Kabarett Erfurt | politisches Kabarett | Theater Erfurt | Kabarettisten | Kleinkunst

Wo finde ich Kabarett, Satire und Humor in Thüringen? Richtig, eine der Top Adressen ist das Erfurter Kabarett "Die Arche".

Sie sind zu Besuch in Thüringen oder Erfurt und möchten mal wieder ins Kabarett oder Theater? Dann sind Sie im Kabarett "Die Arche" genau richtig. Es erwarten Sie politisches Kabarett, Satire, Kleinkunst uvm. ...!

Lachst du noch oder denkst du schon?

Satire mit Humor im Erfurter Kabarett “Die Arche”

Fast 300 Vorstellungen jährlich, oft ausverkauft, geistig aufgewecktes und oft vor Lachen schlappes Publikum - so geht es zu im Erfurter Kabarett “Die Arche”, das es seit Ende 1979 gibt. „Die Arche“ hat schon so manchen Wellengang erlebt und mehrere Klippen umschifft, aber hat seit 1986 immer im sicheren Heimathafen Erfurt geankert. Aus dem über 500 Jahre alten Waidspeicher (mit Waid wurde im Mittelalter blau gefärbt), der ziemlich verfallen war, wurde vor rund 30 Jahren eine wunderbare Kleinkunstspielstätte mit geradezu magnetischer Anziehungskraft.

Und die Zuschauer kommen gern in die kleine Bühne – 120 Plätze stehen hier zur Verfügung –, weil es wohl kaum ein Kabarett in Deutschland mit so bequemen Sesseln gibt. Altersgerecht – das merken gleichwohl Senioren wie junge Leute immer wieder an. An der Bar im Foyer kann man sein Lieblingsgetränk kaufen und mit in den Kabarettsaal nehmen.

kabarett, ulf Annel, die Arche
Ulf Annel und Team erfreuen sich seit 2 Jahrzehnten zahlreicher Besucher aus der gesamten Republik! (Quelle: http://www.kabarett-diearche.de/index.php/presse-information)

Fast die Hälfte der “Arche”-Gäste kommt aus den sogenannten “alten” Bundesländern. Im Kabarett-Publikum ist die deutsche Vereinigung längst vollzogen, und zwar in hörbarer Gespaltenheit. Ossis und Wessis und Nordis und Südis sitzen auf den bequemen Ledersesseln im 1. Stock des Waidspeichers und amüsieren sich königlich. Aber das Amüsement ist eben nicht nach Himmelsrichtungen geteilt, sondern nach Einstellungen zu den auf dem Brettl verhandelten Themen. Und da gehen die Meinungen zum Teil wirklich weit auseinander.

Eines aber eint alle Zuschauer, nämlich die einhellige Meinung: im Kabarett “Die Arche” kann man wunderbare Abende erleben.

Bunter Spielplan mit traditionellem Charakter

Der Spielplan ist thematisch bunt. Das Kabarett „Die Arche“ pflegt seine Humor- und Satire-Vorfahren. Es gab schon Programme mit Texten von Morgenstern, Kästner, Ringelnatz oder Couplets von Otto Reutter und Liedern von Claire Waldoff. Derzeit sind Loriot- und Heinz-Erhardt-Abende im Spielplan.

Hauptsächlich jedoch wird aktuelles Polit-Kabarett produziert. Jedes Jahr kommen zwei neue Stücke hinzu. Erfurt-Gäste können bei einem Drei-Tage-Besuch durchaus dreimal ins Kabarett gehen und jedes Mal ein anderes Programm sehen. Ob „Uns liegt was auf der Zunge“ oder „Auf Scherz und Nieren“, ob „Eine spinnt immer“ oder „Reden ist Silber, Schweigen ist Gold“ – die Titel der Stücke verweisen darauf, dass das Kabarett „Die Arche“ dem Ernst des Lebens mit einem Lächeln begegnet. Manchmal wird auch heftig gegrinst.

Mit viel Wortwitz, dem Volk aufs Maul schauend, agiert die Satiretruppe. Bierernst ist verpönt. Hier wird Satire mit Humor ausgeteilt. Und mit viel Musik.

band, die arche, annel
Die Band in Aktion, denn hier spielt die Musik! (Quelle: http://www.kabarett-diearche.de/index.php/presse-information)

 „Die Arche“ gehört zu den immer weniger werdenden deutschen Kabaretts, die auf Musik nicht verzichten. Im Gegenteil, hier wird viel und recht vielstimmig gesungen und hervorragend musiziert.

Das Kabarett “Die Arche” ist leicht zu finden: Die Domstufen herunter schreiten, geradeaus über den Domplatz laufen, durch die Häuser hindurch - Sie haben Ihr Ziel erreicht: den Waidspeicher.

Auf www.kabarett-diearche.de kann man sich vorab im Haus umsehen, ein paar Schritte in der „Arche“-Geschichte gehen und aktuell Wissenswertes finden. Kartenvorbestellungen kommen über kasse@waidspeicher direkt im Laden Domplatz 18 an, wo man Dienstag bis Freitag von 10 - 14 Uhr und 15 - 17.30 Uhr sowie samstags 10 - 13 Uhr auch persönlich erscheinen und Eintrittskarten kaufen kann. Wer anrufen möchte hier die Tel.Nr.: 0361-5982924.

Und dann erleben Sie Pointenfeuerwerke mit Lachgarantie.

 


DIESEN BEITRAG: KommentierenDrucken
Bewerten:
Empfehlen:

Mehr von Axel Zawischa
Profilbild von Axel Zawischa

Axel Zawischa ist einer der zwei Gründer von www.basenio.de. Er engangiert er sich für die Entwicklung der Inhaltlichen Gestaltung des Ratgebers, die technische Weiterentwicklung sowie das komplette Management. Als gelernter Automobilkaufmann & Verkaufleiter ...


Kommentar schreiben

Sicherheitscode