Beiträge von

Seniorenhandy Test: 6 mobile Tastentelefone für ältere Menschen im Vergleich

Damit Sie alles auf einen Blick erfassen können, haben wir die Ergebnisse in einer Testtabelle festgehalten. Zum besseren Vergleich der Ausstattungsmerkmale haben wir die wichtigsten ebenfalls dort für Sie aufgelistet. Natürlich können Sie unsere Einschätzungen für jedes der sechs getesteten Seniorenhandys im Portrait genauer nachlesen.Seniorenhandy: So haben wir getestetUm möglichst authentisch zu ermitteln, ob die Mobiltelefone tatsächlich für die ältere Generation geeignet sind, haben wir ebenfalls einige Senioren eingeladen, die Geräte mit uns zu testen. Zusammen wurden dabei unterschiedliche Kriterien aus verschiedenen Kategorien bewertet ...

weiterlesenAutor: Daniel Buddenbohm

Toilettensitzerhöhung für das WC auf Rezept: Diese Kosten übernimmt Ihre Krankenkasse oder Pflegekasse

Trotz hohen Alters möchten die meisten Senioren möglichst selbstständig bleiben. Aufgrund von altersbedingten Bewegungseinschränkungen und Krankheiten kann jedoch insbesondere die Nutzung des Badezimmers oftmals nur mit Hilfe geschehen. Vor allem in solch intimen Momenten wie dem Toilettengang möchte man darauf selbstverständlich verzichten.Doch was tun, wenn das Hinsetzen und Aufstehen zum Problem wird? Ist die Toilette zu tief angebracht, stehen ältere Menschen vor einem Hinderniss. Egal, ob Probleme mit der Hüfte, den Knien oder dem Rücken - eine Erhöhung des Toilettensitzes kann hier viele Vorteile bringen und zu einem Stück mehr Selbstständigkeit beitragen.Solche Hilfen sind auch in Folge eines Unfalls, bei ...

weiterlesenAutor: Daniel Buddenbohm

Duschhocker & Badewannensitz: Diese Kosten übernimmt Ihre Krankenkasse

Körperliche Einschränkungen und Gebrechen können im Alter zu mehr und mehr Unsicherheit im Bad führen. Dort wo es feucht ist, besteht die Gefahr auszurutschen. Verstauchungen oder gar schlimmere Verletzungen wie Knochenbrüche können dann die Folge sein. Doch auch langes Stehen kann für ältere Menschen zur Belastung werden. Das gilt insbesonders dann, wenn aufgrund von Krankheit die Haut an Füßen und Händen beeinträchtigt ist.Die Dusche und das Bad können so zu einem Hort von Ängsten werden. Für Sicherheit und Komfort bieten zahlreiche Hersteller Hilfsmittel für das Badezimmer und die Dusche an. So ...

weiterlesenAutor: Daniel Buddenbohm

Worauf sollte man beim Kauf eines Seniorenhandys ohne Vertrag achten?

Die Nachbarin, der Sohn oder das Enkelkind - kaum eine Person besitzt es nicht. Dabei sorgen Handys und Smartphones schon längst nicht mehr nur für die telefonische Erreichbarkeit unterwegs. Als Kamera, Radio oder für den schnellen Internetzugriff - so vielfältig die Verwendungszwecke, so unterschiedlich sind auch die Modelle. Natürlich können ein riesiger Funktionsumfang und eine vermeintlich komplizierte Bedienung viele ältere Menschen abschrecken. Doch keine falsche Scheu - auch für das Leben im Alter halten die mobilen Begleiter viele Vorteile bereit. So konzentrieren sich seit vielen Jahren einige Hersteller auf die Entwicklung von Mobiltelefonen, die sich ...

weiterlesenAutor: Daniel Buddenbohm

Welcher Handytarif passt zu mir? Tipps für Senioren & Rentner (mit & ohne Internet)

Ist das passende Seniorenhandy oder -Smartphone gefunden, wird es spätestens jetzt Zeit, sich für den richtigen Handytarif zu entscheiden. Denn nur so lässt es sich erst verwenden. Doch welcher passt zu mir? Möchte ich hauptsächlich nur erreichbar sein? Viel telefonieren? Oder vielleicht doch ab und an mit meinem Smartphone im Internet surfen? Für nahezu jeden Nutzertyp gibt es den passenden Tarif.Telefonieren, SMS oder mobiles Internet - Was kann und möchte ich nutzen?Grundsätzlich stehen bei der Tarifwahl die beiden Alternativen Vertrag und Prepaid-Karte zur Verfügung. Dabei lässt sich allerdings ...

weiterlesenAutor: Daniel Buddenbohm