Treppenlift kaufen | Treppenlift gebraucht | Erfurt | Leipzig | Dresden | Halle

Treppenlifte vom regionalen Händler kaufen

Wir haben uns mit dem Inhaber von "Lips Treppenlifte" aus Thüringen getroffen und zum Thema befragt. Das ganze Interview dazu finden Sie in diesem Beitrag.

Wie läuft der Kauf eines Treppenlifts genau ab?

Da ich mit Firmensitz in Elgersburg (Thüringen) in der Region Mitteldeutschland, also Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt tätig bin, informieren sich Interessenten meistens per Telefon, aber auch immer häufiger im Internet und ich fahre dann, zu einem Vorort-Termin zu ihnen. Das kann auch in Erfurt, Jena, Leipzig, Magdeburg, Halle oder Dresden sein. Alles bis zu einem Umkreis von 250 Kilometern ist möglich.

Was machen Sie beim Kunden?

In einem persönlichen Gespräch erläutert mir der Kunde seine speziellen Forderungen und Wünsche zum Kauf eines Treppenlifts. Ich schaue mir die baulichen Gegebenheiten vor Ort genau an. Dann wird das Aufmaß der Treppe erstellt, dazu muss jede Stufe einzeln vermessen werden. Da mein Vertrieb herstellerunabhängig erfolgt, kann ich für jede Anforderung - nach genauer Abstimmung mit dem Kunden - ein spezielles Produkt auswählen und ein entsprechendes Angebot erstellen. Diese Leistungen sind unverbindlich und kostenlos.

Ist eine Probefahrt möglich?

Eine Probefahrt auf speziellen Kundenwunsch ist – nach vorheriger telefonischer Abstimmung – auf der Demo-Anlage in den Ausstellungsräumen meines Partnerunternehmens Lift Support in Ilmenau möglich. Es besteht auch die Möglichkeit, zur Besichtigung und Probefahrt einen Vorort-Termin bei einem anderen Kunden meines Unternehmens in der Nähe zu vereinbaren.

Wie lange dauert es von der Bestellung bis zur Montage?

Nach schriftlicher Auftragserteilung kann der Einbau einer geraden Liftanlage innerhalb von eins bis zwei Wochen und der einer Kurvenanlage innerhalb von drei bis vier Wochen erfolgen. Jede Kurvenanlage ist eine Sonderanfertigung speziell für eine jeweilige Treppe, die Schienen müssen passgenau gefertigt werden. Die Montage beim Kunden dauert etwa einen Tag. Diese führe ich meistens gemeinsam mit meinem Partnerunternehmen Lift Support durch.

Wie lange Garantie gibt es für einen Treppenlift?

Der Gewährleistungszeitraum beträgt zwei Jahre bei sachgemäßem Umgang mit der Anlage. Nach der Montage wird dem Kunden ein Wartungsvertrag angeboten. Die Wartung dient der Überprüfung der Funktionstüchtigkeit der sicherheitstechnischen Bauteile der Anlage.

Welche sind die gefragtesten Lifte?

Generell werden Sitzlifte am meisten benötigt, danach folgen Plattformlifte für Rollstuhlfahrer, Hebebühnen und Senkrechtaufzüge.

Wie hat sich der Markt für Treppenlifte in den letzten Jahren entwickelt?

Seit 2003 verkaufe und montiere ich in Mitteldeutschland diese Anlagen. Der Markt für diese Produkte hat sich in den letzten Jahren vergrößert, da die immer älter werdende Bevölkerung so lange wie möglich in ihrem eigenen Wohnumfeld leben möchte. Der Vertrieb über das Internet hat auch zugenommen. Aber ich als regionaler Anbieter habe viele Vorzüge.

Welche Vorzüge bieten regionale Händler?

Wenn ich einen Lift verkaufe und installiere, entsteht häufig ein enges Vertrauensverhältnis zum Kunden. Hinzu kommen die jährlichen Wartungsarbeiten sowie der Kundenservice, für den mein Sohn mit seiner Firma Lift Support zuständig ist. Gerade Senioren ist es wichtig, vertraute Ansprechpartner aus der Region zu haben. Wir bieten einfach mehr Nähe zum Kunden.  

Mehr Informationen unter: www.thueringer-treppenlifte.de oder in unserer Rubrik von basenio "Treppenlifte".

Darüber hinaus bietet sich Ihnen die Möglichkeit einen gebrauchten mit einem neuen Treppenlift zu vergleichen. Machen Sie den Anfang und stellen Sie eine kostenlose Anfrage über unser kurzes Anfrageformular zu neuen Treppenliften:


DIESEN BEITRAG: KommentierenDrucken
Bewerten:
Empfehlen:

Mehr von Thomas Fritz
Profilbild von Thomas Fritz

Thomas Fritz (Jg. 1982) ist ein freier Journalist aus Leipzig, der seit 2010 in der Branche tätig ist und bundesweite Auftraggeber hat. Nicht die tagesaktuelle Berichterstattung, sondern gut recherchierte Hintergrundberichte, Porträts und Reportagen sind sein ...


Kommentar schreiben

Sicherheitscode