Kreuzfahrten für Senioren

Worauf sollte man bei Kreuzfahrten für Senioren achten?

Bild zum Artikel: Kreuzfahrten für Senioren

Kreuzfahrten für Senioren werden in Deutschland immer beliebter. Worauf bei einer Buchung zu achten ist, hat basenio für Sie erörtert.

Seid dem 22. November 1981 macht das ZDF Traumschiff in regelmäßigen Abschnitten Gewässer auf der gesamten Welt unsicher. In regelmäßigen Abschnitten verfolgen mehrere Millionen Fernsehzuschauer das TV-Spektakel der extraklasse vor ihren Bildschirmen. Das Treiben auf dem ZDF-Traumschiff ist seid je her geprägt von einem regelrechten Staraufgebot. Christoph Maria Herbst, Joachim Fuchsberger, Peter Weck, Heinz Sielmann die Reihe der Stars, welche schon einmal Gast in der beliebten Fernsehreihe von Wolfgang Rademann sein durften, lässt sich noch endlos fortführen. Sie alle unterstützten die Stammcrew rund um Kapitän Jakob Paulsen (gespielt von Siegfried Rauch).Die Chefhostess auf dem Schiff wird von Heide Keller gespielt, Harald Schmidt gehört als Kreutzfahrtdirektor des Kultschiffes zum festen Bestand und  Helene Fischer mimt die Reiseleiterin, welche die Reisenden ganz nach der unverwechselbaren Helene Fischer-Art, immer bei Laune hält. Doch warum die schöne weite Welt nur vor dem Bildschirm erleben? In den vergangenen Jahren haben Sie alle hart gearbeitet und sich einen Urlaub der Extraklasse redlich verdient!


Gibt es den "typischen Kreuzfahrer“ ?

Den typischen Kreuzfahrer gibt es laut Reisebüro Kießner nicht. Jedoch ist es so, dass die verschiedenen Redereien verschiedenes Klientel bedienen.
Die Rederei „Costa“, jüngst durch ein Schiffsunglück in die Schlagzeilen geraten, (Costa Concordia) bedient zunehmend Klientel mit weniger Geld. Reisen mit der „Costa - Flotte“ fangen bei circa 400 Euro an. Der Altersdurchschnitt ist hier, wie auch bei der MSC Flotte, höher als bei beispielsweise der „Queen Mary 2“.
Die Queen Mary 2 gehört der Rederei „Cunard“ an. Hier ist der Altersdurchschnitt etwas niedriger, die Preise jedoch deutlich höher. Ab 900 Euro erlebt man hier eine Reise ganz im Luxus.
Wer sich für eine Reise mit der „Aida“ entscheidet, liegt mit Reisekosten ab 500 Euro im gutem Mittelfeld. Jedoch muss man sich auf ein reges Familienleben auf dem Schiff einstellen.
Wer die Welt bereisen und trotzdem nicht gänzlich Abschied von Deutschland nehmen will, sollte über eine Reise mit TUI Cruises nachdenken. Hier trifft man auf ein überwiegend deutsches Publikum. Der Service ist geprägt von deutscher Genauigkeit und sogar die Bordansagen sind in deutsch.
Preislich liegt TUI Cruises, wie auch die Aida Flotte, im guten Mittelfeld.

Wo buchen? - Reisebüro oder Internet?

Senioren bei der Buchung

 

Bei der Buchung empfiehlt es sich, nach sorgfältiger Recherche im Internet, ein Reisebüro aufzusuchen, da dieses in jedem Fall seriös ist. Angebote aus dem Internet mögen zwar verlockend preiswert klingen, aber um eine Reise nach ihren Vorstellungen buchen zu können, ist kompetente Beratung im Reisebüro unerlässlich. Bei der Recherche im Internet, sollte man in jedem Falle auf seriöse Portale zurückgreifen. Besonders zu beachten aber auch mit Vorsicht zu genießen, sind hier die Bewertungen der Nutzer. 

Worauf ist bei der Buchung zu achten?

Teilen Sie dem Reisebüro ihre genauen Vorstellungen mit. Nur so können sie sicher gehen, einen Urlaub ganz nach ihrem Geschmack gebucht zu haben. Scheuen sie sich nicht, etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen, denn: einmal auf dem Schiff, sollten Sie den Alltag in Deutschland hinter sich gelassen können und sich nicht mit Nachbuchungen beschäftigen müssen.

Was ist das perfekte Schiff für mich?

Kabine ist nicht gleich Kabine, Schiff nicht gleich Schiff
Wenn man eine Kreuzfahrt bucht, sollte man sich umfassend über das Schiff informiert haben. Wollen Sie eher Ruhe und Erholung? Dann empfiehlt sich die Buchung auf einem etwas kleineren Schiff.
Sie wollen nicht jeden Tag die gleichen Menschen treffen und haben Lust auf Action und Unterhaltung? Dann ist ein größeres Kreuzfahrtschiff. Hier können Sie jedoch nur mit wenigen ruhigen Stunden rechnen und müssen häufiger anstehen.
Auch bei der Kabinenwahl ist Vorsicht geboten. Meerseitige Kabinen sind auf den meisten Schiffen nicht vorausgesetzt. Im Normalfall unterscheidet man zwischen 3 Kategorien.
Kabinen der Kategorie A sind im inneren des Schiffes gelegen. Hierbei handelt es sich um einfache Kabinen mit Bad, allerdings ohne Fenster. Dies ist die preissparende Möglichkeit für aktive Menschen, die ihr Zimmer nur zum schlafen benötigen.
Wer während der Fahrt gerne mal auf dem Zimmer ist sollte sich eine Kabine in der Kategorie B buchen. Hierbei handelt es sich um Zimmer mit Meerblick. Die Fenster sind allerdings verschlossen. Für rund 500 Euro pp. (weicht je nach Schiff ab, hier AIDA) genießt man das wunderschöne Meerpanorama auch im Zimmer.
Wer viel Zeit in der Kabine verbringen möchte, sollte sich Kategorie C buchen. Die Zimmer ähneln denen aus Kategorie B, haben jedoch einen Balkon. preislich liegen Kabinen dieser Kategorie rund 1000 Euro pp. über Kategorie A.
Generell ist zu beachten: Kabinen in der Schiffsmitte sind meist ruhiger, da hier der Schwerpunkt des Schiffes liegt. Wer gerne etwas Wellengang mitbekommen möchte, bucht sich am Bug(vordere Teil beziehungsweise am Heck (hintere Teil) des Schiffes ein.

Weiterhin sollte man sich über den Dresscode auf Deck informieren. Ob leger oder elegant. Ganz egal was sie bevorzugen, Sie sollten sich gründlich informieren, sonst erleben Sie ein blaues Wunder, in Form von Snobs oder halbnackten Menschen.

Wohin soll ich reisen?

Die beliebtesten Urlaubsziele

Für Naturliebhaber ist die idyllische Landschaft Irlands das Perfekte Reiseziel. Mit dem Schiff fahren Sie die verschiedenen felsigen Buchten des Landes an und besichtigen Naturdenkmäler an der malerischen Küste. Günstige Angebote bietet die Rederei Aida an. Hier kann  zum Beispiel eine 14 tages tour einmal um die britischen Inseln (für circa 2.000 Euro) gebucht werden.

Wer einen Romantischen Urlaub mit seinem Mann oder Frau plant, sollte über eine Reise in die malerische Stadt Paris nachdenken. Neben kulinarischen Köstlichkeiten, Eifelturm, Louvre, empfiehlt sich ein romantischer Spaziergang durch die französische Hauptstadt. Mit der Rederei „Dream-Lines“ kann man ab 198 Euro eine zwei Tages-Tour durch Paris genießen.

Für Personen mit Fernweh empfiehlt sich das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Von New York bis Washington, an den Küsten Amerikas ist für jeden etwas dabei. Preiswerte und abwechslungsreiche Reisen, bietet zum Beispiel die Rederei MSC an.

Wie verläuft die Reise?

Route der Reise

Je nach Schiff, Reisedauer und Reiseziel variiert der Reiseplan. Basenio hat sich für Sie eine Reise mit der Aida auf dem Mittelmeer herausgesucht und einen möglichen Reiseplan erstellt. Die Reise dauert sieben Tage und Kostet zwischen 1900 Euro und 3000 Euro.

1. Tag - Ankunft Palma de Mallorca

Mit dem Flugzeug erreichen Sie den Flughafen Palma de Mallorca. Der Palma Anflug ist in dem All Inklusive Paket enthalten. Spätestens eine Stunde vor ablegen des Schiffes müssen Sie eingecheckt haben. Das Schiff legt jedoch erst 20.00 Uhr ab. Wer also clever ist, bucht einen frühen Flug und genießt Palma de Mallorca. Besonders zu empfehlen sind die Tappas Bars. Jedoch sollte man lieber etwas tiefer in die Innenstadt gehen, da die Preise dort erheblich günstiger sind.
2. Tag - Fahrt auf dem Mittelmeer

Den zweiten Tag verbringen Sie auf dem Schiff. Dort haben Sie die Möglichkeit, den bordeigenen Pool zu benutzen, oder Sie entspannen sich auf Deck. Natürlich können Sie auch eines der vielfältigen Unterhaltungsprogramme nutzen.

3. und 4. Tag - Italien

Mit dem Schiff erreichen Sie die wunderschöne Küste von Italien . In einem kleinen Städtchen nahe Rom können sie entspannen und sich einen kleinen Ausflugsbummel gönne. Für einen kleinen Aufpreis ist es möglich, an einer Stadtführung durch Rom teilzunehmen. Natürlich können Sie auch auf eigene Faust Rom Erkunden.

5. Tag - Korsika

Kurz nach dem Frühstück erreichen sie die malerische Küste Korsikas. Sie haben dort die Möglichkeit, an einer Inselbesichtigung teilzunehmen. Natürlich ist es weiterhin möglich, den Tag auf dem Schiff, oder am Strand zu verbringen.

6. Tag - Barcelona

Ihre Reise neigt sich dem Ende zu. Den vorletzten Tag verbringen Sie in Spaniens wunderschöner Stadt Barcelona. Dort empfiehlt sich eine Stadtführung durch die Innenstadt. Am Abend legen Sie ab und fahren Richtung Palma de Mallorca.

7. Tag - Abreise

Alles hat ein Ende. Am siebten Tag fährt das Schiff zurück in den Heimathafen. In Palma de Mallorca haben Sie abermals die Möglichkeit die Stadt zu besichtigen und fliegen am frühen Abend wieder zurück.

 Kreuzfahrten gehören zu den angenehmsten und stressfreisten Arten des Reisens. Egal ob jung oder alt, wer sich auf seiner Reise nicht mit Organisatorischem Stress auseinandersetzen will, sollte über eine Reise mit dem Schiff nachdenken. Weitere Tipps und Tricks bezüglich Reisen, finden sie auf unserem Portal unter der Kategorie Reisen.
Ich hoffe, Ihnen mit diesem Beitrag viele nützliche Tipps zum Kreutzfahrtreisen mit auf den Weg geben zu können. Falls Sie weitere Erfahrungen, Tipps und Tricks parat haben, so zögern Sie bitte nicht und schreiben Sie einen Kommentar unter diesen Beitrag oder schreiben Sie mir eine E-Mail maltehestermann@googlemail.com. Vielen Dank!


DIESEN BEITRAG: KommentierenDrucken
Bewerten:
Empfehlen:

Mehr von Malte Hestermann
Profilbild von Malte Hestermann

Malte Hestermann (Jg. 1994) ist ein engagierter junger Autor, Produzent, Moderator und Cutter aus Erfurt in Thüringen. Neben dem Senioren-Ratgeber von basenio.de schreibt Malte Hestermann ehrenamtlicher als Ressortleiter beim Online-Magazin jumajuma.de. Seit ...


Kommentare

Sehr schöner Artikel. Der Autor hat die Problematik sehr gut herausgearbeitet. Danke Basenio! Dieser Artikel hat meinen Tag versüßt und mir die Entscheidung wo meine nächste Reise hingehen soll leicht gemacht !

Wow. Ich bin begeistert! Kann es kaum erwarten meine Kreuzfahrt anzutreten, welche ich gestern gebucht habe, nachdem ich diesen Artikel auf basenio.de gelesen habe.
Weiter so Malte Hestermann !

Danke für den schönen Artikel. Hat mich sehr gut informiert.
LG L. ROSSREUTER

Sehr schön ausgearbeitet !

Sehr informativer Artikel. Danke !

Kommentar schreiben

Sicherheitscode