. Tragkraft beträgt 225kg oder 300kg je nach Ausführung -
  • Fahrgeschwindigkeit: 0,06 m/s bis 0,15 m/s
Hydro (Hebebühne)
  • versenkbare Rollstuhl-Hebebühne
  • für Innen- und Außenbereich
  • komplett bodenbündig
  • Funkbetrieb
  • max. Tragkraft beträft 400kg
  • Hubhöhe bis ca. 1300mm
  • Fahrgeschwindigkeit 0,1 m/s
  • Plattformgröße 1100 x 1400 mm


Promotionsvideo von Baco Treppenlift

Youtube Video
Garaventa Lift


Auch Garaventa machte seine Anfänge im Bereich des Seiltransportes. Bereits 1928 baute Firmengründer Karl Garaventa seine erste Materialseilbahn in den Schweizer Alpen. Heute ist das Unternehmen Weltmarktführer im Seilbahnbau. Seit 1974 gehören zudem Treppenlifte zur Produktpalette. Unter dem Motto „gute Entscheidung für ein gutes Gewissen“ steht Garaventa für Umweltfreundlichkeit. Der Treppenlift-Hersteller verwendet, wo immer es möglich ist, recyclingfähige Materialien. Durch das hauseigene Servicenetz bietet Garaventa eine deutschlandweite Kundenbetreuung. Über das können Kunden auf Wunsch die Treppenlifte vor der Inbetriebnahme vom TÜV prüfen lassen.

Produkt Beschreibung
SLG (gerader Treppenlift)
  • für Innen- und Außenbereich
  • dämpfender Start- und Stopp-Mechanismus
  • Sicherheits-Kontaktboden unter dem Fußbrett
  • Tragfähigkeit: 127kg, optimal 134kg
  • Fahrgeschwindigkeit: max. 0,15 m/s
  • Motorleistung: 0,25 kW
  • Neigungswinkel: 24°-55°
  • 24 Monate volle Herstellergarantie
SLG (kurviger Treppenlift)
  • für Innen- und Außenbereich
  • dämpfender Start- und Stopp-Mechanismus
  • Sicherheits-Kontaktboden unter dem Fußbrett
  • Tragfähigkeit: 125kg
  • Fahrgeschwindigkeit: max. 0,11 m/s
  • Motorleistung: 0,36 kW
  • Neigungswinkel: 0°-61°
  • 24 Monate volle Herstellergarantie
X3 (Plattformlift)
  • Schrägaufzug für gerade Treppen
  • für Innen- und Außenbereich
  • Rollstuhl geeignete Plattform
  • Funkrufstellen (keine Verkabelung nötig)
  • Fahrgeschwindigkeit: max. 0,1 m/s
  • Nutzbare Plattformgröße:
    800 mm x 1.050 mm
    800 mm x 900 mm
    700 mm x 750 mm
  • Tragfähigkeit: 250kg
  • 24 Monate volle Herstellergarantie


Ganser


Ursprünglich wurde Ganser Treppenlifte als Einzelunternehmen für Landtechnik gegründet. Der Liftsystem-Hersteller aus St. Peter am Wimberg (Oberösterreich) besteht seit 1965 und ist bis heute familiengeführt. Der Leitsatz des Unternehmens lautet: „In der Entwicklung agieren, um nicht auf Probleme zu reagieren!“. Um den Entwicklungsstandart weiter hochzuhalten, arbeitet das Unternehmen auch mit internationalen Firmen zusammen. Durch solche Kooperationen ist es Ganser möglich, Treppenlift nach individuellen Kundenwünschen zusammenzustellen. Farbe und Ausstattung können so nach Bedarf gestaltet werden. Auch Extrawünsche und Einzelanfertigungen können umgesetzt werden, verspricht das Unternehmen. Alle Liftsysteme besitzen das TÜV-Qualitätszeichen. Somit unterliegen sie europaweiten Sicherheitsanforderungen.

Produkt Beschreibung
Premium EL1 (kurviger Treppenlift)
  • ergonomische Joystickbedienung
  • individuelle Farbgestaltung
  • max. Tragkraft beträgt bis zu 160 kg
  • Fahrgeschwindigkeit: 0,15 m/s
GTL 20V (Plattform-Treppenlift)
  • für gerade Treppen
  • für Innen- und Außenbereich
  • max. Tragkraft beträgt 300 kg
  • Neigungswinkel: 0°-50°
  • Fahrgeschwindigkeit: 0,15 m/s
  • max. Plattformgröße: 1250x900 mm
GHB 20 (Plattform-Hebebühne)

  • für Innen- und Außenbereich
  • schnelle Montage durch Baukastensystem
  • 6 maximale Haltestellen
  • max. Tragekraft: 385kg
  • Fahrgeschwindigkeit: 0,15 m/s
  • Plattformgröße 1100x1400 mm


Herag

Die Herag AG vertreibt seit 1983 Liftsysteme. Aktuell hat das Schweizer Unternehmen neun verschiedene Treppenliftmodelle im Angebot. Zusätzlich hat sich die Firma auf die Produktion von Plattformliften, Hebebühnen und Spezialliften spezialisiert. Alle Modelle werden in Europa produziert und sind TÜV geprüft.

Produkt Beschreibung
600 Sofia (gerader Treppenlift)
  • Fahrschiene mit 83 mm Durchmesser
  • dämpfender Start- und Stopp-Mechanismus
  • Polsterung in 12 Farben
  • max. Tragekraft: 135 kg
  • Fahrgeschwindigkeit: ca. 0,12 m/s
260 Solus (kurviger Treppenlift)
  • platzsparendes Doppelrohrsystem
  • Fahrschiene mit 45 mm Durchmesser
  • dämpfender Start- und Stopp-Mechanismus
  • bis zu 45 m Länge möglich (ca. 7 Stockwerke)
  • max. Tragekraft: 135kg
  • Fahrgeschwindigkeit ca. 0,12 m/s, in den Kurven automatische Verlangsamung
320 Outdoor (Außen-Treppenlift)
  • für gerade Treppen
  • Fahrschiene mit 112 mm Durchmesser
  • dämpfender Start- und Stopp-Mechanismus
  • korrosionsgeschützt
  • betriebsbereit bei Temperaturen zwischen -10°C bis +40°C
  • 5 Detektoren stoppen den Treppenlift sofort bei einer Berührung

Treppe, Sturz, stĂŒrzen, hinfallen, Stufen, Unfall, fallen, Senior, Schmerz
Lassen im Alter die Kräfte nach, können Treppen zu einer Unfallgefahr werden. (Quelle: © cunaplus - Fotolia)


HIRO LIFT


Hinter dem Firmennamen HIRO LIFT stehen die Familiennamen Hillenkötter und Ronsieck. Das mittelständige Traditionsunternehmen aus Deutschland stellt seit 1978 Plattform- und Treppenlifte her. Laut eigener Aussage ist Hiro Deutschlands größter Treppenlift-Hersteller. Ihr patentierter Traktionsantrieb verspricht ein ruhiges Fahren und Kurvenstabilität. Diese Methode ist zu vergleichen mit dem Allradantrieb eines Autos. Hierbei wird jede Rolle von einem eigenen Elektroantrieb bewegt. Das Unternehmen bietet zwei Jahre volle Herstellergarantie. Auf Antriebsrollen und Fahrbahn gilt diese sogar fünf Jahre. Für Hiro arbeiten regionale Berater, die Kunden über baurechtliche Vorschriften in Bezug auf Treppenlifte aufklären können. Auch über finanzielle Förderungen und Zuschüsse, die bei Treppenliften möglich sind, beraten die Vertreter. Die Hiro-Treppenlifte besitzen das GS-Prüfsiegel und unterliegen somit den Anforderungen des § 21 des Produktsicherheitsgesetzes (ProdSG).

ProduktBeschreibung
HIRO 155 (gerader Treppenlift)
  • patentierter Traktionsantrieb
  • für höchstens eine Etage
  • Lauf über zwei geschliffene Edelstahlrohre
  • max. Tragekraft: 150 kg
  • Fahrgeschwindigkeit: 0,1 m/s
HIRO 160 (kurviger Treppenlift)
  • patentierter Traktionsantrieb
  • Zwei-Rohr-System
  • für Innen- und Außenbereich
  • max. Tragekraft 150 kg, auf Anfrage auch mit höherer Tragekraft
  • Fahrgeschwindigkeit: 0,1 m/s
HIRO 320 (Rollstuhl-Schrägaufzug)
  • für gerade und kurvige Treppen
  • für Innen- und Außenbereich
  • stufenloses Beschleunigen und Bremsen
  • Kurvenstabilität durch Doppelrohrführung aus Edelstahl
  • max. Tragekraft: 300 kg
  • Fahrgeschwindigkeit: 0,1 m/s

Im folgenden Video wird gezeigt, wie der Hiro 155 bedient wird.

Youtube Video
Lifta

Lifta ist eine Tochterfirma der 1883 gegründeten „L. Hopmann Maschinenfabrik GmbH“. Lag zunächst der Schwerpunkt ausschließlich auf Aufzügen, erweiterte man im Laufe der Jahre das Produktportfolio. Heute sind allein in Deutschland schon über 130.000 „Lifta-Produkte“ aufgebaut worden, heißt es auf der Seite des Unternehmens. Darunter gehören auch Treppenlifte, von denen pro Jahr rund 7.000 Stück verkauft werden. Lifta kooperiert mit externen Partnern, um technische Innovationen voranzutreiben. So gibt es beispielsweise eine Zusammenarbeit mit dem „Fraunhofer-inHuas-Zentrum für intelligente Raum- und Gebäudesysteme“ aus Duisburg.

ProduktBeschreibung
Lifta Avantgarde 3000 (gerader Treppenlift)
  • stoppt automatisch bei Hindernissen
  • 1-Schienensystem
  • Gewichtssensor
  • Kindersicherung
  • max. Tragekraft: 135 kg
  • Fahrgeschwindigkeit: ca. 0,1 m/s
Lifta Klassik 5000 (kurviger Treppenlift)
  • robuste Doppelschienensystem
  • stoppt automatisch bei Hindernissen
  • max. Tragekraft: 135 kg
  • Fahrgeschwindigkeit: 0,1 m/s
  • Kindersicherung
Lifta Modell 5200 (Sattel-Treppenlift)
  • ergonomischer Sattelsitz
  • entgegenkommende Stuhlfläche
  • für Kurventreppen
  • sechs Höhenstufen
  • max. Tragekraft: 135 kg
  • Fahrgeschwindigkeit: 0,1 m/s


SANIMED


Sanimed ist mit 20 Standorten in Deutschland vertreten und beschäftigt über 400 Mitarbeiter. Das 1983 gegründete Unternehmen gehört laut eigenem Bekunden zu den Branchenführern im Bereich der ambulanten Patientenpflege. Dafür hat man einige branchenspezifische Angebote im Portfolio, zu denen auch Treppenlifte gehören. Aktuell sind es sechs Modelle in der Produktkategorie Sitzlifte. Auch Plattformlifte und Hebebühnen für Rollstühle sind bei Sanimed erhältlich.

Produkt Beschreibung
Sanimed 10 (gerader Treppenlift)
  • ergonomisches Bedienkonzept
  • Sicherheitssensoren zum Unfallschutz
  • max. Tragekraft: 140 kg
  • 2 Jahre Herstellergarantie (Akkus nur 6 Monate)
Sanimed 30 Extra (gerader Treppenlift)
  • remiummodel der Hausmarke
  • für Treppen ab 74 cm breite
  • ergonomischer Steuerungsknopf
  • viele Erweiterungsmöglichkeiten
  • max. Tragkraft: 125 kg
  • 3 Jahre Herstellergarantie (Akkus nur 6 Monate)
Sanimed 75 (kurviger Treppenlift)
  • 2- Rohr-Schienensystem
  • für komplexe Transportwege bis zu 5 Etagen
  • in 17 Farbvarianten verfügbar
  • auch als wasserfester Außenlift möglich
  • bis zu 75° Neigungswinkel
  • max. Tragkraft: 150 kg
  • 3 Jahre Herstellergarantie (Akkus nur 6 Monate


Thyssenkrupp Home Solutions

Thyssenkrupp ist ein deutsches Traditionsunternehmen, dessen Ursprünge bis ins Jahr 1811 zurückgehen. Der Konzern, der eng verbunden mit der Stahlproduktion ist, hat im Laufe der Zeit seine Produktionssparten erweitert. In der Mitte des 20. Jahrhunderts wurden erste Treppenlifte unter der damaligen Firmierung "Thyssen de Reus" entwickelt. Heute entwickelt und baut der Industriekonzern Treppenlifte unter dem Firmennamen thyssenkrupp Home Solutions. Die Produktionsanlagen befinden sich im konzerneigenen Werk im holländischen Krimpen. Von hier aus werden Treppenlifte für alle Regionen der Welt montiert, in denen thyssenkrupp Home Solutions tätig ist. In Deutschland hat das Unternehmen ein bundesweites Beraternetz, wodurch Beratungen zeitnah von vereinbart werden können.

Produkt Beschreibung
Levant Classic (gerader Treppenlift)
  • ergonomischer Sitz
  • erhielt zwei renommierte Design Preise
  • schwenkbarer Sitz
  • max. Tragekraft: 138kg
  • Fahrgeschwindigkeit: 0,1 m/s
  • 2 Jahre Garantie auf Antrieb und Ersatzteile
Levant Classic ComfortPlus (gerader Treppenlift)
  • automatischer Drehsitz
  • Sitzbezug in verschiedenen Farben & Materialien
  • höhenverstellbarer Sitz
  • max. Tragekraft: 146kg
  • Neigungswinkel: 28° - 53°
  • Fahrgeschwindigkeit: 0,15 m/s
  • 2 Jahre Herstellergarantie
Levant Outdoor (Außen-Treppenlift)
  • für gerade Treppen
  • aus eloxiertem Aluminium gefertigte Schiene
  • wasserfeste Abdeckhaube
  • wetterfester, klappbarer Kunststoffsitz
  • korrosionsgeschützt
  • Hitze- und UV-beständige Kunststoffteile
  • max. Tragkraft: 125kg
  • Fahrgeschwindigkeit: 0,12 m/s
  • Neigungswinkel: 28° - 53°
  • 2 Jahre Herstellergarantie

Treppenlift, Levant Outdoor, thyssenkrupp
Der Treppenlift Levant Outdoor von thyssenkrupp Homesolutions. (Quelle: thyssenkrupp Home Solutions)

Tipp: Probefahrt auf Treppenlift vereinbaren

Fast alle Hersteller bieten auch kostenfreie und unverbindliche Probefahrten ihrer Treppenlifte an. Wer die Zeit hat und den Weg zu den Probeterminen nicht scheut, sollte von diesem Angebot Gebrauch machen. Bei diesen Probefahrten kann man sich schon vorab einen Eindruck von der Technik machen und herausfinden, ob der Treppenlift den eigenen Vorstellungen entspricht.


Treppenlift-Hersteller im Preisvergleich

Es ist schwierig, pauschale Preise für Treppenlifte zu nennen und zu vergleichen. Ein jeder Lift muss an die Treppe angepasst werden, auf die er aufgebaut werden soll. Da kaum eine Treppe der anderen gleich, ist auch jede Treppenlift-Montage eine individuelle Anfertigung. Die Laufschienen müssen ganz genau an den Verlauf der Treppe passen, andernfalls wäre die ganze Konstruktion nicht stabil. Insbesondere bei kurvigen Treppenverläufen muss jede Schiene einzeln angefertigt werden. Daher ist jede Montage und jeder Einbau eines Treppenlifts auch mit individuellen Kosten verbunden.

Grundlegend kann man jedoch feststellen, dass kurvige Treppenlifte erheblich teurer sind als ihr gerades Pendant. Beachten Sie, dass auch nach der Montage Kosten auf sie zukommen. Treppenlifte sind wartungsintensiv und benötigen Pflege. Reparatur- und Wartungsarbeiten bringen Folgekosten mit sich. Man sollte sich vor der Anschaffung über diese Kosten informieren.

Preisfaktoren von Treppenliften:

  • gewähltes Modell und Bauweise (gerade oder kurvig?)
  • Ausstattung des Liftes
  • Installationsbereich (Innen oder Außen?)
  • Detailausführungen am Treppenlift
  • Gebäudeart
  • Etagenführung (eine oder mehrere Etagen?)
  • Serviceleistungen des Anbieters
  • Wartungsvertrag
  • Zustand des Treppenlifts (neu oder gebraucht?)


Treppenlift: Pflegekassen gewähren Zuschuss

Treppenlifte können durch Pflegekassen bezuschusst werden. Bis zu 4.000 Euro je Pflegebedürtigem sind möglich. Leben mehrere Pflegebedürftige in einem Haushalt, kann der Zuschuss bis zu 16.000 gewährt werden. Die entsprechende Rechtsvorschrift findet sich in § 40 Abs. 4 SGB XI


Basenio.de fragte bei den Herstellern nach Preisen für ihre Treppenlifte. Die Preisangaben sind unverbindlich und auch nur als "Ab-Preise" zu verstehen. Kundenwünsche und der Verlauf der Treppe sind inviduelle Posten, die sich auf die Gesamtkosten aufschlagen.


AP+

ProduktePreise
Treppenlift mit geradem Schienenverlauf über eine Etage

ab 3.990,00 EUR


Treppenlift mit kurvigen Schienenverlauf über eine Etage

ab 11,250,00 EUR


Lifta

TreppenliftPreise
Gerade Schiene über eine Etageab 4.900 EUR
Kurvige Schiene über eine Etageab 10.000 EUR


Ganser:

Produkte Preise


Premium EL1 (kurviger Treppenlift)

circa. 7.500,00 EUR-10.000,00 EUR


GTL 20V (Plattform-Treppenlift)

circa. 8.000,00 EUR-12.000,00 EUR


GHB 20 (Plattform-Hebebühne)

circa. 15.000,00 EUR-30.000,00 EUR

SANIMED:

Produkte

Preise

Treppenlift (gerade für Innenbereich)

ab 3.299,00 EUR

Treppenlift (kurvig für Innenbereich)

ab 9.000,00 EUR

Treppenlift (gerade für Außenbereich)

ab 5.000,00 EUR


thyssenkrupp:

Produkte Preise

Treppenlift (gerade für Innenbereich)

ab 4.800,00 EUR

Treppenlift (kurvig für Innenbereich)

ab 10.000,00 EUR

Treppenlift (gerade für Außenbereich)

ab 4.8000,00 EUR

Plattformlift (gerade für Innenbereich)

ab 11.000,00 EUR


Treppenlift Anbieter in Deutschland

Auf dem Markt gibt es nicht nur etablierter Hersteller, sondern auch markenunabhängige Händler. Die können ihre Kunden mit Liften unterschiedlicher Hersteller versorgen. Oft sind diese nur regional begrenzt tätig, können dafür aber schneller Service- und Einbauarbeiten erledigen. Solche Angebote können im Umkehrschluss aber auch höhere Preise mit sich bringen. Hier gilt es also abzuwägen zwischen Leistungen und Kosten. In der „Liftunion“ haben sich einige der regionalen Händler zusammengetan und decken mit ihren Angeboten ganz Deutschland ab. So können in jedem Bundesland mögliche Kunden erreicht werden. Auch ein Händler aus der Schweiz hat sich dem Verbund angeschlossen und versorgt die Kunden in der Alpenrepublik.

BundeslandAnbieter
Baden-WürttembergLeoba
BayernFrankenlift
BerlinBemobil
BrandenburgBemobil
BremenWeser-Ems Lifte
HamburgWeser-Ems Lifte
HessenFrankenlift
Mecklenburg-VorpommernWeser-Ems Lifte, Bemobil
NiedersachsenWeser-Ems Lifte, Sachsen-Anhalt-Lifte
Nordrhein-WestfalenAngo Reha-Technik
Rheinland-PfalzATC
SaarlandATC
SachsenBemobil
Sachsen-AnhaltSachsen-Anhalt-Lifte
Schleswig-HolsteinWeser Ems-Lifte
ThüringenBemobil


Doch auch außerhalb der Liftunion gibt es freie Händler, die markenunabhängig und regional Treppenlifte anbieten. Im thüringischen Ilmenau hat Lift Support sein Fachzentrum für Treppenlifte. Das Familienunternehmen ist in ganz Thüringen, Teilen Frankens, Sachsen-Anhalts und Sachsens tätig.

Auch Lift Support arbeitet markenunabhängig, das zeigt sich auch in dem besonderen Service der Ilmenauer. Im Fachzentrum gibt es ein großes Lager, in dem Ersatzteile auch für ältere Treppenlifte vorrätig sind. Denn wenn die großen Hersteller neue Lifter entwickeln, räumen sie ihre Bestände alter Technik auf. Geht dann bei Treppenlift-Nutzern etwas kaputt, haben die Hersteller keine Ersatzteile mehr auf Lager.

Bei Lift Support kann man dann oft noch helfen, weil sie solche Teile im Bestand haben. Die können bei Bedarf auch europaweit per Post verschickt werden, erklärt Geschäftsführer Markus Lips auf Nachfrage von basenio.de.


DIESEN BEITRAG: Kommentieren Drucken
Bewerten:
Teilen:

Mehr von Darius Baumgart
Profilbild von Darius Baumgart

Darius Baumgart ist Praktikant in der Ratgeber-Redaktion. Seine Interessen liegen bei allen Sportarten rund um den Ball und der Musik.


Kommentar schreiben

Sicherheitscode