Pflegedienst Erfurt | Pflegebienen | betreutes Wohnen Erfurt | Essen auf Rädern

Pflegeheim oder Pflege daheim - Welche Pflegeform ist die richtige für mich?

Im Alter in einem Pflegeheim untergebracht zu werden, gehört nicht zu jedermanns Vorstellung. Tina Zahn berichtet, welche Vor- und Nachteile ein Pflegedienst mit sich bringt und wie dieser Sie im Alltag unterstützen kann.

Die PML Pflege mit Leidenschaft Erfurt GmbH (PML) ist ein Dienstleistungsunternehmen mit Schwerpunkt im Pflegebereich. Die Gesellschaft hat mehrere ambulante Pflegedienste in Süd- und Mittelthüringen - die PflegeBienen - sowie ein eigenes Catering-Unternehmen - die GenerationenKüche Erfurt GmbH.

Die PML bietet den Menschen im Alter durch ihre umfassenden Dienstleistungen die Chance, so lange wie möglich in der gewohnten häuslichen Umgebung zu leben. Vor allem die Kombination aus Wäsche- und Essenservice macht das Angebotspaket der Gesellschaft für Menschen mit Hilfebedarf besonders attraktiv. Ziel ist es, einerseits Kunden und Klienten mit abwechslungsreichen und nahrhaften Speisen nach dem sogenannten „Cook'n'Chill“-Verfahren zu versorgen. Ein besonderer Fokus wird dabei auf die Anpassung der Gerichte an die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse der Endverbraucher gelegt. Andererseits gibt es für Menschen mit Hilfebedarf das Angebot, den Wäscheservice der PML in Anspruch zu nehmen.

Durch eine Kooperation mit dem Textilunternehmen ullmer GmbH & Co. KG kann dem Klienten das Waschen und Bügeln der eigenen Wäsche abgenommen werden, wodurch dessen Alltag ein Stück weit erleichtert werden kann. Die PML GmbH kombiniert ambulante mit teilstationärer Pflege. Menschen mit Hilfebedarf bietet die PML außerdem alternative Wohnformen an. Zum einen können Betroffene die Möglichkeit des betreuten Wohnens in Anspruch nehmen, aber auch ambulant betreute Wohngemeinschaften. Der bekannte Grundsatz „ambulant vor stationär“ wird mit den alltagserleichternden Dienstleistungen der PML ausdrücklich bestätigt. Das Unternehmen ermöglicht es älteren Menschen, weitaus länger in ihrem eigenen Zuhause zu verbleiben. Der Erfolg des Konzeptes wurde bereits im letzten Jahr mit dem Häusliche Pflege Innovationspreis vom Vincentz Verlag honoriert.

Wohnen, Heim, Haus, Zuhause, Heimat
Viele Menschen möchten im Alter ihre Zeit so lange wie möglich im eigenen Heim verbringen. Die Pflege mit Leidenschaft Erfurt GmbH hilft Betroffenen, ihren Alltag so unkompliziert wie möglich gestalten zu können. (Quelle: © PublicDomainPictures - Pixabay.com)

Betreute Wohnformen als Alternative zur stationären Pflege

Machen körperliche und geistige Einschränkungen oder die Vereinsamung den Umzug in eine betreute Wohnumgebung notwendig, so bietet die PML neben einer Tagespflege die Möglichkeit des betreuten Wohnens oder des Lebens in einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft. Für spezielle Krankheitsbilder sowie Betroffene mit besonderen Bedürfnissen entwickelt die Gesellschaft spezialisierte Wohngemeinschaften und Angebote. Das bisherige Angebotsportfolio wird stetig weiterentwickelt, um den wachsenden Anforderungen und Bedürfnissen der Pflegebedürftigen dauerhaft gerecht zu werden.

Essenservice rund um die Uhr

Zur PML gehört eine eigene Küche in Erfurt, die GenerationenKüche Erfurt GmbH. Diese kocht und liefert Gerichte für alle Altersgruppen an sieben Tagen in der Woche. So erhält man Essen nach einem abwechslungsreichen Speiseplan nach dem Prinzip des Essens auf Rädern. Insbesondere werden dabei Menschen mit Pflegebedarf mit leckeren und nahrhaften Speisen versorgt, um deren Leben zu erleichtern. Sie können sich dabei zwischen einer Lieferung von Essen in kalter und warmer Form entscheiden. Bei der Lieferung von kalten Speisen kann vom Klienten der Liefer- und Verzehrzeitpunkt selbst bestimmt werden. Um persönlichen Wünschen und Bedürfnissen gerecht zu werden, werden die Gerichte auch in verschiedenen Kostformen angeboten.

Neben der angebotenen Normalkost gibt es spezielle Kostformen für Menschen mit krankheitsbedingten Einschränkungen:

  • geschnittene Kost
  • pürierte bzw. passierte Kost
  • Schaumkost

Selbstverständlich werden auch vorhandene Nahrungsmittelunverträglichkeiten der Pflegebedürftigen bei der Zubereitung der Essen berücksichtigt.

PML sorgt für saubere Wäsche & Mobilität

Durch die Kooperation mit dem Textilunternehmen ullmer kann die PML Betroffenen ebenfalls die Möglichkeit anbieten, ihre Wäsche bis zu zweimal in der Woche waschen und bügeln zu lassen. Die Wäsche wird dabei in einem personalisierten Wäschebeutel gesammelt, vom unternehmenseigenen Fahrdienst abgeholt und schrankfertig zurückgebracht.

Der Fahrdienst der PML kümmert sich um Fahrten im Rahmen von Ausflügen wie dem Besuch von Verwandten und begleitet Menschen mit Pflegebedarf bei Fahrten des täglichen Lebens, wie beispielsweise dem wöchentlichen Einkauf.

Weitere Informationen & Kontaktmöglichkeiten

Umfassende Informationen zu den Angeboten erhalten Sie auf der Homepage der Unternehmensgruppe Pflege mit Leidenschaft oder unter der kostenfreien Servicetelefonnummer 0800 3306300.


DIESEN BEITRAG: KommentierenDrucken
Bewerten:
Empfehlen:

Mehr von PflegeBienen in Mittel- und Südthüringen
Profilbild von PflegeBienen in Mittel- und Südthüringen

Wir machen Menschen mit Pflegebedarf die passenden Angebot für ein selbstbestimmtes Leben. Besuchen Sie uns unter: pflege-mit-leidenschaft.net    


Kommentare

Der Fahrstuhl in der Senioreneinrichtung in Sonneberg Charlottenstraße 4a ist mittlerweile 3 Wochen außer Betrieb. Die Geschäftsleitung der Pflegebienen hält es offenbar nicht für nötig, der Wartungsfirma Druck zu machen. Die Bewohner sind in ihrer Lebensqualität erheblich eingeschränkt. Die Pflegekräfte müssen zusätzlich Dienstleistungen für die gehbehinderten Bewohner erbringen. Sämtliche Anfragen bei Seniorenbeirat in Sonneberg, bei zuständiger Pflegeleitung in Sonneberg und schließlich bei der regionalen Presse verlaufen im Sande...

Sehr geehrte/r Frau/Herr Hermsdorf,

gerne können Sie sich mir in Verbindung setzen (Tel.: 0361 / 77 51 95 15) und mir den Fall schildern.

Mit freundlichen Grüßen

Steffen Gottschling
Leiter basenio-Redaktion

Kommentar schreiben

Sicherheitscode