Verbraucherschutz

Fehler Widerrufsbelehrung - Wer hilft und wie geht's?
Eine falsche oder gar fehlende Widerrufsbelehrung macht es Verbrauchern möglich, einen abgeschlossenen Vertrag wieder aufzuheben bzw. daraus auszusteigen. Dadurch müssen sie Verpflichtungen aus einem Vertrag nicht mehr erfüllen, verzichten dafür aber auch auf die ... weiterlesenAuthor: Steffen Gottschling
Kasse hat Bausparvertrag gekündigt? Das können Sie dagegen tun!
Bausparverträge können von den Bausparkassen gekündigt werden, wenn sie seit mindestens zehn Jahren zuteilungsreif sind. Das beschloss der Bundesgerichtshof (BGH) in einem Grundsatzurteil (Az. XI ZR 185/16 u.a.) am 21. Februar 2017. Damit droht vielen Sparern, dass sie eine sichere ... weiterlesenAuthor: Steffen Gottschling
Neues BGH-Urteil: Vorfälligkeitsentschädigung bei Baufinanzierung
Bei der vertraglichen Einigung über die Finanzierung von Immobilien oder Bauvorhaben zwischen einer Bank und einem Kreditnehmer werden Raten vereinbart, die sich aus einem bestimmten Zinssatz, der Höhe des Darlehens, der Tilgung und einigen anderen relevanten Angaben berechnen. Diese ... weiterlesenAuthor: Sebastian Poller
Welche Rechte & Entschädigungen gibt es beim Flugausfall?
Aufregende Tage in der Traumstadt, eine faszinierende Rundreise oder Entspannung unter Palmen - es gibt viele Gründe, sich auf den nächsten Urlaub zu freuen. Leider wird die Urlaubsfreude in einigen Fällen von unplanmäßigen Änderungen am Flugplan getrübt. ... weiterlesenAuthor: Marian Freund