Zahnklinik Stuttgart | Zahnarzt | guter | Bewertung | Erfahrungen

Zahnkliniken in Stuttgart: Die Top-5-Kliniken mit Zahnärzten im Vergleich mit Erfahrungsberichten & Bewertungen

Bild zum Artikel: Zahnklinik Stuttgart | Zahnarzt | guter | Bewertung | Erfahrungen
(Quelle: © Manuel Schönfeld - Fotolia)

Basenio.de hat die Top-5 Zahnkliniken in Stuttgart anhand von Bewertungen im Netz ermittelt und miteinander verglichen. Ă–ffnungszeiten, Patientenerfahrungen und Ă–ffnungszeiten - wo liegt welche Klinik vorne? Dazu eine gĂĽnstige Alternative aus Ungarn.

Es zieht, pulsiert oder klopft im Mund – Zahnschmerzen und Entzündungen sind schmerzhaft. Kurzfristig mögen dann Schmerztabletten helfen, doch den Arztbesuch können Sie nicht ersetzen. Basenio.de stellt fünf Zahnärzte aus Stuttgart vor, die im Netz mit „sehr gut“ bewertet worden sind.

Zahnarztpraxen bieten in der Regel ein wesentlich geringeres Leistungspaket als Zahnkliniken. Zumeist beschränkt man sich auf die Zahnheilkunde. Spezielle Zahnkliniken bieten hingegen einen entscheidenden Vorteil: Hier werden Sie von Spezialisten verschiedener Fachgebiete behandelt. Während Sie in der Zahnarztpraxis lediglich von dem Wissen eines Arztes profitieren, arbeiten in einer Zahnklinik unter anderem Oralchirurgen, Implantologen und Kieferchirurgen. Eine Zahnklinik ist ebenso wie eine Zahnarztpraxis frei und ohne Überweisung für Privat- und Kassenpatienten zugänglich.


 

Inhalt dieses Beitrags:


 

Die Top-5-Zahnkliniken in Stuttgart

Sie benötigen eine größere und langfristige Behandlung im Mund- oder Kieferbereich? Sie leben im Raum Stuttgart und fragen sich, in welchen Zahnkliniken Sie kompetent versorgt werden?

Basenio.de hat bei ausgewählten Zahnkliniken in Stuttgart den Preis-Vergleich bei einer Implantatversorgung (Krone aus Keramik, vollverblendet) gemacht. Dabei hatten wir auch einen Blick auf die Öffnungszeiten der Kliniken. In unsere Auswahl kamen nur Kliniken, die im Netz sehr gut bewertet worden. Wer nach günstigeren Alternativen sucht und eine Reise nicht scheut, für den haben wir noch einen günstigen Auslands-Tipp.

1) „AllDent Zahnzentrum“ Stuttgart

Als „Zahnarztkette“ ist das  "AllDent Zahnzentrum" nicht nur in Stuttgart, sondern hat auch Niederlassungen in München und Frankfurt. In Stuttgart ist die Zahnklinik mitten im Stadtzentrum (U-Bahn Haltestelle: Stadtbibliothek) gelegen. Die Räumlichkeiten der Zahnklinik sind modern und mit der neusten Technik ausgestattet, das bewertet Google-Nutzer “Michael Pampuch“ mit fünf Sternen. Die Öffnungszeiten gestalten sich flexibel. Schaffen Sie es nicht, unter der Woche einen passenden Termin zu vereinbaren, so haben Sie, anders als bei vielen Zahnärzten, sogar am Samstag die Chance auf einen Besuch beim Arzt. Google-Nutzer „Eduard Metzker“ lobt besonders die kurzen Wartezeiten.

Öffnungszeiten:

  • Montag - Freitag: 7 Uhr bis 21 Uhr
  • Samstag: 8 Uhr bis 20 Uhr
  • Notdienst: 365 Tage

Kosten:

Preislich liegt die Zahnklinik "AllDent" im unteren Stuttgarter Durchschnitt. Während andere Zahnkliniken Ihre Preise nicht transparent auf ihrer Website aufschlüsseln, geht "AllDent" offen mit den Kosten für Ihre Leistungen um. Auf der Website können Sie schon vor dem Besuch nachlesen, welche Summe Ihre Behandlung annähernd kosten wird. Eine Grundleistung, das Setzen eines Implantats inklusive einer Krone aus Keramik, kostet im „AllDent Zahnzentrum“ in Stuttgart etwa 1.700 Euro.

Implantat (inklusive Krone)Krone aus Keramik, vollverblendet1.690 Euro

Bewertungen im Netz:

  • jameda: 1,0 (114 Bewertungen)
  • google: 4,9 von 5 Sternen (176 Bewertungen)
  • facebook: keine Bewertung 

 

2) ZSC Zahnarztpraxis Wild, Hitzler, Klenk & Partner Stuttgart

Ebenfalls zentrumsnah liegt die Stuttgarter Zahnklinik „ZSC“ direkt an der U-Bahnhaltestelle „Rathaus“. In der Klinik arbeiten vier Fachärzte, die sich auf die Bereiche Implantologie sowie Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie spezialisiert haben. Ein „Lexikon der Zahnmedizin“ auf der Website der Zahnklinik veranschaulicht komplexe Begriffe und Behandlungen. Die Sprech- und Öffnungszeiten der „ZSC“ bieten Raum für kurze Wartezeiten – findet auch Google-Nutzer „Luca“.

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Donnerstag: 7 Uhr bis 21 Uhr
  • Freitag: 7 Uhr bis 20 Uhr
  • Samstag: 9 Uhr bis 12 Uhr & 13 Uhr bis 17 Uhr
  • Notdienst: An Sonn- und Feiertagen

Kosten:

Preise finden Sie auf der Website der Stuttgarter Zahnklinik nicht. Auf unsere telefonische Nachfrage wurden wir auf ein individuelles Gespräch mit einem Arzt verwiesen. Die Kosten in unserem Fall (die Setzung eines Implantats inklusive Krone) belaufen sich dabei auf etwa 2.000 Euro. Dieser Preis ist jedoch abhängig von der Zahngesundheit, dem Gebisszustand und welcher Zahn durch ein Implantat ersetzt werden soll. Bei zusätzlichem Knochenaufbau im Kiefer könnten Sie eine Summe von bis zu 3.000 Euro für den Ersatz ihres Zahnes zahlen.

Implantat (inklusive Krone)Krone aus Keramik, vollverblendetcirca 2.000 Euro

Bewertungen im Netz:

  • jameda: 1,2 (80 Bewertungen)
  • google: 4,3 von 5 Sternen (21 Bewertungen)
  • facebook: 5 von 5 Sternen (14 Bewertungen)

 

3) Kompetenz-Zentrum Moderne Zahnmedizin (Zahnarzt Dr. Schröder & Partner)

Nur wenige Meter vom Stuttgarter Hauptbahnhof entfernt und somit auch gut für Pendler und Zugreisende erreichbar, liegt das zahnärztliche Kompetenzzentrum von Dr. Schröder und seinem Team. Hier legt man den Fokus auf  kleinere, ästhetische Eingriffe sowie Wurzelbehandlungen und Zahnersatz. Zusätzlich hat sich das Team um Dr. Schröder laut eigener Aussage auf Angstpatienten spezialisiert. So werden Patienten beispielsweise auf Wunsch mit Lachgas vor dem Eingriff sediert.

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag: 7 Uhr bis 21 Uhr
  • Keine Notdienste

Kosten:

Eine erste Untersuchung kostet Sie, anders als in vielen anderen Zahnkliniken in Stuttgart, 250 Euro. Die Kosten entstehen, wenn der behandelnde Facharzt erstmalig die Zahnsituation der Patienten sichtet und einschätzt. Auf der Website der Zahnklinik werden keine Preise kommuniziert. Eine telefonische Nachfrage in der Zahnklinik ergibt folgenden Preis: Für das Setzen eines Implantats sowie einer Krone erwarten Sie Kosten in Höhe von circa 2.500 Euro. In Summe können Patienten mit 2.750 Euro für den Eingriff rechnen.

Implantat (inklusive Krone)Krone aus Keramik, vollverblendetcirca 2.500 Euro + 250 Euro (Voruntersuchung)

Bewertung im Netz:

  • jameda: 1,3 (127 Bewertungen)
  • google: 4,3 von 5 Sternen (43 Bewertungen)
  • facebook: 5 von 5 Sternen (15 Bewertungen)

 

4) Zahnärztliche Fachpraxis für Ästhetische Zahnheilkunde, Implantologie, Parodontologie (Dr. Wolfgang Sahl)

Eigentlicht "nur" eine Zahnarztpraxis, wegen des breiten Leistungsspektrums hier aber mit aufgenommen. Die Praxis im Zentrum Stuttgarts bietet Ihnen helle Räumlichkeiten und einen „Top Arzt und eine kompetente Beratung“, empfiehlt Google-Nutzer „Christoph Walter“. Und auch „Tobias Mitter“ zeigt sich mit seiner Google-Bewertung begeistert von der „großartigen Beratung und dem echten Interesse an einer guten Lösung“. Die Behandlungen der Praxis umfassen von ästhetischer Zahnheilkunde und Implantologie auch oralchirurgische Eingriffe und Bleaching.

Öffnungszeiten:

  • Montag und Freitag: 9 Uhr bis 11 Uhr & 14 Uhr bis 17 Uhr
  • Dienstag und Donnerstag: 14 Uhr bis 17 Uhr (und nach Vereinbarung)
  • Keine Notdienste

Kosten:

Auf der Website der Fachpraxis Dr. Wolfgang finden Sie keine Preisangaben oder Richtwerte für Behandlungen. Bei telefonischen Anfragen zu den Kosten einer zahnärztlichen Leistung werden Sie auf einen persönlichen Termin zur Sichtung und Beratung verwiesen. Für das Setzen eines einzelnen Implantats inklusive einer Krone müssen Patienten mit einer Summe von etwa 1.800 bis 2.000 Euro rechnen. Zusätzliche Leistungen wie beispielsweise ein Knochenaufbau im Kiefer können den Betrag auf 2.500 bis 3.000 Euro erhöhen.

Implantat (inklusive Krone)Krone aus Keramik, vollverblendetcirca 1.800 Euro

Bewertungen: 

  • jameda: 1,0 (7 Bewertungen)
  • google: 4,3 von 5 Sternen (6 Bewertungen)
  • facebook: Keine 

 

5) Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Plastisch-ästhetische Operationen, Zentrum für Implantologie (Katharinenhospital)

Als Hospital hat sich die Station der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Katharinenklinik in Stuttgart auf den Aufbau von neuem Knochenmaterial spezialisiert. Dafür hat man laut eigener Aussage modernste Computer-, Navigations- und OP-Techniken im Einsatz. Der Google-Local-Guide „Marc Jan Klepzig“ bewertet die Behandlung in der Klinik mit vier Sternen. Sein Lob gilt der „interdisziplinären Notaufnahme“. Kritisch merkt jedoch die längeren Wartezeiten an. Die Klinik wird zwar in Bewertungsportalen nicht mit "sehr gut" benotet, ist aber die größte außeruniversitäre Fachklinik ihrer Art und daher hier aufgeführt.

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Donnerstag: 8 Uhr bis 16 Uhr und nach Vereinbarung
  • Freitag: 8 Uhr bis 15 Uhr und nach Vereinbarung
  • Notdienste: Sonn- und Feiertage

Kosten:

Preise für Behandlungen finden Sie auf der Website des Katharinenhospital Stuttgart nicht. Kein Wunder, liegt doch der Fokus einer Klinik auf der Behandlung und Heilung verschiedenster Krankheitszustände. Die telefonische Nachfrage in der Zahnklinik verweist Sie auf ein Beratungsgespräch mit persönlichem Termin bei einem der behandelnden Ärzte, der Sie über die zu ergreifenden Maßnahmen aufklärt. Erst dann kann ein Kostenvoranschlag für Sie erstellt werden.

Das Setzen eines einzelnen Implantats inklusive einer Keramikkrone kostet Sie im Schnitt etwa 1.700 Euro. Dieser Preis ist jedoch abhängig von der Zahngesundheit, dem Gebisszustand und welcher Zahn durch ein Implantat ersetzt werden soll. Bei zusätzlichem Knochenaufbau im Kiefer könnten Sie mit einer Summe von 2.000 bis 3.000 Euro für den Ersatz eines einzelnen Zahnes zahlen.

Implantat (inklusive Krone)Krone aus Keramik, vollverblendetcirca 1.700 Euro

Bewertungen im Netz:

  • jameda: 3,5 (9 Bewertungen)
  • google: 2,8 von 5 Sternen (13 Bewertungen)
  • facebook: Keine Einzelbewertung der Fachklinik

 

Günstige Alternative zu Zahnbehandlungen in Stuttgart

Wer ein Implantat braucht, für den wird es in Deutschland schnell teuer. In den Zahnkliniken deutscher Großstädte wie München, Berlin oder eben Stuttgart zahlen Sie für den einfachen Aufbau eines Implantats allein schon über 1.500 Euro. Benötigen Sie zusätzlich eine Krone, zahlen sie bereits fast 2.000. Kommt nun noch der Aufbau von Knochenmaterial im Kiefer hinzu, so zahlen sie 3.000 Euro für das Setzen einer einzigen Zahnprothese. Patienten müssen jedoch nicht den kompletten Betrag selber tragen. Die Krankenkassen zahlen bei bestimmten zahnmedizinischen Behandlungen einen Festzuschuss aus. Um den zu erhalten, müssen Patienten sich noch vor dem Eingriff einen Heil- und Kostenplan von einem Zahnarzt erstellen lassen. Den Plan müssen sie dann der bei Krankenkasse einreichen, die daraufhin den Festzuschuss erechnet.

 

Ein Rechenbeispiel:

Kosten für Implantatversorgung in DEUFestzuschuss für Zahnersatz*Eigenanteil des Versicherten
1.700 Euro300 Euro1.400 Euro

 *Fiktiver Betrag für Rechenbeispiel, entspricht nicht dem tatsächlichem Festzuschuss.

Zu den Vorzügen der Europäischen Union gehört es, dass Patienten die freie Ärztewahl im Mitgliedsgebiet haben. So schreiben Krankenkassen es nicht vor, bei welchem Arzt man sich behandeln lassen soll oder in welchem Land dies geschieht. Sind also im EU-Ausland die Arzt- und Behandlungskosten günstiger, sinkt auch der Eigenanteil für die Patienten, denn der Festzuschuss bleibt genauso hoch wie in Deutschland. Unsere Redaktion hat sich bei der Donau Dental, einer führenden Zahnklinik in Budapest, zu Erfahrungen mit deutschen Patienten und Preisen und Standards bei Zahnbehandlungen erkundigt.

Die Donau Dental in Budapest

Im schönen Stadtzentrum Budapests gelegen, bietet die moderne Praxis nicht nur neuste Technik, sondern auch ein Team aus deutschsprachigen Ärzten. Während Ihres gesamten Aufenthalts nächtigen Sie in den besten 4-Sterne-Hotels der ungarischen Landeshauptstadt. Dabei liegen Sie selbst mit der Buchung eines Flugs und der Übernachtung im Hotel weit unter den Behandlungskosten einer Zahnklinik in Stuttgart. Flüge und Übernachtung werden von der Klinik Donau Dental für Sie gebucht.

Qualifizierte Fachärzte und moderne Technik – Donau Dental arbeitet nach europäischen Standards. Auch die Verständigung ist kein Problem, denn die Mitarbeiter der Klinik sprechen deutsch. In unserem Preisvergleich mit den Zahnkliniken in Stuttgart schneidet die Zahnklinik aus Budapest am besten ab. 

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag: 9 Uhr bis 17 Uhr
  • Keine Notdienste

Kosten:

Für das Setzen sowie den Aufbau eines Implantats inklusive einer Krone zahlen Sie nur 940 Euro. Sie sparen also fast 50% des Preises, den Sie bei einer vergleichbaren Behandlung in einer Zahnklinik in Stuttgart zahlen.

Implantat (inklusive Krone)Krone aus Keramik, vollverblendet940 Euro

Für das obige Rechenspiel bedeutet das:

Kosten für Implantatversorgung bei Donau DentalFestzuschuss für Zahnersatz*Eigenanteil des Versicherten
940 Euro300 Euro640 Euro

*Fiktiver Betrag für Rechenbeispiel, entspricht nicht dem tatsächlichem Festzuschuss.

Bewertungen im Netz:

  • Die Endverbraucher: 4,8 (219 Bewertungen)
  • google: 4,9 von 5 Sternen (41 Bewertungen)
  • facebook: 4,6 von 5 Sternen (17 Bewertungen)

 

*Hier die Bewertung bei "Die Endverbraucher" gewählt, da bei jameda ausschließlich Ärzte in Deutschland bewertet werden. Auf die-endverbraucher.de werden internationale Ärzte & Kliniken bewertet.

5 Schritte für Ihren günstigen und guten Zahnersatz

1) Anfrage

Füllen Sie das Kontaktformular aus oder rufen Sie einfach an unter der Münchener Servicenummer 0892108316074 (kostenfrei) an.

2) Beratung

Sie werden dann von der Kundenbetreuung der Donau Dental telefonisch kontaktiert und über den weiteren Ablauf zahnmedizinisch beraten.

3) Angebot & Auslands- Heil- & Kostenplan

Vorheriger Zahncheck:
Zur Voruntersuchung muss man persönlich nach Budapest kommen. Den Flug und die Übernachtung organisiert die Donau Dental. In der Klinik werden Sie untersucht und es wird Ihnen ein individuelles Angebot für die Behandlung erstellt. Kosten: 199 Euro pro Person.

Möglichkeit Gegenangebot:
Falls Sie bereits ein aktuelles Angebot/einen Befund und/oder Röntgenbilder für Ihren Behandlungswunsch haben, so können Sie dieses der Zahnklinik zur Verfügung stellen. Daraus erstellt man Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Gegenangebot.

4) Beantragen Sie Ihren gesetzlichen Festzuschuss bei Ihrer Krankenkasse

Seit 2004 erhält in Deutschland ein gesetzlich Versicherter für eine Zahnersatz-Behandlung im EU-Ausland den Festzuschuss von seiner Krankenkasse, den er auch in Deutschland erhalten würde. Hierfür erhalten Sie von der Zahnklinik Donau Dental auf Wunsch einen Auslands-Heil- und Kostenplan für Ihre Wunschbehandlung zur Einreichung bei Ihrer Krankenkasse.

5) Reiseplanung & Buchung Ihrer Zahnbehandlung

Sie erhalten mit Ihrem Angebot ein Formular für eine Terminanfrage für die Zahnbehandlung. Senden Sie dieses Formular ausgefüllt an Donau Dental in Budapest zurück. Anschließend werden Sie zur Planung Ihrer Behandlungsreise kontaktiert. (Sie haben die Möglichkeit einen Flug von Stuttgart aus anzutreten).


DIESEN BEITRAG: Kommentieren Drucken
Bewerten:
Teilen:

Mehr von Franziska Eichholz
Profilbild von Franziska Eichholz

Franziska Eichholz schreibt als freie Mitarbeiterin fĂĽr basenio.de.


Kommentar schreiben

Sicherheitscode