Beiträge von Isabelle Kocher

Faszien-Übungen: Trainieren gegen Schmerzen & Verklebungen

Faszien-Übungen: Trainieren gegen Schmerzen & Verklebungen

Rückenschmerzen zählen mittlerweile zu den Volkskrankheiten und sind in Deutschland die häufigste Ursache für Arbeitsunfähigkeit. Bisher vermuteten Mediziner die Ursache entweder in einer verspannten Muskulatur oder einer Schädigung der Wirbelsäule. Seit einiger Zeit werden auch verklebte Faszien als Auslöser in Betracht gezogen.  Dabei handelt es sich um das Bindegewebe zwischen den Muskeln und der Haut. Sind diese verklebt oder verhärtet, kann sich das auf den Bewegungsapparat auswirken, und zu Schmerzen und Einschränkungen der Bewegungsfähigkeit führen. Der neue Trend der Heimtrainingskultur zielt deshalb darauf ab, diese Verklebungen mit Faszienrollen zu lösen, und die Muskeln wieder zu ... weiter

10 typische Alterserkrankungen bei Menschen

10 typische Alterserkrankungen bei Menschen

Vital und gesund leben bis ins hohe Alter -  das wünschen sich wohl alle. Doch selbst wer nach dem Blue Zones Konzept lebt, ist nicht immer vor altersbedingten Krankheiten gewahr. In der zweiten Lebenshälfte ist es natürlich, dass der menschliche Organismus anfälliger für Krankheiten wird. Die körperliche Belastbarkeit sinkt im Seniorenalter und physische und psychische Beschwerden können zu nehmen. In diesem Beitrag informieren wir Sie deshalb über die zehn häufigsten Krankheiten des Alters. Typische Alterskrankheiten Laut Definition handelt es sich bei Alterskrankheiten um Krankheiten, die vorzugsweise im Alter auftreten oder durch fortgeschrittenes Alter begünstigt ... weiter

Aktuelles zum Elternunterhalt & Schonvermögen

Aktuelles zum Elternunterhalt & Schonvermögen

In unserer heutigen Zeit werden immer mehr Menschen pflegebedürftig, während gleichzeitig die Kosten für die Pflege immer weiter steigen. Schon lange decken die Gelder der Krankenkasse nicht mehr gänzlich die Kosten von Pflegeheim, Pflegediensten und Pflegehilfsmitteln. Senioren müssen deshalb selber mit ihrem Einkommen und Privatvermögen für diese Differenz aufkommen. Doch was passiert, wenn sie das nicht leisten können? Dieser Beitrag klärt die Frage, wann Kinder für ihre Eltern Unterhalt ... weiter

Was bringt der Entlastungsbetrag für die einzelnen Pflegegrade?

Was bringt der Entlastungsbetrag für die einzelnen Pflegegrade?

Pflegebedürftige können zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen in Anspruch nehmen, wenn sie zu Hause gepflegt werden. Einerseits sollen diese die pflegenden Angehörigen bei ihren täglichen Pflichten entlasten und andererseits sollen sie den Pflegebedürftigen dazu anregen, so lange wie möglich den Alltag selbstständig zu Hause zu regeln. Das Geld kann genutzt werden, um eine Betreuung in den eigenen vier Wänden sicherzustellen, die hauswirtschaftliche Versorgung und die Organisation des Pflegealltages zu erleichtern. Wer hat Anspruch auf den Entlastungsbetrag? Der Betrag wird allen Personen ausgezahlt, die im häuslichen Umfeld gepflegt werden und vom weiter

Wo sind beliebte Kurorte in Deutschland? Hier finden es Senioren am schönsten.

Wo sind beliebte Kurorte in Deutschland? Hier finden es Senioren am schönsten.

Ein Kururlaub für Senioren kann sowohl bei physischen als auch psychischen Beschwerden wahre Wunder wirken. Dabei ist es wichtig, einen Ort zu finden, an dem man sich entspannen kann. Zudem sollen Therapieangebote auf einen zugeschnitten sein und ortsspezifische Heilmittel das eigene Krankheitsbild lindern können. In Deutschland gibt verschiedene Kurorte, die ihre je eigenen Charakter haben. Wir haben eine Liste der beliebtesten Kurorte - gemessen an den Besucherzahlen - zusammengestellt. Diese haben wir ganz praktisch nach Bundesländern sortiert. So können Sie sich informieren, was bei Ihnen in der Nähe möglich ist oder wo ... weiter

Wie beantragt man einen Kururlaub für Senioren? Tipps zu Kosten und beliebten Kurorten

Wie beantragt man einen Kururlaub für Senioren? Tipps zu Kosten und beliebten Kurorten

Wenn man nach Möglichkeiten sucht, seine Gesundheit zu stärken, kurz dem Alltag zu entfliehen oder einfach nur die Seele baumeln zu lassen, dann ist ein Kururlaub genau das Richtige. Ob vorsorglich oder um von einer Krankheit zu genesen, eine Kur kann helfen. Gerade für Senioren sind solche Maßnahmen zur Rehabilitation besonders zu empfehlen. Dabei können Sie mit frischer Luft, reinem Wasser oder einem veränderten Klima den verschiedensten altersbedingten Beschwerden entgegenwirken und so länger vital leben. Ein Tipp sind Kururlaube für Senioren in Polen und Tschechien. Dort gibt es gut ausgebildete ... weiter

Welches Konzept wird bei der Bobath-Therapie verfolgt?

Welches Konzept wird bei der Bobath-Therapie verfolgt?

Das Bobath-Konzept ist ein bewegungstherapeutisches Behandlungskonzept für Senioren mit neurologischen Defiziten. Es ist daher relevant für alle Patienten, die aufgrund eines Schlaganfalles motorisch beeinträchtigt sind. Doch auch für Angehörige, die vielleicht sogar selbst die Pflege ihres Verwandten übernommen haben, ist es interessant, mehr über das Bobath-Konzept zu erfahren. Wir erklären Ihnen warum. Was ist das Bobath-Konzept? Das Bobath-Konzept wurde 1943 von dem Ehepaar Bobath entwickelt und wird für die Behandlung von Patienten mit zerebralen Bewegungsstörungen, sensomotorischen Störungen und neuromuskulären Erkrankungen eingesetzt. Durch dieses Konzept sollen Senioren mit Schlaganfällen, Schädel-Hirn-Traumata, weiter

Nachbarschaftshilfe – soziales Engagement in der Nachbarschaft

Nachbarschaftshilfe – soziales Engagement in der Nachbarschaft

Im Alter fallen einem vielen Aktivitäten zunehmend schwerer. Was man einst leicht alleine schaffte, geht nun nur noch schwer von der Hand oder nur noch mit Hilfe. Doch nicht alle, die im Alltag auf Hindernisse stoßen und etwas Unterstützung benötigen, benötigen stationäre Pflege. Gerade Senioren, die noch relativ fit sind, sehen häufig keinen Sinn darin, ihr vertrautes Heim zu verlassen und in ein teures Altersheim zu ziehen. Um diesen Umzug noch eine Weile aufzuschieben, kann man in der eigenen Nachbarschaft Unterstützung suchen und mit den Anwohnern Tauschringe organisieren. Die Freiwilligen von nebenan In einer gut funktionierenden ... weiter

Was hat sich mit der Pflegereform 2017 und den Pflegegraden geändert?

Was hat sich mit der Pflegereform 2017 und den Pflegegraden geändert?

Das zweite Pflegestärkungsgesetz (PSG II) im Zusammenhang mit der Pflegereform 2016/17 ist wahrscheinlich die größte und umfassendste Reform für Gesundheit und Pflege seit Einführung der gesetzlichen Pflegeversicherung. Bereits Anfang 2016 trat das Zweite Pflegestärkungsgesetz in Kraft, endgültig umgesetzt wurden alle Inhalte aber erst am 1. Januar 2017. Ein neues Begutachtungssystematik, ein neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff, geänderte Sachleistungen und die Einteilung in Pflegegrade, statt der bisherigen Pflegestufen, sind Bestandteil der neuerlichen Reform. Der Begriff der Pflegebedürftigkeit Im Zusammenhang mit dieser Pflegereform wird auch der Pflegebedürftigkeitsbegriff ... weiter

Vojta-Konzept: So funktioniert das Prinzip der heilsamen Physiotherapie

Vojta-Konzept: So funktioniert das Prinzip der heilsamen Physiotherapie

Die Vojta-Therapie ist eine physiotherapeutische Behandlungsmethode, welche unter anderem bei Senioren angewandt wird, die mit Haltungsschäden, Bewegungseinschränkungen oder Störungen des zentralen Nervensystems zu kämpfen haben. Sie stellt eine von den Krankenkassen anerkannte Behandlungsmethode dar und wird mittlerweile fast weltweit angewandt. Hier erfahren Sie, worum es sich bei der Vojta-Therapie handelt und wie Sie sich damit erfolgreich behandeln lassen können. Was ist die Vojta-Therapie? Die Vojta-Therapie wurde zwischen 1950 und 1970 von Václac Vojta entwickelt und diente ursprünglich zur Behandlung zerebralparetischer Kinder. Durch die Ausübung von ... weiter

Was sollten Sie über die ambulante und stationäre Intensivpflege wissen?

Was sollten Sie über die ambulante und stationäre Intensivpflege wissen?

Erkranken Senioren akut oder lebensbedrohlich, so benötigen sie eine Intensivpflege. Das bedeutet, dass sie speziell ausgebildetes Pflegepersonal benötigen, welches sich rund um die Uhr um sie kümmert. Diese intensive Pflege kann entweder stationär, ambulant oder in Intensivpflege-WGs erfolgen. Wir informieren Sie hier zu diesen drei Versorgungsformen sowie zu der Intensivpflege im Allgemeinen und ihrer Kostenübernahme. Was genau ist die Intensivpflege? Eine Intensivpflege benötigen Senioren, welche lebensbedrohlichen erkrankt oder schwerstpflegebedürftig sind. Häufig leiden sie deshalb auch unter Herzrhythmusstörungen,  Ateminsuffizienz, Wachkomazuständen oder schweren Behinderungen, ... weiter

Welche Versicherungen sind für Senioren sinnvoll?

Welche Versicherungen sind für Senioren sinnvoll?

Manche Versicherungen braucht jeder, unabhängig vom Alter. Gesetzlich vorgeschrieben sind etwa die Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung. Kfz-Versicherungen, Hausrat- und Wohngebäudeversicherungen sind hingegen freiwillig und nur im Einzelfall wichtig – etwa, wenn man ein eigenes Fahrzeug oder eine Immobilie besitzt. Eines gilt jedoch für alle, insbesondere beim Eintritt ins Rentenalter: Die Policen sollten überprüft und der Lebenssituation angepasst werden. Versicherungsvertreter finden viele Gründe, Neukunden auch im Alter noch zu einem Tarif- oder sogar Versicherungswechsel zu überreden. Nicht immer sind die Angebote jedoch auf die individuelle Lebenssituation von Senioren zugeschnitten. Manche Policen werden im Alter sogar gänzlich überflüssig, andere dafür umso wichtiger. ... weiter

Krankentransport – Wer übernimmt die Kosten?

Krankentransport – Wer übernimmt die Kosten?

Vor allem, wenn man selbst davon betroffen ist, ist es interessant sich einmal kurz mit den Rechtsgrundlagen zu Krankentransporten zu beschäftigen. So kann man herausfinden wer wann welche Transportkosten übernimmt. Denn wenn kein gesetzlicher Kostenträger dafür aufkommt, müssen Sie diese häufig aus eigener Tasche zahlen. Was genau ist ein Krankentransport? Der Krankentransport kann auch als Krankenbeförderung bezeichnet werden und wird mit einem Krankentransportwagen oder alternativ einem Notfallkrankenwagen bzw. einem Rettungswagen durchgeführt. Begleitet wird dieser von ausgebildetem Rettungsfachpersonal, da er als eine Variante der Rettungsdienste verstanden werden kann. Laut dem Normblatt DIN 13050 zum Rettungswesen wird der Krankentransport definiert als „ein Transport, ... weiter

Kaminholz günstig kaufen in Berlin & Potsdam - 10 geniale Tipps

Kaminholz günstig kaufen in Berlin & Potsdam - 10 geniale Tipps

Brennholz ist seit jeher eines der umweltfreundlichsten, günstigsten und beliebtesten Heizmittel. Deshalb ist es selbstverständlich, dass nicht nur Leute vom Lande das Holz für sich nutzen wollen, sondern auch Städter von dessen hervorragenden Brenneigenschaften profitieren möchten. Doch welches Brennholz eignet sich dabei am besten zum Heizen und von wo kann man im Raum Berlin qualitativ hochwertiges Feuerholz beziehen? Antworten darauf finden Sie hier. Was Sie beim Kauf von Brennholz alles beachten müssen. (Quelle: eigene Darstellung) 1. Hartholz oder Weichholz Beide Holzarten haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Weichholz stammt von ... weiter

Welche Formen & Möglichkeiten des betreuten Wohnens gibt es?

Welche Formen & Möglichkeiten des betreuten Wohnens gibt es?

Selbst im hohen Alter noch in den eigenen vier Wänden leben zu können, ist ein großer Wunsch vieler Senioren. Alterserscheinungen sowie körperliche oder geistige Krankheiten lassen dies jedoch häufig nicht zu, falls der Senior nicht mehr dazu in der Lage ist, sich selbst zu versorgen. Viele ältere Menschen müssen deshalb in ein Altersheim umziehen. Als Alternative dazu gibt es jedoch das betreute Wohnen. In diesem altersgerechten Wohnumfeld können Senioren ihre Eigenständigkeit bewahren und erhalten dennoch nützliche Dienstleistungsangebote, Betreuungsmaßnahmen und mehr Sicherheit. Gekoppelt mit unterhaltsamen Gruppenaktivitäten und einem beständigen sozialem Netzwerk, hilft das betreute Wohnen nicht nur Senioren dabei, weiterhin selbstbestimmt ... weiter

Verhinderungs- und Kurzzeitpflege als temporärer Ersatz der häuslichen Pflege

Verhinderungs- und Kurzzeitpflege als temporärer Ersatz der häuslichen Pflege

In den letzten Jahren gab es in Deutschland rund 2,5 Millionen Pflegebedürftige, von denen etwa die Hälfte von Ihren Angehörigen versorgt wurden. Die meisten dieser Angehörigen sind dabei erwerbstätig und versorgen gleichzeitig noch ihre pflegebedürftigen Familienmitglieder. Bei so viel Arbeit und Verantwortung ist es selbsterklärend, dass diese engagierten Pfleger und Pflegerinnen auch einmal frei benötigen, eine Erholungsurlaub brauchen oder krankheitsbedingt ausfallen. In diesen Fällen übernimmt die Verhinderungs- oder die Kurzzeitpflege und vertritt die Angehörigen bei der Betreuung des Pflegebedürftigen. Pflege durch Angehörige (Quelle: ... weiter

Tagebuch zur Pflegedokumentation & Beantragung der Pflegestufe

Tagebuch zur Pflegedokumentation & Beantragung der Pflegestufe

Wenn Senioren im Alter immer häufiger auf Unterstützung angewiesen sind, um ihren Alltag bewältigen zu können, kommen ihnen oft ihre Angehörigen zu Hilfe. Diese übernehmen dann einen Großteil der Pflege und schaffen es neben ihren täglichen Pflichten auch noch den Senioren zu versorgen. Damit diese zusätzliche Aufgabe gemeistert werden kann, bedarf es jedoch einer genauen Pflegeplanung und -dokumentation. Dadurch kann der Pflegebedarf erfasst, die Arbeit eingeteilt und die Pflegestufe ermittelt werden. Um den Überblick über die genaue Versorgung des Pflegebedürftigen zu behalten, stellt für viele Angehörige das Führen eines Pflegetagebuchs die erste Wahl dar.  Wofür benötigt man ein Pflegetagebuch? Um die ... weiter

Wie hoch sind die Kosten für ambulante & stationäre Pflege & Pflegekräfte aus Polen & Osteuropa?

Wie hoch sind die Kosten für ambulante & stationäre Pflege & Pflegekräfte aus Polen & Osteuropa?

Mit steigendem Alter kann der Alltag zur Herausforderung werden. Eine liebevolle Pflegekraft hilft im Haushalt und steht Senioren unterstützend zur Seite. Wer sich dazu entschieden hat, eine Pflegekraft für sich oder einen Angehörigen zu engagieren, muss eine Vielzahl an Dingen beachten. Es muss geklärt werden, ob es möglich ist, dass der betroffene Rentner weiterhin zu Hause lebt oder in eine Pflegeeinrichtung ziehen möchte. Nachdem klar ist, wie viel Pflege benötigt wird, sollten sich Familienmitglieder intensiv darüber Gedanken machen, ob sie sich selbst kümmern können oder eine qualifizierte Fachkraft gebraucht wird. Vermittlungsagenturen wie Lettau Personal Dienst, ... weiter

Sterbegeldversicherung Vergleich - Wie vergleiche ich Online?

Sterbegeldversicherung Vergleich - Wie vergleiche ich Online?

Für viele Menschen stellt der Tod ein Tabu-Thema dar. Niemand will es gerne wahrhaben, dass auch er einmal sterben muss und seine Angehörigen alleine lassen wird. Die Angst vor dem Tod und der Ungewissheit, wie es danach für die Hinterbliebenen weiter geht, verhindert bei vielen Familien die Auseinandersetzung mit dieser Angelegenheit. Doch auch wenn nicht über das Lebensende gesprochen wird, steht es dennoch jedem unvermeidlich bevor und geht leider auch immer mit erheblichen Kosten für die Beerdigung einher. Um den Angehörigen neben der seelischen Belastung wenigstens die ... weiter

Darum lohnt sich eine private Pflegeversicherung mit staatlicher Förderung als Pflegevorsorge!

Darum lohnt sich eine private Pflegeversicherung mit staatlicher Förderung als Pflegevorsorge!

Wird ein Mitglied der Familie zu einem Pflegefall, bedeutet dies für die Angehörigen nicht nur eine emotionale, sondern auch eine finanzielle Belastung. Die gesetzliche Pflegeversicherung unterstützt die Betroffenen in diesem Fall zwar mit einer Grundversorgung, jedoch reicht diese bei weitem nicht aus. Die anfallenden Kosten summieren sich schnell, sodass Senioren auf ihre Ersparnisse zurückgreifen, Sozialhilfe in Anspruch nehmen oder ihre Kinder um Unterhalt bitten müssen. Um dies zu verhindern, lohnt es sich, rechtzeitig in eine private Pflegeversicherung zu investieren, wie sie beispielsweise die Barmenia in Erfurt anbietet. Da ... weiter

Ist eine private Rentenversicherung & Altersvorsorge sinnvoll?

Ist eine private Rentenversicherung & Altersvorsorge sinnvoll?

Die meisten Deutschen wissen bereits, dass im Alter das Geld wahrscheinlich knapp werden wird. Mit Anfang sechzig bereits in Rente gehen und danach ein sorgenfreies Leben führen, wird für viele aufgrund von Geldknappheit nicht realisierbar sein. Der Grund der häufigen Altersarmut ist, dass Senioren 80% ihres Nettogehaltes benötigen würden, um ihren Lebensstandard größtenteils aufrechtzuerhalten. Laut einem Artikel des Tagesspiegels wird die gesetzliche Rente ab 2030 jedoch nur noch 50% des Nettogehaltes betragen. Aus diesem Grund ist es ratsam, neben den gesetzlichen Vorsorgemaßnahmen auch private zu ... weiter

Pflege im Ausland oder ausländische Pflegekräfte Zuhause?

Pflege im Ausland oder ausländische Pflegekräfte Zuhause?

Die Pflegekosten steigen immer weiter und die Zuschüsse der Pflegekasse reichen schon seit langem nicht mehr aus, um die täglichen Ausgaben zu decken. Um die Unterbringung in einem Pflegeheim oder die Betreuung eines ambulanten Pflegedienstes finanzieren zu können, müssen immer mehr Pflegebedürftige und ihre Angehörige draufzahlen. Meist werden sowohl die Rente als auch die Ersparnisse dafür verwendet, die Pflege zu bezahlen und trotzdem reicht dies oft nicht aus. Der Pflegebedürftige wird zum Sozialhilfeempfänger oder verschuldet sich. ... weiter

Schlaganfall – Symptome, Ursachen, Therapie & Hilfe für Betroffene und Angehörige

Schlaganfall – Symptome, Ursachen, Therapie & Hilfe für Betroffene und Angehörige

Aufgrund unseres 3-Säulen-Erfolgskonzeptes können wir, das Schlaganfallzentrum Erfurt, sowohl bei der Behandlung eines Schlaganfalls als auch bei der Betreuung und Wiedereingliederung der Betroffenen Hilfe leisten. Ein Schlaganfall (auch "Apoplex", "Hirninfarkt" oder "Hirnschlag" genannt) entsteht durch eine mangelhafte Durchblutung des Gehirns, wodurch dieses mit zu wenig Sauerstoff und Nährstoffen versorgt wird. Häufig entsteht diese Verstopfung der Blutgefäße durch ein Gerinnsel oder eine Gefäßverkalkung. In jedem Fall gilt es, nun schnell zu handeln, um die Risiken und Folgen dieser Erkrankung zu minimieren und eine Schädigung des betroffenen Nervengewebes zu vermeiden. ... weiter

Schneeschieber & Schneeschaufel mit Rädern von SnoKick

Schneeschieber & Schneeschaufel mit Rädern von SnoKick

Wenn "Schneeflöckchen Weißröckchen" wieder unsere Welt mit ihrer weißen Pracht bedeckt, sieht das zwar sehr schön aus, jedoch bereitet sie uns auch viel Arbeit. Ab dem ersten Schnee heißt es dann nämlich wieder räumen, streuen, fegen. Alle Jahre wieder fürchten wir uns vor diesen Strapazen und vergessen immer mehr, wie schön der Winter einst gewesen war - als wir noch Kinder waren und uns unbeschwert in Schneebergen tummeln konnten. Für manch einen sind diese weißen Hügel heute nur noch ein Ärgerniss. Mit einem genialen Hilfsmittel, kann man diesem Grauen jedoch ganz entspannt entgegen sehen. Schneeschipp-Modelle wie "SnoKick" wurden dafür entwickelt, ... weiter

Herzgesunde Ernährung im Alter - Können Nahrungsergänzungsmittel dabei helfen?

Herzgesunde Ernährung im Alter - Können Nahrungsergänzungsmittel dabei helfen?

Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehören zu den meist verbreitetsten Krankheiten in Deutschland. Im Jahre 2012 wurden über 2,5 Millionen Krankenhausfälle durch diese ausgelöst. Laut dem Deutschen Herzbericht der DGK starben im Jahr 2013 insgesamt 354.493 Menschen an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung, wodurch der Herzinfarkt immer noch die häufigste Todesursache in Deutschland darstellt. Dieser wird meist dadurch hervorgerufen, dass sich Plaque (Kalk, Blutfette oder Bindegewebe) in den Schlagadern ablagert und die Durchblutung erschwert oder die Blutversorgung komplett unterbricht. Für die weite Verbreitung dieser Erkrankung ist meist eine unausgewogene Ernährung gepaart mit einer zu geringen körperlichen Betätigung verantwortlich. ... weiter

Blue Zones - Vital und glücklich bis ins hohe Alter leben

Blue Zones - Vital und glücklich bis ins hohe Alter leben

In diesem Beitrag widme ich mich dem Thema, wie man länger, beschwerdefreier und glücklicher leben kann. Ein Beispiel dafür geben uns die Blue Zones. Dies sind Gebiete, in denen deren Bewohner besonders lange leben und viele Menschen sogar über 100 Jahre alt werden. Dieses Alter erreichen sie mittels einfacher Methoden, die gleichzeitig bewirken, dass sie seltener an altersbedingten Krankheiten leiden. Auch im hohen Alter führen sie noch ein sehr glückliches und vitales Leben. Wie Sie das auch in Deutschland erreicht können, erfahren Sie hier. Was sind Blue Zones? Blue Zones (dt. Blaue Zonen) sind demographische und geographische Gebiete der Welt, in denen Menschen ... weiter

Was ist ein Sanitätshaus & welche Produkte kann ich von dort beziehen?

Was ist ein Sanitätshaus & welche Produkte kann ich von dort beziehen?

Versicherte haben in der Regel Anspruch auf die medizinische Versorgung mit Hörhilfen, Körperersatzstücken, orthopädischen und anderen Hilfsmitteln. Die Krankenkasse kommt dafür auf, wenn diese den Erfolg der Krankenbehandlung sichern, einer drohenden Behinderung vorbeugen oder eine Binderung ausgleichen. Der Beratung, der Erwerb und die Einstellung der Hilfsmittel erfolgt in Sanitätshäusern. Dort findet man eine breite Auswahl an Produkten und eine individuelle Betreuung. Was ist ein Sanitätshaus? Ein Sanitätshaus ist ein Dienstleistungsunternehmen der Gesundheitsbranche. Sie sind synonym ... weiter

Hilfe zur Pflege - Was ist das und wer kann sie beantragen?

Hilfe zur Pflege - Was ist das und wer kann sie beantragen?

Viele Senioren benötigen die Unterstützung des Sozialamtes, um ihre Pflegeleistungen finanzieren zu können. Die Sozialhilfe muss heutzutage immer häufiger für die Pflege armer Menschen aufkommen. Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt und die Pflegegelder der Kasse reichen meist nicht aus. Das ist der Grund, weshalb auch die Anzahl der Sozialhilfebedürftigen steigt. Laut dem Statistischen Bundesamt erhielten im Jahr 2011 rund 423.000 Menschen die sogenannte Hilfe zur Pflege. Das sind bereits 2,9 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Die Tendenz ist weiter steigend. Wir zeigen Ihnen, wie Sie für die Pflegekosten aufkommen können, wann Sie Sozialhilfe ... weiter

Hörgeräte - Welche Arten und Möglichkeiten gibt es?

Hörgeräte - Welche Arten und Möglichkeiten gibt es?

Wie wichtig unsere Ohren sind, merken wir oft erst, wenn sie nicht mehr richtig funktionieren. Rund 15 Millionen Menschen in Deutschland sind von diesem Problem betroffen und hören schlecht. Trotzdem tragen nur etwa 10 % dieser Personen ein Hörgerät. Sie wollen ihr Handikap nicht wahrhaben und fürchten sich vor dem sozialen Stigma, das Hörverlust gleichgesetzt mit einer reduzierten Auffassungsgabe. Dabei gibt es inzwischen kaum sichtbare High-Tech-Hörhilfen, die nicht nur ein fast normales Hören ermöglichen, sondern auch von unseren Mitmenschen fast nicht mehr bemerkt werden. Welche das sind und wie diese funktionieren erfahren Sie hier. Die individuelle Anpassung von Hörgeräten ist entscheidend Das ... weiter

Welche Rollstuhlarten gibt es? Modelle und Kosten für Rollstühle im Überblick

Welche Rollstuhlarten gibt es? Modelle und Kosten für Rollstühle im Überblick

In Deutschland nutzen mehr als 1,5 Millionen Menschen dauerhaft oder zeitweise einen Rollstuhl. Besonders für Menschen mit einer stark eingeschränkten Mobilität ist dieser ein enorm nützliches Hilfsmittel. Er verhilft zu einem größeren Bewegungsradius, mehr Selbstständigkeit und letztlich auch zu einer größeren Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Er verbessert somit nicht nur die Mobilität, sondern auch die Lebensqualität der Senioren. Selbst wenn man nicht immer auf diesen angewiesen ist, kann es helfen den Rollstuhl lediglich mitzuführen. Zu wissen, dass man bei Bedarf auf ihn zurückgreifen kann, nimmt vielen die Angst. Da Rollstühle dementsprechend unterschiedlich genutzt werden, ist es wichtig für jede Person ... weiter

Was sind die Vor- und Nachteile von Versandapotheken?

Was sind die Vor- und Nachteile von Versandapotheken?

Ab dem 1. Januar 2004 wurde der Versandhandel von Arzneimitteln in Deutschland für Apotheken freigegeben. Gleichzeitig wurde die Preisbindung für nicht verschreibungspflichtige Medikamente aufgehoben. Der neue Trend online seine Waren zu kaufen konnte sich somit auch bei Medikamenten durchsetzten, sodass Versandapotheken heutzutage von vielen Kunden genutzt werden. Da deutsche Versandapotheken an die gleichen Gesetze gebunden sind wie Apotheken vor Ort, ist gute Qualität auch im Internet gewährleistet. Was spricht deshalb für oder gegen Versandapotheken im Vergleich zu ihren örtlichen Pendants? Die Vorteile von Versandapotheken Der größte Vorteil von Versandapotheken ist die Preisersparnis beim Kauf von Medikamenten. Bei den meisten Onlineapotheken sind Einsparungen ... weiter

Pflegebedürftigkeit im Alter - Wie sollte man damit umgehen?

Pflegebedürftigkeit im Alter - Wie sollte man damit umgehen?

Die meisten Senioren werden nicht über Nacht pflegebedürftig. Es handelt sich vielmehr um einen schleichenden Prozess, bei dem die Betroffenen mehr und mehr auf die Hilfe anderer angewiesen sind und sich im Alltag immer weniger zurechtfinden. Sich selbst die Unselbstständigkeit einzugestehen, ist jedoch meist schwierig. Vor allem wenn das bedeutet, auf Dauer die Hilfe von Angehörigen oder fremden Personen annehmen zu müssen. Nach einem Leben in Unabhängigkeit weigern sich viele Senioren, die Kinder ans Steuer zu lassen und sich selbst die eigene Pflegebedürftigkeit einzugestehen. Deshalb erklären wir Ihnen, auf welche Schwierigkeiten Sie sich dabei gefasst machen müssen und auch wie ... weiter

Checkliste: Was tun im Pflegefall?

Checkliste: Was tun im Pflegefall?

Ein Pflegefall kann sich langsam anbahnen und der Familie ausreichend Zeit geben, sich auf die Pflegesituation vorzubereiten oder ganz plötzlich auftreten. Ein unglücklicher Sturz oder ein unerwarteter Schlaganfall können aus einem munteren und fitten Senioren einen Pflegebedürftigen machen. Wenn dieses Szenario eintritt, ist es wichtig zügig zu handeln. Wir klären Sie deshalb darüber auf, wann Ihre Angehörige auf Unterstützung angewiesen sind und wie Sie deren Pflege und Betreuung in die Wege leiten können. Woran erkennt man einen Pflegefall? Nach der Definition des Elften ... weiter

Rollator kaufen: Darauf müssen Sie achten

Rollator kaufen: Darauf müssen Sie achten

Rollatoren werden immer beliebter! Im Jahr 2007 wurden deutschlandweit bereits 500.000 Exemplare verkauft. Der Grund dafür ist, dass immer mehr Menschen Schwierigkeiten beim Laufen bekommen. Durch einen Rollator bietet sich ihnen die Möglichkeit, sich besser und sicherer in der Welt zu bewegen und dabei ihre Selbstständigkeit zu erhalten. Diese Gehhilfen stützen und entlasten den Körper, beugen eventuellen Schmerzen beim Gehen vor und können Unfälle und Stürze vermeiden. Zudem erhöhen sie die Lebensqualität der Senioren, die sich mithilfe dieser Gehhilfen wieder leichter fortbewegen können. Das einzige Manko ist die unglaublich ... weiter

Pflegestufe 0 - Wann habe ich ein Anrecht auf Hilfe im Haushalt?

In Deutschland unterscheidet man drei Pflegestufen. Je nachdem, wie viel Hilfe Pflegebedürftige im Alltag benötigen, werden sie in diese eingeteilt. Diese Pflegestufen entscheiden über die Höhe der Pflegegelder und Pflegesachleistungen, welche Pflegebedürftige von ihrer Pflegekasse erhalten. Da jedoch auch Personen mit dauerhaft vorhandener erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz finanzielle Unterstützungen benötigen, wurde 2008 ein Betreuungsbetrag für die sogenannte Pflegestufe 0 eingeführt. In diese Sparte fallen Menschen, welche Hilfe bei der hauswirtschaftlichen Versorgung und Grundpflege benötigen, jedoch nicht die Voraussetzungen für die Einstufung in Pflegestufe 1 erfüllen. Was genau bedeutet Pflegestufe 0? Alle Patienten, die einen nur sehr geringen ... weiter

Die Härtefallregelung der Pflegestufen

Die Härtefallregelung der Pflegestufen

Um das Ausmaß der Pflegebedürftigkeit zu bestimmen, unterscheidet man in Deutschland drei Pflegestufen: Pflegestufe 1 für erheblich Pflegebedürftige, Pflegestufe 2 für Schwerpflegebedürftige und Pflegestufe 3 für Schwerstpflegebedürftige. Ist bei Letzteren ein besonders hoher und intensiver Aufwand für die tägliche Pflege notwendig, tritt die Härtefallregelung in Kraft. Für diese Personen, denen rund um die Uhr eine Pflegeperson zur Verfügung stehen muss, bestehen dementsprechend auch angepasste Leistungen der Pflegeversicherung. Ein Beispiel eines Härtefalls: Ein Patient ... weiter

Pflegestufe 3 - Schwerstpflegebedürftigkeit

Pflegestufe 3 - Schwerstpflegebedürftigkeit

Der demografische Wandel Deutschlands hat zur Folge, dass die Zahl der Menschen im Seniorenalter zunimmt, wohingegen die Anzahl der jungen, erwerbstätigen Menschen abnimmt. Dadurch steigt auch die Pflegebedürftigkeit im Alter immer weiter an. Momentan liegt die Zahl der Pflegebedürftigen in Deutschland bei 2,6 Millionen. Das Bundesministerium für Gesundheit prognostiziert für das Jahr 2020 eine Zunahme auf 2,9 Millionen, während im Jahre 2050 bereits 3,76 Millionen Menschen pflegebedürftig sein könnten. Für die Gesellschaft ergeben sich daraus zunehmend Probleme im Bereich der Erbringung sowie Finanzierung der Pflege. Auch aus diesem Grund wurden zu Beginn diesen ... weiter

Pflegestufe 2 - Schwerpflegebedürftigkeit

Pflegestufe 2 - Schwerpflegebedürftigkeit

Aufgrund einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit oder Behinderung können Personen pflegebedürftig werden. Laut Pflegegesetz sind sie dies, wenn sie im Bereich der Körperpflege, der Mobilität, der Ernährung und der hauswirtschaftlichen Versorgung für mindestens 6 Monate erheblicher Hilfe bedürfen. Momentan trifft dies in Deutschland auf etwa 2,6 Millionen Menschen zu. Die steigende Zahl der Pflegebedürftigen lässt jedoch laut dem Bundesministerium für Gesundheit 2,9 Millionen für das Jahr 2020 prognostizieren. Anzahl der Pflegebedürftigen im Jahr 2013. (Quelle: © Isabelle Kocher) Was bedeutet die Kategorie Schwerpflegebedürftigkeit? In Deutschland unterscheidet ... weiter

Pflegestufe 1 - Erhebliche Pflegebedürftigkeit

Pflegestufe 1 - Erhebliche Pflegebedürftigkeit

Pflegebedürftige Menschen benötigen die Hilfe von Pflegekräften für die Bewältigung ihres Alltages. Dabei wird differenziert zwischen den Pflegestufen 1, 2 und 3. Diese repräsentieren, welche Art der Unterstützung Senioren im Haushalt und bei der Grundpflege brauchen. Weiterhin sind sie ausschlaggebend für die Leistungen und finanziellen Ansprüche der Patienten. Um diese Pflegestufe genauestens zu bestimmen, schätzt ein Gutachter des Medizinischen Dienstes der Krankenversichrung (MDK) die Pflegebedürftigkeit anhand der für die Pflege aufgewendeten Zeit ein. Pflegestufe täglicher Hilfebedarf ... davon ... weiter

Produkte für Senioren - Hilfsmittel & Seniorenbedarf für den Alltag

Produkte für Senioren - Hilfsmittel & Seniorenbedarf für den Alltag

Die meisten Senioren möchten auch im Alter noch größtmöglich unabhängig von anderen sein. Dafür gibt es spezielle Produkte, die älteren Menschen das Leben erleichtern. In unserer modernen Welt gibt es Gegenstände, die den Alltag vereinfachen, die Mobilität steigern oder die Gesundheit fördern. Warum sollten Senioren diese nicht nutzen? Mobilität ist auch im Alter gewährleistet Um Selbstständigkeit und Unabhängigkeit zu erhalten, spielt die Mobilität für Menschen jeden Alters eine wichtige Rolle. Da viele ältere Menschen jedoch in ihren Bewegungen eingeschränkt sind, wurden zahlreiche Alltagshilfen entwickelt, um deren Mobilität wieder zu aktivieren. Ist das Gehen zwar anstrengender ... weiter

Was sind die beliebtesten Sportarten für Senioren?

Was sind die beliebtesten Sportarten für Senioren?

Sport ist das Zauberwort für eine hohe Lebensqualität im Alter. Er hält sowohl körperlich als auch geistig fit und erhöht zudem das seelische Wohlbefinden. Obwohl der Körper im Alter an Muskelkraft verliert und die Gelenke allgemein stärker abgenutzt sind, heißt das nicht, dass Sie auf Sport verzichten müssen! Der Seniorensport ist speziell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer ausgerichtet sowie auf deren Beschwerden abgestimmt. Er ermöglicht es Ihnen Muskelmasse aufzubauen, die Koordinationsfähigkeit zu verbessern und weiterhin aktiv zu bleiben. Warum ist Sport für Ältere & Senioren so wichtig? Gerade im Alter zählen Sport, weiter

Stationäre Pflege - Welche Formen und Möglichkeiten gibt es?

Stationäre Pflege - Welche Formen und Möglichkeiten gibt es?

Im Gegensatz zu der ambulanten Pflege, werden bei der stationären Pflege die Pflegebedürftigen in Einrichtungen unter ständiger Aufsicht beherbergt. Durch Fachpersonal werden sie dort verpflegt und betreut. Stationäre Pflege kommt in Frage, wenn die ambulante Pflege keine angemessene Versorgung oder Betreuung der Senioren gewährleisten kann. Die häufigsten Gründe für den Einzug in stationäre Einrichtungen sind schwere Demenz, ein Alter von über 85 Jahren und das Versterben des Ehepartners. Die verschiedenen Pflegeeinrichtungen Bei den verschiedenen Pflegeeinrichtungen lassen sich drei ... weiter

Die neuen Leistungen des Pflegeunterstützungsgeldes 2015

Die neuen Leistungen des Pflegeunterstützungsgeldes 2015

Laut dem Statistischen Bundesamt gab es im Jahre 2011 insgesamt 2,5 Millionen Pflegebedürftige. Davon wurden 1,18 Millionen durch ihre Angehörigen versorgt, die aus der Familie-, Freundes- oder Bekanntenkreis stammen. Jene pflegenden Angehörigen verdienen Anerkennung und Respekt, denn ihre Aufgabe ist schwierig. Sie haben sich entschlossen, ihr eigenes Leben umzustellen, um sich um einen anderen Menschen zu kümmern und ihm den Verbleib in einer häuslichen und familiären Umgebung zu ermöglichen. Dabei ist es verständlich, wenn Angehörige schnell an ihre Belastungsgrenze stoßen, da sie dauerhaft mit der Pflege gefordert sind und permanent damit konfrontiert werden, wie es einem geliebten Menschen immer ... weiter

Wie ernähre ich mich gesund im Alter?

Wie ernähre ich mich gesund im Alter?

Um auch im Alter vollwertig essen und trinken zu können, müssen die richtigen Mengen geeigneter Lebensmittel und Nährstoffe aufgenommen werden. Eine ausgewogene Ernährung ist gut für die Gesundheit, erhöht die Leistungsfähigkeit, kann Mangelernährung vorbeugen und steigert die Lebensqualität. Wichtig ist es dabei, die Ernährung dem Alter anzupassen und sorgsamer auf seinen Körper zu achten. Warum muss die Ernährung im Alter umgestellt werden? Je älter man wird, desto weniger Energie benötigt der Körper. Dies gilt sowohl bei sportlicher Betätigung, als auch bei den Routineaufgaben des Körpers, wie der Atmung oder dem Stoffwechsel. Während ein aktiver Mann zwischen 25 und 50 Jahren etwa 3.100 ... weiter

Essen auf Rädern - Wie findet man den besten Anbieter?

Essen auf Rädern - Wie findet man den besten Anbieter?

Das Angebot Essen auf Rädern ermöglicht es Senioren, fertig zubereitete Mahlzeiten regelmäßig zu sich nach Hause geliefert zu bekommen. Dieser Service kommt allen älteren Menschen zu Gute, die ihre Mahlzeiten nicht mehr selbstständig zubereiten können oder wollen. In diesem Fall kann sich der Kunde an soziale Einrichtungen, Wohlfahrtsverbände, Hilfsorganisationen oder Privatunternehmen wenden und dabei zwischen vielen verschiedenen Anbietern wählen. Sowohl der Service der Lieferanten als auch die Qualität der Mahlzeiten variieren stark, weshalb eine vorherige Recherche unbedingt nötig ist. Der Menüservice bewährt sich über Jahrzehnte hinweg Seinen Anfang nahm Essen auf Rädern (engl. Meals on wheels) in den 1940er Jahren in England. Damals ... weiter

Patientenverfügung - Wie Sie selbst über Ihr eigenes Wohl bestimmen können

Patientenverfügung - Wie Sie selbst über Ihr eigenes Wohl bestimmen können

Mittels einer Patientenverfügung kann eine Person im Voraus schriftlich festlegen, welche ärztlichen Behandlungen sie in Zukunft in Anspruch nehmen will und welche nicht. Sie wird aktiv, sobald der Patient seinen Willen nicht mehr (wirksam) äußern kann. Die Patientenverfügung bezieht sich auf alle medizinischen Maßnahmen sowie ärztliche Eingriffe, wird jedoch meistens mit der Verweigerung lebensrettender Maßnahmen in Verbindung gebracht. Nicht verwechselt werden sollte sie mit der Betreuungsverfügung oder Vorsorgevollmacht.  „Hat ein einwilligungsfähiger Volljähriger für den Fall seiner Einwilligungsunfähigkeit schriftlich ... weiter

Stellt die Pflege im Ausland eine Alternative zur heimischen dar?

Stellt die Pflege im Ausland eine Alternative zur heimischen dar?

Immer weniger Menschen können die Kosten für ambulante und stationäre Pflegeleistungen in Deutschland aufbringen und sind somit auf die Hilfe des Sozialamtes angewiesen. Oft entscheiden sich Deutsche aus diesen finanziellen Gründen für die günstigere Variante im Ausland. Die dortigen Heime sind weniger kostenintensiv und im Bezug auf Qualität und Zuwendung häufig mit deutschen Häusern vergleichbar. Bereits in Deutschland haben sich osteuropäische Pflegekräfte schon bewiesen und bestätigen, dass sich im Ausland gut um Pflegebedürftige gekümmert wird. Trotzdem stellt sich die Frage, ob eine Pflege im Ausland wirklich empfehlenswert ist, zumal Besuch ... weiter

Ambulante Pflege - Welche Formen & Möglichkeiten gibt es?

Ambulante Pflege - Welche Formen & Möglichkeiten gibt es?

Vor allem in Bezug auf den demographischen Wandel unserer Gesellschaft und der immer älter werdenden Bevölkerung, steigt auch die Zahl Pflegebedürftiger weiter an. Häusliche Pflege wird in diesem Zusammenhang die tragende Säule in der Betreuung von Pflegebedürftigen. Sie ist sowohl für die Gesellschaft als auch für die Betroffenen unverzichtbar geworden. Senioren werden lieber ambulant gepflegt Die ambulante Pflege findet in der eigenen Wohnung des Hilfebedürftigen oder in der Wohnung seiner pflegenden Angehörigen statt. Dies ist für ältere Menschen besonders günstig, da sie weiterhin im Kreise ihrer Familie leben können und nicht aus dem sozialen Umfeld herausgerissen werden. Laut Angaben ... weiter

Was macht „Blumen für Algernon“ zu einem der erfolgreichsten Klassiker der Science-Fiction?

Was macht „Blumen für Algernon“ zu einem der erfolgreichsten Klassiker der Science-Fiction?

Blumen für Algernon (Orginaltitel: Flowers for Algernon) zählt zu den beliebtesten und bewegensten Romanen des 20. Jahrhunderts sowie zu den erfolgreichsten Klassikern der Science-Fiction. Der mehrfach preisgekrönte Roman wurde bereits millionenfach verkauft und in 27 Sprachen übersetzt. Die 1996 erschienene Geschichte gewann den Hugo- und den Nebula Award, während seine Verfilmung unter dem Titel Charly sogar mit dem Oscar ausgezeichnet wurde. Nun ist es Zeit auch Ihr Bücherregal mit diesem Unikat zu bereichern! Film-Trailer zur Buchverfilmung von Charly (englisch)   Intelligenz hat ... weiter

Ist das Buch "Picknick mit Bären" von Bill Bryson zu empfehlen?

Ist das Buch

„Bücher lesen, heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne“ (Jean Paul) oder wie in diesem Fall: aus der Zivilisation in die Wildnis. Picknick mit Bären (Originaltitel: A walk in the woods) entführt uns in die tiefsten Wälder Nordamerikas und erweckt dabei nicht nur den Wunsch in uns ihm in die Appalachen zu folgen, sondern auch herzhaft zu lachen. Als zwei Freunde beschlossen auf Wanderschaften zu gehen Kurz nachdem Bryson mit seiner Familie in eine Kleinstadt in New Hampshire gezogen ist, entdeckt er zufällig einen ... weiter

Ist das Buch "On the Road" (Unterwegs) von Jack Kerouac lesenswert?

Ist das Buch

Sie sind auf der Suche nach einem Buch voller Leben, Energie und Intensität? Dann ist „Unterwegs“ (Originaltitel „On the road“) von Jack Kerouac genau das Richtige für Sie! Dieses Juwel der Literatur reißt jeden mit in seinen Bann. Es ist eine zeitlose Geschichte über Freundschaft, Freiheit und Selbstverwirklichung. Drogen, Frauen und Jazz - was will man(n) mehr? Die Geschichte beginnt als der introvertierte Sal Paradise den lebensbejahenden Dean Moriarty trifft. Augenblicklich ist er von ... weiter