Verhinderungspflege | Verhinderungspflegegeld | Kurzzeitpflege

Was Sie über Verhinderungspflege wissen sollten

Die Betreuung pflegebedürftiger Angehörige Zuhause ist ein Vollzeitjob für die Betroffenen. Welche Unterstützung Sie in Form der Verhinderungspflege erhalten, wenn Sie einmal nicht zur Verfügung stehen können, erfahren Sie in unserem Beitrag.

Wer einen Angehörigen, Partner, Freund oder Bekannten pflegt, kann aufgrund verschiedener Ursachen nicht immer rund um die Uhr die Pflegeleistung erbringen. Wenn sich pflegende Angehörige nach Urlaub, Rehabilitation oder einer Kur sehnen, plagt oftmals das schlechte Gewissen, die pflegerischen Aufgaben an Person X oder Y abzugeben. Durch das Angebot der Verhinderungspflege durch die PflegeBienen in Thüringen, kann während der Auszeit der Pflegenden eine umfassende Umsorgung der geliebten Angehörigen sorglos garantiert werden. Um ein erstes Verständnis zu verschaffen, soll zunächst einmal diese spezielle Dienstleistung der PflegeBienen erklärt werden. 

Verhinderungspflege nach §39 Sozialgesetzbuch 11

Keinem Pflegenden ist es möglich rund um die Uhr pflegebedürftige Angehörige, Nachbarn oder Bekannten zu versorgen. Wenn der Pflegende die Pflege nicht ausführen kann, weil er selbst verhindert ist durch Krankheit, Urlaub oder eigene Termine, dann können die PflegeBienen im Rahmen der Verhinderungspflege die Aufgaben übernehmen.

Wenn Sie Ihren Angehörigen bereits seit mindestens sechs Monaten zu Hause pflegen, haben Sie rechtlichen Anspruch auf Entlastungsleistungen. Dies gilt beispielsweise im Falle einer Krankheit oder wenn Sie in den Urlaub fahren möchten. In diesen Fällen übernimmt die Pflegekasse die Kosten für die Vertretung der Pflegeperson für 28 Tage in Höhe von maximal 1.612 € im Kalenderjahr. Statt der Ersatzpflege kann auch die vorübergehende Unterbringung in einer Pflegeeinrichtung erfolgen. Diesen Zeitraum müssen Sie nicht zusammenhängend in Anspruch nehmen, sondern können ihn in einzelne kürzere Etappen aufteilen. Wenn Angehörige also einen Urlaub machen wollen oder einfach eine Auszeit zur Erfüllung eigener Wünsche und Bedürfnisse brauchen, dann springen die PflegeBienen für sie ein. Auch die ständige Ergänzung deren Pflege durch unsere Angebote ist möglich. Dies kann stundenweise (8 Stunden/ Tag), tagsüber oder über mehrere Wochen im Jahr erfolgen. Wir beraten gern auch über die Möglichkeiten der Tagespflege. Die Verhinderungspflege kann dabei längstens für 6 Wochen in Anspruch genommen werden. Die Leistung kann jedoch erst beantragt werden, wenn man mindestens ein halbes Jahr eine Pflegestufe hat.

Verhinderungspflegegeld

Die Leistungen der Verhinderungspflege betragen 1.612 € pro Jahr. Gleichzeitig kann die Hälfte aus dem Anspruch für Kurzzeitpflege mit genutzt werden. Das heißt der Leistungsbetrag für die Verhinderungspflege beträgt insgesamt 2.418 € (Hälfte Kurzeitpflege = 806 € + 1.612 €). Jeder Gast hat 201 € pro Monat für die Verhinderungspflege zur Verfügung. Dies errechnet sich aus: Gesamtbetrag im Jahr 2.418 € geteilt durch 12 Monate. Der Zuschuss für Verhinderungspflege kann mit bis zu 806 € (14 Tage) für Kurzzeitpflege aufgestockt werden, wenn diese Summe noch nicht für Kurzzeitpflege im laufenden Jahr ausgegeben wurde. Damit sind maximal 6 Wochen (42 Tage) Verhinderungspflege im Jahr möglich.

Verhinderungspflege, Pflege, Kurzzeitpflege
So setzt sich das Verhinderungspflegegeld zusammen (Quelle: eigene Darstellung)

Wichtig ist auch zu wissen, dass der Zeitraum, in dem Sie die Verhinderungspflege in Anspruch nehmen, nicht auf den Anspruch der Kurzzeitpflege angerechnet wird. Das heißt, auch wenn Sie die Verhinderungspflege in einem Jahr vollständig in Anspruch genommen haben, können Sie die Kurzzeitpflege unter den gegebenen Voraussetzungen nach wie vor beantragen. Anders sieht es aus, wenn die beiden Angebote miteinander kombiniert werden.

Unterkünfte

Die Räumlichkeiten, die im Rahmen unserer Verhinderungspflege genutzt werden, haben einen sehr wohnlichen Charakter. Die Appartements sind möbliert und haben alle ein eigenes behindertengerechtes Badezimmer mit barrierefreier Dusche. Während des Aufenthaltes eines Pflegebedürftigen steht 24-Stunden-Pflegepersonal zur Verfügung und Leistungen wie der Essen- und Wäscheservice können zusätzlich in Anspruch genommen werden. Somit garantiert diese Leistung der PflegeBienen eine Rund-um-Versorgung Pflegebedürftiger und bietet eine sorglose Entlastung für pflegende Angehörige.


DIESEN BEITRAG: KommentierenDrucken
Bewerten:
Empfehlen:

Mehr von PflegeBienen in Mittel- und Südthüringen
Profilbild von PflegeBienen in Mittel- und Südthüringen

Wir machen Menschen mit Pflegebedarf die passenden Angebot für ein selbstbestimmtes Leben. Besuchen Sie uns unter: pflege-mit-leidenschaft.net    


Kommentar schreiben

Sicherheitscode