Musical für Kinder | Kindermusical | Tarzan | König der Löwen | Tickets

Welche Musicals sind kindgerecht und welche Vergünstigungen sind möglich?

Sie möchten mit Ihren Enkelkindern ein Musical besuchen? In diesem Artikel erfahren Sie, welche Vorstellungen kindgerecht sind und welche Vorteile Sie aus den Angeboten für sich und Ihre Enkelkinder ziehen können.

Musicals sind beliebt wie nie: Starlight Express, König der Löwen oder Tarzan locken Millionen von Besuchern an und ziehen jeden in ihren Bann. Ein buntes, lautes Potpourri aus Musik, Tanz und Emotion macht den besonderen Reiz dieser Veranstaltungen aus. Ganz anders als Film und Fernsehen. Fantastische Inszenierungen, mitreißende Melodien und ein beeindruckendes Bühnenbild begeistern Groß und Klein. Musicals verbinden eben Generationen – Was eignet sich da besser für den Ausflug mit den Enkeln als ein Musicalbesuch? Ob als Geburtstagsgeschenk oder für den nächsten gemeinsamen Großeltern-Enkel-Ausflug – nehmen Sie ihre Lieben mit auf eine Reise in verzauberte Welten. Welche Musicals bei Kindern besonders gut ankommen und wie Sie als Senior beim Eintritt sparen können, lesen Sie bei uns.

Kindgerechte Shows

Natürlich ist nicht jede Show für die Enkelkinder geeignet. Ist die Handlung zu brutal oder gruselig – eben einfach nicht kindgerecht – machen Sie den Kleinen damit keine Freude. Ein Beispiel: Ihre Enkelinnen lieben Sissi? Dann liegt ein Besuch des Musicals „Elisabeth“ nahe. Doch Vorsicht: Die Hauptrolle verkörpert der Tod, und von der märchenhaften Liebesgeschichte ist bei der Inszenierung nicht viel übrig. Es ist deshalb sehr wichtig, dass Sie sich vorher ausführlich informieren, was in der Show thematisiert wird und ob der Stoff altersgerecht ist.

Hamburg, Musical
Hamburg ist eine der beliebtesten Musicalstätten Deutschlands und begeistert Jahr um Jahr Millionen Zuschauer. (Quelle: © Andi_Graf - Pixabay.com)

Wir haben einige Musicals für Sie ausgewählt, die Sie problemlos mit Kindern besuchen können:

  1. König der Löwen: Was schon im Kino ein Kassenschlager war, bricht auch als Musical alle Besucherrekorde: Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN. Die Geschichte des kleinen Simba lockt schon seit beinahe 15 Jahren Millionen von Musicalbesucher nach Hamburg. Schon seit 2001 kann man sich, begleitet von der Musik von Elton John und Tim Rice, auf eine Reise nach Afrika begeben. Ein besonderes Highlight: die kostenlosen Shuttle-Boote von den Hamburger Landungsbrücken zum Veranstaltungsort direkt am anderen Ufer der Elbe – inklusive wundervollem Blick auf die Hamburger Skyline.
  2. Aladdin: Was darf bei einem Ausflug mit den Enkelinnen nicht fehlen? Genau, Prinzessinnen und ein bisschen Romantik. Die Erzählung von Aladdin und Prinzessin Yasmin, dem Flaschengeist Dschinni und den wundersamen drei Wünschen ist weltweit bekannt. Zunächst am Broadway gefeiert, kann man jetzt auch in Deutschland eine Reise in den Orient unternehmen und der magischen Geschichte folgen. Im Herbst 2015 feiert Disneys ALADDIN exklusiv Europapremiere in Hamburg.
  3. Tarzan: Disney-Musicals erfreuen sich in Deutschland einer ungebrochenen Beliebtheit, und auch unser nächster Vorschlag stammt aus dem Hause Disney. Disneys TARZAN entführt die Zuschauer in eine atemberaubende Dschungelwelt. Zu den Kompositionen von Phil Collins schwingen sich die Darsteller an Lianen über die Köpfe der Zuschauer hinweg. Im Jahr 2006 wurde es am Broadway uraufgeführt, nun dürfen sich, nach einigen Jahren Spielzeit in Hamburg, die Stuttgarter Musicalfans glücklich schätzen.

Weitere kindgerechte Inszenierung:

  • Die Schöne und das Biest
  • Mamma Mia
  • Käpt’n Blaubär – Das Kindermusical
  • Cinderella – Das märchenhafte Popmusical
Disney
Disney verzaubert seit Jahrzehnten Menschen aller Generationen. (Quelle: © gullah - Pixabay.com)

So sparen Senioren beim Musicalbesuch

Seniorenrabatte sind in Opern, Theatern und bei anderen Kultureinrichtungen meist als Standard-Ermäßigung aufgeführt. So kann auch beim Musicalbesuch gespart werden. Eine feste Regelung, ab wann und in welcher Höhe der Seniorenrabatt gewährt wird, gibt es nicht. Ob eine Ermäßigung ab 55, 60 oder erst ab 65 Jahren greift, variiert von Spielstätte zu Spielstätte. Die niedrigste Preisklasse ist aber meist von Rabatten ausgeschlossen, also auch von Senioren- oder Studententarifen. Nutzen Sie die Möglichkeit, Karten online im Vorverkauf zu erwerben. Dort werden Ihnen die gegebenen Nachlassmöglichkeiten angezeigt und sie können direkt bei der Bestellung ausgewählt werden. Am Einlass müssen Sie unter Umständen noch Personalausweis bzw. Pass vorlegen.

Ein unvergessliches Ereignis

Musicalbesuche sind sowohl für Erwachsene als auch für Kinder ein ganz besonderes Erlebnis, das noch lange in Erinnerung bleibt. Moderne Inszenierungen wie König der Löwen oder Aladdin sind sowohl kindgerecht, als auch spannend für Erwachsene und Senioren. Rabatte und besondere Familienangebote ermöglichen den Besuch auch zu erschwinglichen Preisen. Wer sich ganz ohne Anhang ein Vergnügen bereiten will, dem stehen noch zahllose andere Geschichten und Inszenierungen zu Auswahl. Vom Phantom der Oper bis zum Wunder von Bern: Lassen Sie sich verzaubern.


DIESEN BEITRAG: KommentierenDrucken
Bewerten:
Empfehlen:

Mehr von Sandra Fuchs
Profilbild von Sandra Fuchs

Sandra Fuchs ist seit März 2015 für basenio tätig. In ihrer Freizeit liest sie gerne ein gutes Buch oder verbringt einen ruhigen Abend auf der Couch.


Kommentar schreiben

Sicherheitscode