24 Stunden Pflege | zu Hause | MĂŒnchen | Betreuung | silbertreu

24 Stunden Pflege & Betreuung zu Hause in MĂŒnchen – Kosten & Erfahrungen im Überblick

Bild zum Artikel: 24 Stunden Pflege | zu Hause | MĂŒnchen | Betreuung | silbertreu

Sie suchen eine Seniorenbetreuung in MĂŒnchen, die Ă€ltere Menschen in ihrer vertrauten Umgebung unterstĂŒtzt? Basenio.de prĂŒft fĂŒr Sie das Angebot der Seniorenbetreuung silbertreu zur Vermittlung von 24 Stunden Pflege- & BetreuungskrĂ€ften fĂŒr zu Hause.

Als 24-Stunden-Pflege wird in Deutschland synonym der Begriff "Seniorenbetreuung" verwendet. In dieser Betreuungsform werden ältere Menschen bei alltäglichen Tätigkeiten in ihrem Zuhause unterstützt. So ist es vielen Senioren möglich, auch im hohen Alter ein weitgehend selbstständiges und selbstbestimmtes Leben in ihren eigenen vier Wänden zu führen.

In München gibt es diverse Dienstleister, die Seniorenbetreuer vermitteln. "Eine liebevolle Begleitung im Alltag" – das hat sich auch die Seniorenbetreuung silbertreu zum Ziel gesetzt. Seit 2012 vermittelt die Agentur im Raum München und auch deutschlandweit Seniorenbetreuer und Pflegekräfte aus Osteuropa an ältere Menschen.

Warum 24 Stunden Pflege & Betreuung in München?

Während sich Pflegedienste vorrangig um die medizinischen Probleme des Menschen kümmern, nehmen sich Seniorenbetreuer den sozialen Bedürfnissen an.

Medizinische Tätigkeiten dürfen aus Haftungsgründen nicht durch eine von silbertreu vermittelte, ausländische Fachkraft ausgeführt werden.

silbertreu-Geschäftsführer Guido Berger

Laut Bayerischen Rundfunk haben Forscher der Universität Versailles Saint-Quentin-en-Yvelines nachgewiesen, dass die Wahrscheinlichkeit, eine psychische Erkrankung zu erleiden, bei Alleinlebenden 1,5 bis 2,5 mal höher ist als bei anderen Menschen. Dazu gehören etwa Depressionen sowie Angst- und Zwangsstörungen.

Da Senioren aufgrund ihres Alters oft länger allein oder sozial-isoliert leben, gehören Sie zu dieser Risikogruppe. 24-Stunden-Betreuungskräfte können mit Gesprächen oder Aktivitäten wie Spaziergängen Depressionen vorbeugen und zusätzlich die Betreuung durch Angehörige reduzieren und diese damit entlasten.

Silbertreu - Eine helfende Hand für den ganzen Tag

Die Seniorenbetreuung "silbertreu" vermittelt osteuropäische Betreuungskräfte direkt an hilfsbedürftige ältere Menschen. Diese begleiten Senioren in und rund um München durch ihren Alltag und helfen ihnen, ihren Alltag weiterhin zu meistern. Die Betreuungskräfte von silbertreu sind auf eine 24-Stunden-Begleitung spezialisiert.

Auch wenn diese Bezeichnung auf eine Rundumbetreuung schließen lässt, so gelten auch hier die gesetzlichen Arbeitszeiten in Deutschland sowie der Mindestlohn für die eingesetzten Betreuungskräfte. Ausgebildete Fachkräfte aus Polen leben gemeinsam mit den Senioren in deren Zuhause und kümmern sich dort um sie. Den Betreuungskräften muss dort ein eigener Raum überlassen werden, den sie als "Rückzugsort" nutzen können.

Im Alltag der Senioren übernehmen sie Aufgaben wie zum Beispiel:

  • An- und Umkleiden
  • Waschen
  • Haushaltsführung
  • Begleitservice (Spazieren, Arztbesuch)
  • Kochen und Backen
  • Unterhalten und Gesellschaft leisten
  • Einkaufen

Dabei hält sich "silbertreu" streng an die gesetzlichen Vorgaben des Entsendegesetzes. Dieses untersagt die Beschäftigung von Betreuungskräften, die keine A1-Bescheinigung besitzen. Liegt die Bescheinigung vor, so ist gewährleistet, dass die angestellte Betreuungskraft in ihrem Heimatland Sozialversicherungsabgaben leistet und ein legales Beschäftigungsverhältnis besteht. „Die Seniorenbetreuung silbertreu beschäftigt ausschließlich Betreuungskräfte mit einer A1-Bescheinigung“, versichert Geschäftsführer Guido Berger auf basenio-Nachfrage.

24 Stunden Pflege MĂŒnchen
Mit silbertreu haben Sie stets eine helfende Hand an Ihrer Seite. (Quelle: Africa Studio - Adobe Stock)

Kosten für 24-Stunden-Pflege in München

Doch was kostet eine solche Betreuung in München? Basenio.de erkundigte sich bei der silbertreu-Geschäftsführung. Der gesetzliche Mindestlohn gilt auch für Betreuungskräfte, die nicht aus Deutschland kommen, aber in der Bundesrepublik arbeiten. Seriöse Angebote beginnen in München bei 2.450 Euro pro Monat, lässt uns die Geschäftsführung der Vermittlungsagentur wissen.

Der Eigenanteil an diesem Betrag kann durch öffentliche Gelder gesenkt werden. So können Pflegebedürftige frei über ihr Pflegegeld verfügen und es für eine 24-Stunden-Pflege durch vermittelte Fachkräfte von "silbertreu" einsetzen. Wer beispielsweise den Pflegegrad 3 inne hat, dem stehen 545 Euro pro Monat zu, die er für die Betreuung verwenden kann. Der Eigenanteil an den Betreuungskosten würde dann also nur noch 1.905 Euro betragen.

Durch Steuervorteile und Gelder aus der Verhinderungs- oder Kurzzeitpflege kann der Eigenanteil weiter gesenkt werden.

Einen Tipp aus der Praxis gibt der Sprecher von "silbertreu" im Bezug auf die Kosten für eine Seniorenbetreuung. Einige Agenturen locken mit Preisstaffelungen, dass ist allerdings nicht in jedem Fall praxistauglich. "Nicht bei jeder Anfrage für jeden Termin können mehrere Betreuungskräfte mit unterschiedlichen Sprachniveaus vermittelt werden". Das liegt schlicht an den verfügbaren freien Arbeitskräften.

In der Regel werden zudem Betreuerinnen mit geringen Deutschkenntnissen an "schwerere" Pflegefälle vermittelt. Hier kommt es selten auf Sprachkenntnisse an, vielmehr sind die Betreuungsleistungen dann ausschlaggebend. In diesen Fällen handhabt "silbertreu" es so, dass den Betreuerinnen mit geringen Deutschkenntnissen mehr Lohn zugestanden wird. "Wir können also für schwere Fälle nicht weniger bezahlen, nur weil die Frau schlecht spricht", erklärt der Sprecher der Vermittlungsagentur.

Zusammenfassung

Die 24-Stunden-Pflege wird synonym als Seniorenbetreuung bezeichnet. In München gibt es diverse Dienstleister, die qualifizierte Betreuungskräfte vermitteln. Sollten Sie auf der Suche nach einer Betreuungsmöglichkeit sein, welche mit Qualität und Vertrauenswürdigkeit sowie ausgezeichnetem Service hervorsticht, dann ist "silbertreu" definitiv zu empfehlen.


DIESEN BEITRAG: Kommentieren Drucken
Bewerten:
Teilen:

Mehr von Florian Stein
Profilbild von Florian Stein

Florian Stein: Geschäftsführung basenio.de.


Kommentar schreiben

Sicherheitscode