Weihnachtsbaum selber schlagen Sachsen | Dresden | Leipzig | Chemnitz | Erzgebirge

Weihnachtsbaum selber schlagen in Sachsen: Alle Termine für Dresden, Leipzig, Chemnitz & ganz Sachsen

| Basenio Redakteur
Bild zum Artikel: Weihnachtsbaum selber schlagen Sachsen | Dresden | Leipzig | Chemnitz | Erzgebirge
(Quelle: ©Crystal Sing - AdobeStock)

Sie wollen Ihren Weihnachtsbaum selber schlagen? Erfahren Sie hier wann und wo Sie Weihnachtsbäume in Sachsen 2019 bekommen können.

Oh Tannenbaum, og Tannenbaum - und alle jahre wieder die gleiche Frage: welcher soll es sein und woher bekommt man den schönsten? Um sich dabei richtig in Weihnachtsstimmung zu bringen, bietet der Sachsenforst an, dass man seinen Weihnachtsbaum selber schlagen kann.

Rund 25.000 Weihnachtsbäume werden jährlich im sächsischen Staatswald geschlagen, teilt Sachsenforst auf seiner Internetseite mit. Wer seinen Weihnachtsbaum selber schlagen will, kann das in ausgewählten Forstrevieren Sachsens zu gesonderten Terminen machen. Die dort angebotenen Bäume stammen aus speziellen Weihnachtsbaumkulturen, um den Kundenvorstellungen des vollbewachsenen, geraden, großen Weihnachtsbaums zu entsprechen.

Die Blaufichte, Kiefer oder Nordmanntanne vom örtlichen Förster kann oftmals selbst ausgesucht und abgesägt werden. Die Bäume sind frisch, halten sich lange und haben eine hervorragende Ökobilanz, da sie ohne Dünger und den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln im heimischen Wald in sechs bis zehn Jahren gewachsen sind und lange Transportwege entfallen, lässt Sachsenforst wissen.

Panzer fahren BMP
EUR 169.00EUR 199.00
Kaufen

Termine und Preise fürs Weihnachtsbaumschlagen in Sachsen

In der nachfolgenden Übersicht finden Sie alle von Sachsenforst bestätigten Termine zum Weihnachtsbaum selber schlagen 2019. Viele Forstreviere bieten nach der erfolgreichen Auswahl des eigenen Baumes auch Bratwurst, Glühwein, Lagerfeuer und spezielle Mitmach-Aktionen für Kinder an. Säge oder Axt, Handschuhe sowie festes Schuhwerk werden für das Schlagen des Baumes benötigt.

Forstamt / Ansprechpartner

Termin

Weitere Informationen

Staatsbetrieb Sachsenforst Forstbezirk Plauen

Andreas Schuster Mobil: 01743379601

07.12.2019 09:00 - 13:00 Uhr

Weihnachtsbäume frisch aus dem Wald

verkauf von Nordmanntannen & Edeltannen

Kosten: bis 33 € je nach Baum und Größe

08233 Waldgebiet Schreiersgrün

Treffpunkt: Beton-Plattenstraße von Eich nach Schreiersgrün unter der ehemaligen Stromleitung-Trasse, gegenüber vom Rgenrückhaltebecken

Staatsbetrieb Sachsenforst, Forstbezirk Bärenfels

Steffen Seyfart

Tel.: 03504-614195

07.12.2019 09:00 - 13:00 Uhr

12. + 13.12.2019 14:00 - 16:00 Uhr

14.12.2019 09:00 - 13:00 Uhr

19. + 20.12.2019 14:00 - 16:00 Uhr

21.12.2019 09:00 - 13:00 Uhr Weihnachtsbäume aus dem Karsdorfer Forstrevier

Auswahl aus Blaufichte, Nordmanntanne & Kiefer - die Bäume stehen bereits abgesägt an der Försterei

Kosten: 15 € - 30 €

Reinberger Weg 30 01768 Glashütte OT Hirschbach

Treffpunkt: Försterei

Achtung: Keine Selbstschneideaktion!

Staatsbetrieb Sachsenforst Forstbezirk Chemnitz Forstrevier Grüna

Ulrich Göthel Tel.: 0371-8449075

07.12.2019 09:00 - 15:00 Uhr

Traditionelles Weihnachtsbaumschlagen mit Bratwurst, geräuchertem Fisch & Glühwein

Kosten: 15 €/ Blaufichte

Am Krämerberg 09117 Chemnitz OT Rabenstein

Treffpunkt: Am Krämerberg; BAB 4 - Ausfahrt in Richtung Limbach-Oberfrohna, ca. 800m links in den Feldweg.

Bitte Ausschilderung beachten - Einbahnstraße!

Parken entlang der Wege auf eigene Gefahr!

Staatsbetrieb Sachsenforst Forstbezirk Leipzig

Christiane Wolfram Tel.: 0341-8608024

Revierleiter: Carsten Pitsch

08.12.2019 09:00 - 15:00 Uhr

21.12.2019 09:00 - 15:00 Uhr

Weihnachtsbaumschlagen im Waldgebiet Böhlen mit Waldpädagogik, Imbiss & Lagerfeuer

Kosten: ab 15 €

04442 Zwenkau

Treffpunkt: an der Bundesstraße B2 zwischen Zwenkau & Großdeuben im Waldgebiet Böhlen

Bitte bringen Sie zum Fällen Ihres Baumes eine Handsäge oder Axt mit.

Staatsbetrieb Sachsenforst Forstbezirk Bärenfels

Stephan Radler Tel.: 035203-613212

08.12.2019 09:00 - 13:00 Uhr

Weihnachtsbaum(-selber)schlagen im Forstrevier Lehnmühle

Auswahl aus Tannen & Blaufichten in verschiedenen Größen

Kosten: 15 € - 30 € je Baum und nach Größe

01774 Höckendorf

Treffpunkt: Weihnachtsbaumplantage Straße "Schenkberg" in Höckendorf

Staatsbetrieb Sachsenforst Forstrevier Naundorf

Maik Schumann Tel.: 035203-39061

08.12.2019 10:00 - 13:00 Uhr

Weinachtsbaum(-selber)schlagen im Forstrevier Naundorf

Auswahl aus Nordmanntannen, Blaufichten & einzelnen Kiefern in verschiedenen Größen

Kosten: 15 € - 30 €

09633 Halsbrücke OT Niederschöna

Treffpunkt: Waldeingang "Jägerhorn", dann noch ca. 100m zu Fuß oder von Hetzdorf über Schneise 21 zu Fuß

Staatsbetrieb Sachsneforst Forstbezirk Leipzig

14.12.2019 09:00 - 14:00 Uhr

Weihnachtsbaumschlagen im Wermsdorfer Wald

Blaufichten bis max. 2,5m Höhe

Kosten: ab 15 €

04779 Wermsdorf OT Collm

Treffpunkt: Zufahrt über den Kalkweg; aus Richtung Wermsdorf kommend, in Richtung Collm fahrend biegen Sie den letzten Waldweg vor dem Waldweg vor dem Waldausgang rechts ab & folgen dann der Ausschilderung

Bitte bringen Sie zum Fällen Ihres Baumes eine Handsäge o. Axt mit.

Staatsbetrieb Sachsneforst Forstbezirk Leipzig

Christiane Wolfram Tel.: 0341-8608024

14.12.2019 09:00 - 14:00 Uhr

Weihnachtsbaumschlagen am Dreiflügelweg im Naunhofer Wald mit Imbiss & Lagerfeuer

Auswahl an Blaufichten & Nordmanntannen (diese nur in geringen Mengen)

Kosten: ab 15 €

04683 Naunhof

Treffpunkt: Ortsausgang Naunhof Richtung Großsteinberg; erster Waldweg rechts, bitte der Ausschilderung folgen.

Bitte bringen Sie zum Fällen Ihres Baumes eine Handsäge o. Axt mit.

Staatsbetrieb Sachsenforst Forstbezirk Leipzig

Christiane Wolfram Tel.: 0341-8608024

Revierförster: Ronald Köllner

14.12.2019 09:00 - 13:00 Uhr

Weihnachtsbaumschlagen im Thümmlitzwald mit Imbiss & Lagerfeuer

Kosten: je Blaufichte 15 €

04668 Seidewitz

Treffpunkt: im Thümmlitzwald Zufahrt über Fürstenweg

Bitte bringen Sie zum Fällen Ihres Baumes eine Handsäge o. Axt mit.

Staatsbetrieb Sachsenforst Forstbezirk Chemnitz

Stefan Scholz Tel.: 03727-956622

14.12.2019 09:00 - 15:00 Uhr

Weihnachtsbäume vom Förster

Blaufichten & Nordmanntannen zum Selbersägen

Kosten: Blaufichte 20 €, Tanne 25 €

09326 Hoyersdorf / Fröhne

Treffpunkt: Ortsausgang Hoyersdorf in Richtung Aschershain

Staatsbetrieb Sachsenforst Forstbezirk Plauen

Franziska Jenker Mobil: 01743379617

14.12.2019 08:00 - 12:00 Uhr

weihnachtsbaumverkauf im Wedauer Wald

Nordmanntanne & Blaufichte bis max. 2m, einigr wenige bis 2,50m

Kosten: bis 33 € je nach Baumart & Größe

08428 Langenbernsdorf

Treffpunkt: Holzplatz am ehemaligen bahnhof Langenbernsdorf

Staatsbetrieb Sachsenforst Forstbezirk Bärenfels

Holger Baumann Tel.: 035203-39062

14.12.2019 09:00 - 14:00 Uhr

Weihnachtsbaum(-selber)schlagen im Forstrevier Grillenburg

Auswahl aus Nordmanntannen, Blaufichten & Fichten in verschiedenen Größen

Kosten: 15 € - 30 €

01737 Grillenberg

Treffpunkt: Zufahrt über Grillenburg, Seerenteichstraße

Staatsbetrieb Sachsenforst Forstbezirk Neustadt

Kerstin Rödiger Tel.: 035976-585730

14.12.2019 10:00 - 14:00 Uhr

Weihnachtsbaumschlagen im Fischbacher Forst mit Lagerfeuer, Glühwein & Speisen

Verkauf von Gemeiner Fichte, Blaufichte, Omorikafichte, Kiefer & Nordmanntanne

Kosten: 15 € - 20 € je Baumart & Größe

01477 Arnsdorf

Treffpunkt: Fischbach-Waldsiedlung (Nähe B6, Schwarzes Ross)

Staatsbetrieb Sachsenforst Forstbezirk Neustadt

Kerstin Rödiger Tel.: 035976-585730

14.12.2019 10:00 - 14:00 Uhr

Weihnachtsbaumschlagen im Beutwald, Revier Ottomühle

Verkauf von Blaufichten, Nordmanntannen & Kiefern bei Lagerfeuer, Glühwein & Speisen

Kosten: Weihnachtsbäume (außer Tannen) bis 2,50m für 15 €, größere & Tannen 20 €

01816 Bad Gottleuba-Berggießhübel

Treffpunkt: Alte Rosenthaler Straße zwischen Markersbach & Raum

Staatsbetrieb Sachsenforst Forstbezirk Neustadt

Kerstin Rödiger Tel.: 035976-585730

14.12.2019 10:00 - 14:00 Uhr

Weihnachtsbaumschlagen in Rugiswalde

Verlauf von Blaufichten & Nordmanntannen bei Lagerfeuer, Glühwein & Speisen

Kosten: Weihnachtsbäume (außer Tannen) bis 2,50m für 15 €, größere & Tannen 20 €

01844 Neustadt in Sachsen

Treffpunkt: Rugiswalde, Steinweg

Staatsbetrieb Sachsenforst Forstbezirk Neustadt

Kerstin Rödiger Tel.: 035976-585730

15.12.2019 10:00 - 14:00 Uhr

Weihnachtsbaumschlagen im waldgebiet Massenei

Verkauf von Blaufichte, Gemeiner Fichte & Nordmanstanne bei Lagerfeuer, Glühwein & Speisen

Kosten: Weihnachtsbäume (außer Tanne) bis 2,50m für 15 €, größere & Tannen 20 €

01909 Großharthau

Treffpunkt: Seeligstadt, Bahnübergang Nähe B6, Massenei

Staatsbetrieb Sachsenforst Forstbezirk Leipzig

Christiane Wolfram Tel.: 0341-8608024

Revierförster: Christoph Seifert

15.12.2019 09:30 - 14:30 Uhr

Weihnachtsbaumschlagen im Oberholz mit Imbiss & Lagerfeuer

Auswahl aus Blaufichten, Nordmanntannen, Schwarzkiefer & Serbische Fichten in geringem Umfang

Kosten: ab 15 €

04463 Großpösna

Treffpunkt: Großpösna über den Mühlweg, dann auf den Störmthaler Weg

Bitte bringen sie zum Fällen Ihres Baumes eine Handsäge o. Axt mit.

Staatsbetrieb Sachsenforst Forstbezirk Neustadt

Kerstin Rödiger Tel.: 035976-585730

15.12.2019 10:00 - 14:00 Uhr

Weihnachtsbaumschlagen im Hohwald

Verkauf von Gemeiner Fichte & Blaufichte bei Lagerfeuer, Glühwein & Speisen

Kosten: bis 2,50m für 15 €, größere 20 €

01844 Neustadt in Sachsen

Treffpunkt: Hohwaldstraße, Steinbruchparkplatz (Einfahrt Brennholzhandel)

Staatsbetrieb Sachsenforst Forstbezirk Bärenfels

Kristina Funke Tel.: 035052-613215

21.12.2019 09:30 - 13:00 Uhr

Weihnachtsbäume & Dampflokromantik im Forstrevier Karsdorf mit Imbiss

Kosten: Blaufichte von 15€ - 20€, einzelne, bereits geschlagene Nordmanntannen sind zum Prei von 30€ erhältlich.

Dippoldiswalder Straße 01744 Malter

Treffpunkt: Weihnachtsbaumplantage Malter, Bahnhof der Weißeritztalbahn

Eisenbahnfans reisen stileht 09:25 Uhr mit der Schmalspurbahn von Freital-Hainsberg aus an, für die Rückfahrt 11:55 Uhr ist ein extra "Weihnachtsbaum-Transportanhänger" angekoppelt.

Baumdiebstahl ist kein Kavaliersdelikt

Es ist illegal, auf „eigene Faust“ in den Wald zu gehen und mit Axt oder Säge wahllos Holzfäller zu spielen. „Wer eine fremde bewegliche Sache einem anderen in der Absicht wegnimmt, die Sache sich oder einem Dritten rechtswidrig zuzueignen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft“, heißt es im § 242 des Strafgesetzbuchs (StGB). Genau dieser Straftatbestand ist erfüllt, wenn man einen Baum auf einem fremden Grundstück fällt und mitnimmt. Es ist also dringend davon abzuraten, außerhalb der genannten Reviere und Termine einen Weihnachtsbaum selber zu schlagen.

Dies könnte Sie auch interessieren: Weihnachtsbäume selber schlagen in Thüringen.


Diesen Beitrag: Kommentieren Drucken
Teilen:

Mehr von Basenio Redakteur
Profilbild von Basenio Redakteur

Unsere basenio-Redaktion schreibt Informations- und Servicebeiträge für Menschen ab 50plus und deren Angehörige. Gerne können Sie unseren Redakteuren Fragen stellen, die wir in einem weiteren Beitrag für Sie beantworten.


Kommentar schreiben

Sicherheitscode