gesponserte Anzeige

Ergonomischer Kniestuhl Test | Kniehocker | sinnvoll | Erfahrungen

Ergonomische Kniestühle im Test – die besten Kniehocker 2021

Ergonomischer Kniestuhl Test | Kniehocker | sinnvoll | Erfahrungen
Ein ergonomischer Kniestuhl ermöglicht eine gesunde Haltung am Arbeitsplatz. Bildquelle: Profi-Line

Wir haben ergonomische Kniestühle im Test angeschaut und Preise, Qualität sowie Erfahrungen bewertet. Wann sind Kniehocker sinnvoll? Alle Infos finden Sie hier im Überblick.

| Basenio Redakteur

Seit den 1990er-Jahren nehmen Kniestühle in Büros an Beliebtheit zu. Mit der Zunahme an Büroarbeit wurden Rücken- und Nackenprobleme zu einem weitreichenden Problem. Bandscheibenvorfälle, Rundrücken und Hohlkreuze, aber auch Thrombosen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind auf zu langes und falsches Sitzen zurückzuführen. Ein ergonomischer Arbeitsplatz kann solchen Erkrankungen vorbeugen und chronische Rückenschmerzen lindern. 

Das richtige Verhältnis von Schreibtisch, Bildschirm und Bürostuhl trägt langfristig zu einer Verbesserung der Haltung bei. Die meisten Deutschen verbringen acht Stunden oder mehr am Schreibtisch vor dem Computer. Fehlhaltungen der Wirbelsäule schleichen sich da schnell ein. Diese zu kurieren, braucht viel Disziplin und Zeit. 

Viele Arbeitgeber setzen mittlerweile auf ergonomisches Sitzen durch Kniehocker. Sind Kniestühle eine gesunde Alternative zum klassischen Rückenstuhl? Welche Vorteile bieten sie? Wir haben die besten Kniehocker für Büro und Homeoffice für Sie getestet.

Was ist ein Kniestuhl bzw. Kniehocker?  

Kniestühle gibt es in verschiedenen Ausführungen. Die neueren Modelle haben eine Rückenlehne. Viele ergonomische Kniestühle besitzen aber weder eine Rückenlehne noch Armlehnen, auf denen man sich abstützen kann. Ein Kniestuhl regt so zur Gleichgewichtsverteilung an: Der Balanceakt sorgt dafür, dass Sie gerade und aktiv sitzen, mit regelmäßigen Positionswechseln. 

Ergonomische Kniestühle lassen sich auf Ihr Sitzverhalten abgestimmt anpassen. Bildquelle: Profi-Line
Ergonomische Kniestühle lassen sich auf Ihr Sitzverhalten abgestimmt anpassen. Bildquelle: Profi-Line.

 

Die Beine werden beim Kniehocker mit Hilfe der Schienenbeinunterstützung in eine angewinkelte Position gebracht. Das Gewicht verlagert sich so auf die Beine und entlastet den unteren Rücken. Entsprechend neigt sich der Körper nach vorn und erlaubt eine dynamische und offene Sitzhaltung, wobei sich der Oberkörper automatisch aufrichtet. 

Hinweis:

Wenn Sie längere Zeit auf einem Stuhl zum Knien verbringen, sollten Sie auf ein Modell mit Rückenlehne zurückgreifen. Bei einem Arbeitspensum von acht Stunden täglich kann die Rückenmuskulatur zu stark belastet werden und ermüden. 

Vorteile von ergonomischen Kniestühlen  

Ergonomische Kniestühle sind anders aufgebaut als ergonomische Bürostühle. Dadurch bieten Kniestühle andere Vorteile für den Sitzenden. Welche das sind und worauf Sie bei der Anschaffung eines ergonomischen Hockers für gesundes Sitzen im Büroalltag achten sollten, erklären wir Ihnen im Folgenden. 

ungesundes Sitzen Rückenschmerzen Nackenschmerzen

Ungesundes Sitzen am Schreibtisch führt zu Schmerzen im Rücken und Nackenbereich. (Quelle: © Alliance - AdobeStock)

Gesunde Haltung 

 

Die meisten Kniestühle haben weder eine Rückenlehne noch Armlehnen. Das Gewicht lastet daher auf den Beinen, die auf einem Stützpolster ruhen. Die Sitzfläche ist zudem geneigt, was zu einem offenen Sitzwinkel führt. Während der untere Rücken und das Becken bei herkömmlichen Bürostühlen durch die H-förmige Körperhaltung sehr belastet werden, kann das Sitzen auf einem Kniehocker die Wirbelsäule und die Bandscheiben optimal entlasten, weil ein größerer Winkel zwischen Ober- und Unterkörper besteht. Durch die fehlende Arm- und Rückenlehne verlangt das Sitzen auf einem Kniehocker ein gewisses Maß an Balance, da der Körperschwerpunkt nun auf die Knie und die Schienbeine verlagert wird. 

Das führt zu einer aufrechten Sitzhaltung, die Verkrümmungen der Wirbelsäule wie dem Hohlkreuz oder dem Rundrücken entgegenwirkt. Ein ergonomischer Kniehocker erhält die dynamische S-Form der Wirbelsäule; Rückenschmerzen und Verspannungen im Nacken bleiben aus oder werden gelindert. 

 

Stärkt die Muskulatur   

 

Die offene Sitzhaltung wirkt sich positiv auf die Muskulatur aus. Fast alle Bürostühle haben eine gepolsterte Rückenlehne, die den Rücken entlastet und gleichzeitig dazu führt, dass er nicht richtig belastet wird. Diese Stütze fällt bei den meisten ergonomischen Kniehockern weg. Der Rücken der Sitzenden wird durch die fehlende Rückenlehne und die geneigte Sitzfläche in eine gerade Haltung gebracht, was die Form der Wirbelsäule unterstützt. 

Starker Rücken Wirbelsäule

Ihre Wirbelsäule muss gut behandelt werden, damit sie gesund und stark bleibt. (Quelle: © lassedesignen - AdobeStock)

 

Gleichzeitig wird die Stützfunktion des Rückens gleichmäßig beansprucht. Tägliches Sitzen auf einem ergonomischen Stuhl zum Knien stärkt so die Rückenmuskulatur. Auch die Bauchmuskeln sind an der Unterstützung des Körpers beteiligt und werden beim Sitzen auf einem ergonomischen Kniehocker trainiert.  

Vorteile Kniestuhl Überblick
Vorteile eines Kniestuhls im Überblick

Aktives Sitzen im Alltag 

 

Langes Sitzen ohne Bewegung ist der Hauptgrund für chronische Schmerzen im Rücken und Verletzungen der Wirbelsäule. Das Sitzen auf einem Kniehocker wird auch über einen längeren Zeitraum nicht eintönig. Einem Kniestuhl fehlen die stützenden Elemente herkömmlicher Bürostühle, sodass die Sitzenden ihren Körper im Gleichgewicht halten müssen. Das führt während des Sitzens zu vielen kleinen Bewegungen in der Tiefenmuskulatur und regt verstärkt die Bauch- und Rückenmuskeln an. 

Dank der fehlenden Arm- und Rückenlehnen werden Ihre Bewegungen nicht mehr eingeschränkt. Sie können sich problemlos und so oft Sie wollen drehen, strecken und bücken, ohne sich an den Lehnen zu stoßen. Der minimalistische Stuhl zum Knien regt sogar dazu an, in Sachen Sitzposition kreativ zu werden. 

Hinweis:

Mehr Bewegung beugt insbesondere Bandscheibenvorfällen vor. Die Bandscheiben werden dadurch besser mit Flüssigkeit versorgt und elastischer. 

 

Leicht und platzsparend 

 

Durch die fehlende Rücken- und Armlehne ist ein Kniehocker leichter und einfacher zu transportieren als ein voll ausgestatteter ergonomischer Bürostuhl. Er lässt sich nach der Arbeit problemlos unter dem Schreibtisch verstauen und bei Bedarf ganz einfach von A nach B transportieren.  

 

Für jedes Alter geeignet  

 

Ergonomische Kniestühle können Rücken- und Nackenschmerzen vorbeugen, aber auch Beschwerden an der Wirbelsäule lindern. Die ergonomischen Stühle eignen sich für jedes Alter. Ältere Menschen können gesundes Sitzen wieder in ihren Alltag integrieren und dabei die Muskulatur trainieren. Kinder können von Anfang an gesundes Sitzen erlernen. Das lange Sitzen in der Schule kann bereits in jungen Jahren zu Haltungsschäden führen. Ein Kniestuhl im Kinderzimmer kann Kindern helfen, eine gesunde Sitzhaltung zu erlernen. 

Kniestühle eignen sich zum Erlernen eines gesunden Sitzen für jedes Alter. Bildquelle: goodluz - stock.adobe.com
Kniestühle eignen sich zum Erlernen eines gesunden Sitzen für jedes Alter. (Quelle: © goodluz - AdobeStock)

Höhenverstellbar 

 

Der Kniestuhl hat weniger anpassungsfähige Ausstattung als ein normaler Bürostuhl. Dennoch empfiehlt es sich, einen höhenverstellbaren Kniehocker zu kaufen. Nur so kann er an Ihre Körpergröße angepasst werden. Ein höhenverstellbarer Kniestuhl eignet sich sowohl für sehr kleine als auch für sehr große Menschen. Mit der richtigen Sitzhöhe ist sichergestellt, dass die Knie angenehm auf dem Stützpolster liegen und Sie ausreichend stabil sitzen.  

Hinweis:

Nicht die Knie, sondes die Schienbeine sollen durch das Polster geschützt werden. Wollen SIe einen passenden Stuhl zum Knien kaufen, sollten SIe daher darauf achten, dass Ihre Knie frei liegen. In unserem Fachgeschäft können SIe gern probesitzen und schauen, ob der Stuhl zu Ihrem Körperbau passt.

Bequeme Polsterung 

Beim Sitzen auf einem ergonomischen Kniestuhl wird das Gewicht vom unteren Rücken auf die Schienbeine verteilt. Durch einen langen Arbeitstag werden diese stark belastet. Eine bequeme Polsterung ist für einen ergonomischen Kniehocker daher unerlässlich. Auch wenn Gesäß und Becken nicht mehr so stark belastet werden, sollte die Sitzfläche für ein angenehmes Sitzklima ebenfalls ausreichend gepolstert sein. Wollen Sie lange Freude an Ihrem Kniestuhl haben, sollten Sie auch darauf achten, pflegeleichtes und robustes Material für die Sitzpolsterung zu wählen. 

Kniestuhl ohne oder mit Rückenlehne?  

Neuere Modelle von Kniestühlen haben eine kleine Rückenlehne, die die Rückenmuskulatur entlasten soll. Fraglich ist jedoch, ob ein ergonomischer Kniestuhl mit einer Rückenlehne sinnvoller ist als ein Kniestuhl, auf dem sich der Körper selbst stützt. 

 

Fehlende Rücken- und Armlehnen bedeuten weniger Halt. Der Oberkörper wird nur durch sich selbst getragen. Das führt zu einer natürlichen Stärkung der Rücken- und Bauchmuskulatur. Wenn Sie allerdings regelmäßig Überstunden machen, sollten Sie auf einen Kniestuhl mit Rückenlehne zurückgreifen, damit Ihre Rückenmuskulatur nicht überfordert wird. Darüber hinaus können Sie sich bei einem Kniestuhl mit Lehne auch einmal entspannt zurücklehnen. 

HInweis:

Wenn SIe sich für einen ergonomischen Kniestuhl mit Rückenlehne entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass diese höhen- und tiefenverstellbar ist und sich leicht an Ihre Körpergröße anpassen lässt. 

Kniehocker mit Rollen oder ohne Rollen  

 

Kniestühle können Sie in verschiedenen Ausführungen und nach Ihren Bedürfnissen auswählen. Es gibt auch Kniestühle mit Rollen oder Kufen. In der Regel sind Kniehocker mit Rollen als Bürostuhl besser geeignet, insbesondere, wenn Sie sich am Arbeitsplatz viel bewegen müssen. Die Fortbewegung auf Rollen ist nicht nur einfacher, sondern auch weniger geräuschintensiv und schont Ihren Bodenbelag. 

Sitzpositionen unterschiedlich
Mit einem ergonomischen Kniestuhl können Sie unterschiedliche Sitzpositionen einnehmen. Bildquelle: Profi-Line.

 

Allerdings wird durch die Rollen ein entscheidender Aspekt des ergonomischen Kniestuhls beeinträchtigt: das dynamische Sitzen. Kniestühle mit Filzgleitern oder Kufen gewährleisten einen besseren Stand als solche mit Rollen. Kniestühle ohne Rollen können demnach eher gewährleisten, dass Sie während der Arbeit in einer gesunden, aufrechten Position sitzen. 

Hinweis:

Bodenschutzmatten oder Filzstreifen verhindern Spuren durch die Kufen auf dem Parkett. Alternativ bietet sich im Home Office ein weicher Teppichbelag an.

Für wen sind Kniestühle nicht geeignet?

Kniestühle sollten in der Regel nicht allzu lange benutzt werden, da die Knie in dieser Sitzhaltung über einen längeren Zeitraum angewinkelt sind. Dies kann zu einer unzureichenden Durchblutung und eine Überbelastung der Unterschenkelmuskulatur führen. Leiden Sie unter Beschwerden an den Beinen, wie zum Beispiel einem Bänderriss oder Rheuma oder haben Sie allgemein Schmerzen beim Hinsetzen und Aufstehen, sollten Sie einen orthopädischen Bürostuhl vorziehen. Ebenfalls ungeeignet ist ein Kniestuhl für schwere Menschen, deren Kniegelenke bereits durch das höhere Eigengewicht vorbelastet sind.

Hilft ein Kniestuhl nach einem Bandscheibenvorfall?

Für Menschen, die an einem Bandscheibenvorfall leiden, sind Kniestühle nur bedingt geeignet. Das dynamische Sitzen auf dem ergonomischen Kniestuhl kann Verletzungen der Bandscheiben aber langfristig vorbeugen. 

Die Wirbelsäule wird bei einem Kniestuhl ohne Arm- und Rückenlehnen nicht so entlastet wie durch einen ergonomischen Bürostuhl. Für eine angenehme Sitzhaltung – auch mit einer Bandscheibenverletzung – bieten wir Ihnen in unserem Onlineshop orthopädische Bürostühle, die gleichzeitig ein dynamisches Sitzen fördern und die Wirbelsäule optimal entlasten.  

Kniestuhl Testsieger – Top 6 der besten Kniehocker im Vergleich 

Für das Team von Profi-Line Gotha steht Ihre Gesundheit an stressigen und langen Arbeitstage im Fokus. Unser Onlineshop bietet Ihnen eine große Auswahl an ergonomischer Büroausstattung – darunter auch viele verschiedene Kniestuhl-Modelle. Im folgenden stellen wir Ihnen die 6 besten ergonomischen Kniestuhl-Modelle vom Marktführer Varier vor. Mit unseren Kniestühlen werten Sie nicht nur Ihr Büro auf, sondern sorgen auch dafür, dass Sie nach einem anstrengenden Tag noch genug Energie für den Abend haben. 

 Varier Kniestühle

Varier Gravity 

 

Bei diesem Kniestuhl-Modell von Varier ist der Name Programm: Sie erlangen ein Gefühl der Schwerelosigkeit. Der Entspannungsstuhl Varier Gravity kann in vier verschiedenen Sitzpositionen genutzt werden und garantiert so ein dynamisches Sitzen. Wenn Sie sich nach hinten lehnen, verwandelt sich der Kniestuhl von Varier von einem Bürostuhl zu einem Ruhesessel – optimal für eine Verschnaufpause während der Arbeitszeit. Mit dem Varier Gravity können Sie bei der Arbeit entspannen und Ihre Batterien aufladen. Die geschwungenen Linien und die hochwertigen Materialien des Varier Gravity machen ihn nicht nur zu einem Blickfang. 

Der Kniestuhl hat alle Annehmlichkeiten eines ergonomischen Bürostuhls, bietet aber mehr Bewegungsfreiheit als herkömmliche Bürostühle. Die Rückenlehne ist weich gepolstert und entlastet die Wirbelsäule, während die anpassbare Nackenstütze Halswirbel und Nackenmuskulatur an stressigen Bürotagen unterstützt. In aufrechter Position sorgt die offene Sitzhaltung für eine aufrechte Wirbelsäule und eine optimale Durchblutung – für mehr Konzentration während der Arbeitszeit. 

Bestellhinweis: 

Der Gravity-Kniestuhl bietet ein elegantes, ergonomisches Design mit hochwertigen Materialien. In unserem Onlineshop erhalten Sie das Modell von Varier wahlweise mit edlem Leder- oder Stoffbezug und einem nachhaltigen Gestell aus Esche. Zur Schonung Ihrer Bodenbeläge liefern wir den Kniestuhl mit Kufen inklusive Filzstreifen. 

Verbinden Sie Arbeit mit Tiefenentspannung, mit dem klassischen Varier Gravity. Wir beraten Sie gern individuell zu Ihren Gestaltungsmöglichkeiten für einen optimalen Sitz. 

Varier Thatsit

  

Das Kniestuhl-Modell Thatsit von Varier bietet optimalen Sitzkomfort dank unzähliger Anpassungsmöglichkeiten. Der ergonomische Kniestuhl ist in unzähligen Sitzpositionen nutzbar und passt sich dank der verstellbaren Rückenlehne optimal dem Körper an. Die justierbaren Stützschienenpolster geben sicheren Halt in jeder Sitzposition. 

Die flügelförmige Rückenlehne bietet Ihrem Oberkörper genügend Bewegungsfreiheit und dient gleichzeitig als Ellenbogenstütze zur Entlastung der Schultermuskulatur. Die abgeschrägte Sitzfläche ist auf Ihre Körpergröße abstimmbar und sorgt dafür, dass Ihr Becken nach vorn gekippt wird. So garantiert der Kniestuhl mit Balans-Technologie auch bei langem Sitzen eine aufrechte Wirbelsäule, die durch die gepolsterte Rückenlehne entlastet wird. Die offene Sitzhaltung sorgt durch eine verbesserte Blutzirkulation für Konzentration an langen Arbeitstagen. Verbinden Sie optimalen Sitzkomfort mit gesundem Sitzen, mit dem Varier Thatsit.

Bestellhinweis:

Machen Sie den Thatsit zum Highlight Ihres Büros und wählen Sie aus zahlreichen edlen Obermaterialien in brillanten Farben. Beim Gestell können Sie zwischen naturbelassener und schwarz lackierter Esche wählen. Ihren Bodenbelägen zuliebe liefern wir den Varier Thatsit mit praktischen Filzstreifen. In unserem Fachgeschäft können Sie den Varier Thatsit probesitzen und sich von unseren Experten vor Ort ausführlich zu den Einstellungsmöglichkeiten Ihres ergonomischen Kniestuhls von Varier beraten lassen. 

 

Varier Variable Plus  

 

Sie suchen nach einem Kniestuhl, der schlichte Eleganz mit ergonomischer Dynamik verbindet? Dann ist der Variable Plus Kniestuhl von Varier das geeignete Modell für Ihren Arbeitsplatz. Der Varier Variable Plus ist eine Erweiterung des Varier Variable und hat eine weich gepolsterte Rückenlehne, die Ihre Wirbelsäule an langen Arbeitstagen stützt und vor Ermüdung schützt. Die geschwungenen Kufen sorgen für Balance in jeder Sitzposition. Die gekippte Sitzfläche und die gepolsterten Schienenstützen ermöglichen eine offene Sitzhaltung, mit der Sie auch in stressigen Situationen gerade sitzen. 

 

 Varier Kufenstühle

 

Bauch- und Rückenmuskulatur werden durch die Verlagerung des Gleichgewichts gestärkt. Mit dem Varier Variable Plus wird Sitzen zu einem intuitiven Vergnügen. Der Aufbau des Variable Plus folgt demBalans-Konzept von Hans Chr. Mengshoel und bietet Stabilität bei nahezu uneingeschränkter Bewegungsfreiheit. Machen Sie langes Sitzen während der Arbeit zu einem erholsamen Erlebnis, mit dem Varier Variable Plus. 

Bestellhinweis:

Mit diesem Kniestuhl-Modell von Varier wird Sitzen niemals eintönig. Integrieren Sie den ergonomischen Varier Variable Plus problemlos in Ihren Arbeitsplatz. Dank unzähliger Individualisierungsmöglichkeiten bezüglich Material und Farbe wird der Stuhl zu einem wohnlichen Accessoire, das gleichzeitig Ihre Gesundheit fördert. Mit den Filzstreifen (im Lieferumfang enthalten) können Sie den Varier Plus auch auf empfindlichen Böden nutzen. 

Wir von Profi-Line Gotha beraten Sie persönlich zu Ihrem perfekten Kniestuhl für Büro und Homeoffice. Gern können Sie vor Ort den Varier Variable Plus probesitzen und sich von den Vorteilen dieses ergonomischen Kniestuhls überzeugen.

 

Varier Variable   

 

Der Varier Variable hat alle ergonomischen Vorzüge, die ein Kniestuhl bieten kann. Als erstes Modell mit Balans-Konzept verbindet es Sitzkomfort mit einer gesunden Sitzhaltung. 

Dieses Modell ohne Rückenlehne bietet optimale Bewegungsfreiheit für den Oberkörper. Der Varier Variable bietet dank seines minimalistischen Designs unzählige Sitzmöglichkeiten und integriert so geschickt Bewegung in Ihren Alltag. Die geneigte Sitzfläche und die Schienenbeinauflage verhelfen Ihnen zu einer offenen Sitzhaltung, die eine optimale Durchblutung und Leistungssteigerung erzielt. Ihr Becken wird nach vorn gekippt und die Form der Wirbelsäule wird gehalten. Durch die fehlenden Rückenlehne und Armlehnen werden die Rücken- und Bauchmuskeln trainiert. Das Sitzen wird zu einem Balanceakt, der Sie kontinuierlich zum Bewegen animiert. Sitzen auf dem Varier Variable beugt chronischen Rückenschmerzen, Kreislaufbeschwerden und Haltungsschäden vor. Mit dem Variable-Modell von Varier behalten Sie auch an langen Arbeitstagen einen entspannten und wachen Geist.

 

Varier Hocker

 

Bestellhinweis:

Der Varier Variable bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten in Bezug auf Stoff oder Farbe. Ob Sie einen roten oder blauen Kniestuhl aus Stoff oder Leder bevorzugen – bei Profi-Line Gotha können Sie sich Ihren persönlichen Varier Variable zusammenstellen. Die Filzstreifen für harte oder empfindliche Böden sind im Lieferumfang enthalten. Überzeugen Sie sich vor Ort von unserem Angebot und suchen Sie mit uns gemeinsam den perfekten Ergonomie-Kniestuhl für Ihren Arbeitsplatz aus. 

 

Varier Wing 

Der Kniestuhl Varier Wing ist das erste Modell der Reihe von Varier mit Rollen statt Kufen. Er eignet sich damit auch für glatte Böden. Dieses Kniestuhl-Modell sorgt für eine offene Sitzhaltung, der komfortable Sitz ist durch eine Gasfeder höhenverstellbar und leicht geneigt. Mit der Stützauflage für die Schienbeine gelangt der Körper in eine leicht angewinkelte Position, was die Blutzirkulation fördert und Thrombosen vorbeugt. Ohne Rückenlehne und Armstützen bietet der Kniestuhl viel Bewegungsfreiheit und eignet sich mit seinen Rollen perfekt, wenn Sie sich während der Arbeit viel bewegen müssen. 

Der Varier Wing gewährleistet eine gesunde Haltung bei gleichzeitiger Leistungssteigerung und passt durch sein platzsparendes Design und geringes Eigengewicht ins kleinste Büro. Der Varier Wing stärkt Ihre Rücken- und Bauchmuskulatur und beugt so Rückenproblemen und Kreislaufbeschwerden vor – auch beim Sitzen über einen langen Zeitraum. Das Balancieren auf dem ergonomischen Kniestuhl von Varier hilft Ihnen spielend einfach, mehr Bewegung in Ihren Alltag zu integrieren. 

Bestellhinweis:

Dank zahlreicher Stoff- und Farboptionen können Sie Ihren Varier Wing individualisieren und ihn perfekt auf Ihre Arbeitsumgebung abstimmen. 

Gern stellen wir vor Ort in unserem Fachgeschäft den passenden ergonomischen Kniestuhl für Sie zusammen und beraten Sie über weiteres Zubehör für einen schmerzfreien und angenehmen Arbeitsalltag. 

Varier Multi 

 

Ein handlicher und praktischer Kniestuhl ist der Varier Multi. Dank seines schlichten Designs passt er perfekt an jeden Arbeitsplatz und besticht dabei mit seiner funktionalen Vielseitigkeit. Dieser Kniestuhl hat eine gekippte Sitzfläche und angenehme Stützpolster für eine offene Sitzhaltung. Die nach vorn verlagerte Körperhaltung verspricht nicht nur Stabilität, sondern eine gesunde Haltung für Ihre Wirbelsäule. 

Der Sitz ist höhenverstellbar und auch der Winkel zwischen Beinen und Oberkörper kann manuell reguliert werden, sodass der Varier Multi sogar von Kindern genutzt werden kann. Ohne Rückenlehne und Armstützen bietet der Multi Ihrem Oberkörper unbegrenzten Bewegungsfreiraum und erlaubt gleichzeitig einen einfachen Wechsel zwischen den Sitzpositionen. So eignet sich dieser ergonomische Kniestuhl mit Balans-Konzept auch, wenn Sie Ihren Arbeitsplatz des Öfteren verlassen müssen. 

Der Oberkörper gelangt durch die fehlende Unterstützung automatisch in eine gerade Haltung, dies trainiert Rücken- und Bauchmuskulatur. Mit dem Varier Multi beugen Sie unangenehmen Nackenverspannungen und Rückenschmerzen vor und sorgen für ein angenehmes Arbeitsklima auch in stressigen Situationen. 

Bestellhinweis:

Stoffe und Farben können Sie nach Belieben auswählen. Recyceltes Polyester, Leder oder Wolle in Lila, Grün und Gelb – den funktionalen Varier Multi können Sie nach Ihren Vorlieben gestalten. Die Experten von Profi-Line Gotha beraten Sie kompetent zur richtigen Wahl Ihres Kniestuhls. 

Kniestuhl kaufen: Wo gibt es die besten Modelle fürs Büro? 

Günstige Kniestuhl-Modelle kann man in vielen Onlineshops und Möbelhäusern kaufen. Wenn Sie aber Wert auf einen wirklich ergonomischen Kniestuhl legen, der aktives Sitzen unterstützt, sollten Sie sich an ein Fachgeschäft mit einer professionellen Beratung wenden. Das Team von Profi-Line Gotha kann Ihnen unsere große Auswahl an Kniestühlen vorstellen und helfen, den richtigen für Sie zu finden. 

Beratung Bürostuhl

Die Wahl des richtigen Bürostuhls kann ohne fachmännische Beratung schwierig werden. (Quelle: © JackF - AdobeStock)

In unserem Shop finden Sie auch den Varier Variable. In den 1980er-Jahren entwarf Peter Opsvik einen Stuhl mit geneigter Sitzhaltung, der gesundheitlichen Schäden durch langes und monotones Sitzen entgegenwirken sollte. Aus dem Varier Variable entwickelte sich eine lange Reihe ergonomischer Stühle mit geneigter Sitzfläche, die für eine bessere Durchblutung und Entlastung des unteren Rückens sorgen. 

Noch heute ist der Kniestuhl mit der patentierten Balance-Technologie die beste Alternative zum Schreibtischstuhl. Die Stützpolster öffnen den für gewöhnlich rechten Winkel im Sitzen. Das entlastet nicht nur die Wirbelsäule und beugt Rückenverletzungen vor, es wird auch mit einer verbesserten Konzentrationsleistung an anstrengenden Arbeitstagen in Verbindung gebracht.

In unserem Onlineshop finden Sie eine riesige Auswahl an Varier-Kniestühlen mit balans-Konzept für eine ergonomische Sitzhaltung. Schauen Sie in unserem Fachgeschäft vorbei und überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen eines ergonomischen Kniestuhls! 

Kniestuhl aus Holz selber bauen: Ist das sinnvoll? 

Ergonomische Bürostühle sind zu Recht teurer als herkömmliche Sitzmöbel für den Arbeitsplatz. Um einen Sitzhocker selber zu bauen, brauchen Sie viel handwerkliches Geschick. Weiterhin ist fraglich, ob ein selbstgebastelter Kniestuhl aus Holz aus ergonomischer Sicht sinnvoll ist. Ein selbstgebauter Kniestuhl kann Ihre Rückenbeschwerden verschlimmern und ohne ergonomische Fachkenntnisse weitere Schäden verursachen. 

 

Wenn Sie an einem ergonomischen Kniestuhl interessiert sind, sollten Sie ihn im Fachhandel kaufen. Unsere Experten für Ergonomie am Arbeitsplatz beraten Sie unverbindlich und kostenlos zu einem Kniestuhl, der ergonomisch ist und an Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann. In unseren Webshop finden Sie Modelle in unterschiedlichen Preiskategorien und Designs – günstig, individuell und besser für Ihren Rücken als ein DIY-Projekt. 

Zusammenfassung

Wenn Sie Ihre Haltung verbessern möchten und einen Stuhl suchen, der effektiv gegen Rücken- und Nackenbeschwerden wirkt, sind Sie mit einem ergonomischen Kniestuhl sehr gut beraten. Kniestuhl-Modelle gibt es in verschiedenen Ausführungen: mit Rollen oder Kufen, ohne Lehnen oder mit Rückenlehne. 

 

Kniestühle sind die vielfältige, platzsparende Alternative zu ergonomischen Bürostühlen und setzen sich im Trend zum ergonomischen Arbeitsplatz immer mehr durch. Durch das balans-Konzept sorgen Kniestühle für eine offene Sitzhaltung, die Verletzungen der Wirbelsäule und Verspannungen der Muskulatur vorbeugt. Die veränderte Sitzposition verbessert die Durchblutung, was langfristig Leistung und Konzentration steigert. Kniestühle fördern aktives Sitzen und trainieren nebenbei die Rücken- und Bauchmuskulatur. 

Ob im Homeoffice oder im Großraumbüro: Kniestühle nehmen kaum Platz weg und können, wenn höhenverstellbar, von der ganzen Familie genutzt werden. Machen Sie gesundes Sitzen zu Ihrem neuen Alltag! 

 

 

Häufige Fragen



Diesen Beitrag: Drucken

Mehr von Basenio Redakteur
Profilbild von Basenio Redakteur

Unsere basenio-Redaktion schreibt Informations- und Servicebeiträge für Menschen ab 50plus und deren Angehörige. Gerne können Sie unseren Redakteuren Fragen stellen, die wir in einem weiteren Beitrag für Sie beantworten.

Kommentare


Kommentar schreiben