Bücher für Senioren

Welche Bücher sind für Senioren zu empfehlen?

Bild zum Artikel: Bücher für Senioren

Sie sind auf der Suche nach lesenswerter Literatur? Brundhilde Degenhardt hat für Sie einige lesenswerte Bücher zusammengestellt und Ihre Meinung zum Thema Lesen im Alter beschrieben.

Thomas von Kempen „Nirgends habe ich mehr Ruhe gefunden als in Wäldern und in Büchern“, der Spruch gefällt mir sehr, ist nachvollziehbar und mir deshalb im Gedächtnis geblieben. Als fast 70jährige habe ich jedoch so meine Lesegewohnheiten.

Warum ich das Lesen in Büchern so liebe

Meist lese ich zwei Bücher.  Eines –greifbar am Bett, ein Buch das keine Aufregung aufbauen soll,  mich eher beruhigt  oder amüsiert einschlafen lässt. Dazu gehört dann auch schon mal ein Gedichtband. Ein anderes lese ich tagsüber. Eines,  das zum Nachdenken anregt, spannend ist, ich im Wartezimmer lesen kann, weil dort das Angebot an Zeitschriften manchmal mehr als fragwürdig ist, nicht nur vom Inhalt, auch von der Ansteckungsgefahr her und den Blutdruck vor Entsetzen sowieso nach oben treibt.  Kürzer formuliert,  am Tag lese ich Bücher, deren Spannung mich im Wachzustand, Neugier und Wissbegier halten, so ich Zeit dafür habe, mir  Zeit nehme  und ich mit Interesse danach greife. Apropos Zeit, die hat man nie, ich bediene das Klischee - Rentner haben keine Zeit - man muss sie sich wirklich nehmen, wenn man Interesse an Menschen oder an Dingen hat.

Meine privaten Buchtipps:

Bücher, die ich empfehle kann zu lesen: „Kästner im Schnee“ Deutscher Taschenbuch Verlag, herausgegeben von Sylvia List ist so ein Buch, das in der Tat im positiven Sinne in den Schlaf begleiten kann. Ergötzliche Gedichte und Geschichten vereint. Ich wusste bisher nicht, dass Erich Kästner den Schnee so liebte. Seine Geschichten  und Gedichte laden zum Schmunzeln ein und sind wunderschön. Das Buch passt  bestens  in die Jahreszeit und den herbei gesehnten Schnee.

Jetzt auf Amazon kaufen: Kästner im Schnee: Geschichten, Gedichte, Briefe

Ferdinand von Schirach, seine Kriminalgeschichten verlangen schon manchmal Nerven und fesseln. Für mich keine "Gute Nacht" Lektüre aber Spannung pur. Da es an die Wirklichkeit angelehnte Beschreibungen sind, sind alle drei Bücher von ihm faszinierend  und gut geschrieben. 3 Titel im Piper – Verlag, die ich aus meiner Sicht empfehlen kann „Der Fall Collini", „Schuld" und „Verbrechen".

Jetzt auf Amazon kaufen:

Der Fall Collini: Roman

Schuld: Stories

Verbrechen: Stories

Von Gunter Emmerlich „Zugabe" sympathisch erheiternd. Der Künstler hat sich zwar sehr lieb, eben Künstler, aber er formuliert sehr ergötzlich. Nicht einschläfernd, doch man hat danach keine schlechten Träume. ISBN 978 3 89602 949 2

Jetzt auf Amazon kaufen: Gunther Emmerlich - Zugabe - Anekdoten, Ansichten und anderes

„Der Schwarm" von Frank Schätzung ist nach den 1. fünfzig Seiten schwer wieder aus der Hand zu legen. Die Natur nimmt Rache an uns Menschen für die Frevel, die wir ihr antun. Sehr spannend und überhaupt nicht wirklichkeitsfremd.

Jetzt auf Amazon kaufen: Der Schwarm

„Der 100 jährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" etwas skurril, aber erheiternd und interessant im großen Bogen die Historie darstellend, wer sich sonst nicht für die Details der Weltgeschichte interessiert. ISBN 978 3 570 58501 6

Jetzt auf Amazon kaufen: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

„Der Mann mit dem Fagott" beinhaltet das Leben von Udo Jürgens, aufgeschrieben von Michaele Moritz, aber nicht nur seines, sondern das seiner Verwandtschaft ebenso und gibt einen Überblick über das damalige Russland. Wer den Sänger mag, wird das Buch auch sehr interessant finden. Der Künstler schneidet überhaupt nicht auf und bleibt sympathisch. ISBN 3 8090 2482 1

Jetzt auf Amazon kaufen: Der Mann mit dem Fagott: Roman

Herr Bsirske  macht Urlaub auf Krk" – Untertitel – Deutsche Helden privat  -von Oliver Welke und  Dietmar Wischmeyer. Wer Kabarett mag, wird bei diesen Geschichten laut lachen können. Wer „die Heute-Show" sieht, weiß worüber ich rede.

Jetzt auf Amazon kaufen:

Verlag GmbH Berlin Buch-Nr.132247 Philip Roth, sein Buch "Jedermann" will ich nicht vergessen. Dieses Buch habe ich in der Tat vor 9 Jahren gelesen. Ein Mann beschäftigt sich mit seiner Sterblichkeit und führt einen Kampf gegen sie. Ich weiß nicht, ob ich es in früheren Jahren gelesen hätte, ich kannte es damals nicht. Sage aber heute  - sehr lesenswert -. ISBN- 978 3 446 20803 2

Jetzt auf Amazon kaufen: Jedermann

Wer weitsichtig daran denkt, dass in 11 Monaten Weihnachten 2015 schon wieder vorbei ist und das kaufen von Weihnachtsgeschenken über das Jahr hin verteilt, sollte für zu beschenkende Krimi – Begeisterte „Tatort Tannenbaum" ISBN- 978 3 8052 5048 1 besorgen. Es sind Kurzgeschichten von Krimiautoren, die Weihnachten in einem anderen Licht betrachten lassen. Klasse geschrieben und zu lesen – aber nicht wirklich für´s Einschlafen gedacht.

Jetzt auf Amazon kaufen: Tatort Tannenbaum: Kommissare feiern Weihnachten

Was ist eigentlich Seniorenliteratur? Ich kann es nicht erklären. Gibt es Bücher für Senioren? Die Frage finde ich überflüssig. Sind Bücher und Literatur nicht eine Geschmacksfrage,  von Interessen abhängig? „Der alte Mann und das Meer" habe ich in meinen Jugendjahren gelesen und war bzw. bin noch immer begeistert von Hemingway.

Jetzt kaufen auf Amazon: Der alte Mann und das Meer

Ich hoffe, dass bei meinen Empfehlungen nicht nur etwas für Senioren dabei ist. Für weitere Anregungen, Kritiken und Fragen steh ich wie immer gern zur Verfügung. Also viel Spaß beim Lesen!

Brunhile Degenhardt

HINWEIS: Weitere Buchempfehlungen von unserer Autorin Kristin Fischer finden sie unter: Buchempfehlungen

Neue Buchempfehlungen von Brunhilde Degenhardt (13.03.2014)

Bücher neu auf dem Markt und Bücher aus früheren Jahren

"Anziehungskraft" von Guido Maria Kretzschmer                                                   

IBSN 978 3 8419 0239 9 - ein Buch über Mode in kleinen Geschichten,  ergötzlich, taktvoll, nicht zynisch, lehrreich, tröstend und sehr unterhaltsam.

"Apfelsinen aus Jaffa" Erzählungen von Ram Oren

Kurzgeschichten, die mich gefesselt haben. Eine Empfehlung statt Blumen - als eine Aufmerksamkeit bei der Einladung zu einer Kaffeestunde. Hält auch viel länger und erfreut über ganz lange Zeit. ISBN 978 3 7655 1234 6

"Das Geräusch einer Schnecke beim Essen" Elisabeth Tova Bailey                          

ISBN 978 3 312 00498 0 - Tja, was soll ich da sagen. Als ich das Buch geschenkt bekam, habe ich etwas ungläubig geschaut und dachte, lese ich nie. Vorverurteilt, Schneckentempo, igitt Schnecken usw. Irgendwie schaute ich dann doch hinein und war erstaunt, was ich alles in diesem Buch erfahren habe, nicht nur über das Interessante Leben von Schnecken, nein auch ausgefeilte Dialoge und wie man mit einer Krankheit umgehen kann. Ich war begeistert und andere, denen ich das Buch auslieh, ebenso.

"Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt" von Dora Heldt ISBN 978 3 423 24857 0 - ein heiteres leichtes Buch, so recht was für die Bettkante, lange Zugfahrten oder im Wartezimmer usw. Doch Achtung, man kann/ muss dabei laut auflachen.

Erika Pluhar: "Entschuldigung, ist das hier schon die Endstation?"

Hoffmann – Campe Verlag ISBN 9783455059564 oder "am Ende des Gartens" dtv - zwei sehr feinsinnige Bücher von und über die Autorin. Ich kann sie nur empfehlen, habe aber beide Bücher nur im Antiquariat erstehen können. ISBN 3-423-20236-x Doch vielleicht sind sie mittlerweile wieder neu aufgelegt.

Bis zum nächsten Mal liebe Bücherfreunde und Leser

Bücher neu auf dem Markt und Bücher aus früheren Jahren

„ Anziehungskraft „ von Guido Maria Kretzschmer                                                   

IBSN 978 3 8419 0239 9    ein Buch über Mode in kleinen Geschichten,                                                                                     ergötzlich, taktvoll, nicht zynisch, lehrreich, tröstend und sehr unterhaltsam.

 

„ Apfelsinen aus Jaffa „ Erzählungen von Ram Oren

Kurzgeschichten, die mich gefesselt haben. Eine Empfehlung statt Blumen - als eine Aufmerksamkeit bei der Einladung zu einer Kaffeestunde. Hält auch viel länger und erfreut über ganz lange Zeit. ISBN 978 3 7655 1234 6

 

„ Das Geräusch einer Schnecke beim Essen“ Elisabeth Tova Bailey                          

ISBN 978 3 312 00498 0 Tja, was soll ich da sagen. Als ich das Buch geschenkt bekam, habe ich etwas ungläubig geschaut und dachte, lese ich nie. Vorverurteilt, Schneckentempo, igitt Schnecken usw. Irgendwie schaute ich dann doch hinein und war erstaunt, was ich alles in diesem Buch erfahren habe, nicht nur über das Interessante Leben von Schnecken, nein auch ausgefeilte Dialoge und wie man mit einer Krankheit umgehen kann. Ich war begeistert und andere, denen ich das Buch auslieh, ebenso.

 

„ Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt „ von Dora Heldt ISBN 978 3 423 24857 0 ein heiteres leichtes Buch, so recht was für die Bettkante, lange Zugfahrten oder im Wartezimmer usw. Doch Achtung, man kann/ muss dabei laut auflachen.

 

Erika Pluhar: “ Entschuldigung, ist das hier schon die Endstation?

Hoffmann – Campe Verlag ISBN 9783455059564 oder „ am Ende des Gartens „ dtv - zwei sehr feinsinnige Bücher von und über die Autorin. Ich kann sie nur empfehlen, habe aber beide Bücher nur im Antiquariat erstehen können. ISBN 3-423-20236-x Doch vielleicht sind sie mittlerweile wieder neu aufgelegt.

Bis zum nächsten Mal liebe Bücherfreunde und Leser

Ihre Bruni Degenhardt


DIESEN BEITRAG: KommentierenDrucken
Bewerten:
Empfehlen:

Mehr von Brunhilde Degenhardt
Profilbild von Brunhilde Degenhardt

Brunhilde Degenhardt (Jg. 1944) ist eine engagierte Rentnerin aus Mühlhausen in Thüringen. Sie verfolgt zahlreiche Interessen, welche Ihren Alltag mit Freuden erfüllen. Dazu zählt vor allem die Liebe zur Kultur und somit auch zur Literatur. Bruni, wie sie auch ...


Kommentar schreiben

Sicherheitscode