Ballonfahrt Karlsruhe | Heißluftballon | Fächerstadt | Preis | Gutschein

Eine Ballonfahrt über Karlsruhe: Im Heißluftballon über die "Fächerstadt" ab 199€

| Steffen Gottschling
Bild zum Artikel: Ballonfahrt Karlsruhe | Heißluftballon | Fächerstadt | Preis | Gutschein
(Quelle: © sidorovstock - Adobe Stock)

Eine Ballonfahrt über Karlsruhe können Sie mit einem Gutschein buchen. Hier finden Sie alle Informationen zu einer Fahrt über die "Fächerstadt" im Heißluftballon. Dazu gibt’s Tipps und tolle Fakten zu diesem außergewöhnlichen Erlebnis.

Karlsruhe ist die größte Stadt Badens und die zweitgrößte des Bundeslandes Baden-Württemberg. Die Stadt am Rhein trägt den Beinamen „Fächerstadt“ und das hängt eng zusammen mit ihrem Grundriss. Wer Karlsruhe zu Fuß erkundet, kann diesen nur erahnen, in der Luft hingegen wird der „Fächer“ fürs Auge sofort gewahr. Besonders eindrucksvoll ist die Sicht auf den Fächer von einem Heißluftballon aus.

Gutschein kaufen für Ballonfahrt über Karlsruhe

Hier können Sie einen Gutschein für eine Ballonfahrt über Karlsruhe erwerben | Ballonfahrt über Karlsruhe ab 199 Euro (pro Person)

Im Heißluftballon wird nicht geflogen, sondern gefahren

Zunächst sei einer der wichtigsten Grundsätze in aller Kürze erklärt. Wer in einen Heißluftballon einsteigt, der fliegt nicht damit, sondern er fährt. Dafür gibt es gleich mehrere Gründe. Historisch geht die Bezeichnung auf die Erfinder des Heißluftballons zurück – die Gebrüder Montgolfiere. Die sollen davon gesprochen haben, dass sie mit ihrem Ballon ins „Luftmeer“ entschwebt sind. Angelehnt an die Seefahrt übernahm man die Deutung einer „Fahrt“ auch für den Heißluftballon.

Doch auch in der Physik findet sich einer der Gründe für die Bezeichnung „Ballonfahrt“. Der Heißluftballon bewegt sich nach den Gesetzen der Aerostatik, deren Ursprünge auf den Gelehrten „Torricelli“ zurückgehen. Seine Erkenntnisse im 17. Jahrhundert gelten als Begründung der Aerostatik. Ihre Lehre begründet auch, warum ein Ballon abhebt. Die Gase im Ballon sind „leichter“ als die umgebende Luft, wodurch er in ihr aufsteigen kann. Und so spricht heute noch mancher Physiker, „alles, was leichter ist als Luft, fährt“.

Wenn Sie also einen Ballonfahrer auf sein Hobby ansprechen, dann sprechen Sie bitte vom Fahren.

Ballonfahrt Karlsruhe Gutschein kaufen
In drei Schritten eine Ballonfahrt ĂĽber Karlsruhe buchen. Gutschein fĂĽr einen Mitfahrer ab 199 Euro. (Quelle: eigene Darstellung)

Ballonfahrt über Karlsruhe ist ab 199 Euro möglich

Wer also nun zu dieser „Fahrt“ über Karlsruhe aufbrechen möchte, der kann dafür einen Gutschein kaufen. Für 199 Euro sind diese hier erhältlich. Will man die Ballonfahrt zu zweit antreten, muss ein weiterer Gutschein gekauft werden, denn der Preis gilt pro Person. Sobald alles bezahlt ist, kann der Termin verbindlich gebucht werden.

Gutschein mitnehmen

Bitte bringen Sie den originalen Gutschein für die Ballonfahrt am vereinbarten Fahrttermin mit.

Ballonfahren ist ein wetterabhängiges Erlebnis. Lassen es die Bedingungen nicht zu, dass der Heißluftballon sicher aufsteigen kann, dann wird ein Ersatztermin vereinbart. Unsere Gutscheine sind drei Jahre gültig, also genug Zeit, um einen Tag zu finden, an dem alles passt und gefahren werden kann. Und wer vorab oder im Anschluss der Ballonfahrt etwas erleben will, findet viele Tipps auf dem Stadtportal meinka.de.

Bild: BallonfahrtBallonfahrtEUR 199.00Kaufen

Voraussetzungen für Ballonfahrt

Doch nicht nur das Wetter ist dafür entscheidend, ob eine Ballonfahrt stattfinden kann. Auch die Passagiere müssen einige Voraussetzungen erfüllen, damit Sie bei der Fahrt dabei sein können. Minderjährige dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen mitfahren, der die Aufsicht für sie übernimmt. Die Passagiere müssen allerdings mindestens 1,25 Meter groß sein.

Ansonsten gilt, wer mitfahren möchte, sollte bei normaler physischer und psychischer Verfassung sein. Die Passagiere sind für die Zeit der Ballonfahrt versichert. Wer lieber vom Boden aus der Fahrt zuschauen möchte, der kann in das Begleitfahrzeug einsteigen und dem Ballon hinterher fahren.

Ballonfahrten über Karlsruhe können zu jeder Jahreszeit stattfinden, sofern eben das Wetter mitspielt.

Eigene Bilder und Videos machen

Sie können ihre eigene Foto- beziehungsweise Videokamera mitnehmen und selber Bilder und Videos von der Ballonfahrt machen.

So läuft die Ballonfahrt über Karlsruhe ab

Wenn dann der große Tag für die Ballonfahrt ansteht, treffen Sie sich mit dem Ballonfahrer an einem vereinbarten Startplatz. In und um Karlsruhe gibt es mehrere Plätze, von denen aus gestartet werden kann. So sind Starts unter anderem in Rheinstetten, Bruchsal oder Bretten möglich. Von dort aus steigt dann also der Ballon auf und beginnt seine Fahrt nach Karlsruhe. Die wird ungefähr eine Stunde lang sein. Doch das ganze Erlebnis wird sie knapp viereinhalb Stunden lang faszinieren.

Denn schon beim Aufbau sind Sie mit anwesend und können – wenn gewollt – mithelfen. Der Ballon muss zunächst ausgepackt und aufgeblasen werden. Da ist jede helfende Hand gern gesehen. Sobald dann der Ballon mit seinem Korb steht, heißt es Leinen los und die Fahrt beginnt.

Auf die Kleiderwahl achten

Ziehen Sie bitte dem Wetter entsprechende Kleidung an. Wir empfehlen auch feste Schuhe, die dreckig werden dürfen. Eine Kopfbedeckung und eine Sonnenbrille können nützliche Accessoires sein.

Ziehen Sie bitte dem Wetter entsprechende Kleidung an. Wir empfehlen auch feste Schuhe, die dreckig werden dürfen. Eine Kopfbedeckung und eine Sonnenbrille können nützliche Accessoires sein.

Mit einem Glas Sekt wird dann der erfolgreiche Start gefeiert. Hoch in der Luft angekommen, können dann die Sehenswürdigkeiten Karlsruhes aus der Vogelperspektive betrachtet werden. Schloss und Schlossgarten sind sicherlich für viele der Höhepunkt der Reise. Doch auch so mancher gewohnter Stadtwinkel gewinnt mit dem Blick von oben einen neuen Reiz.

„What goes up must come down“, heißt es in dem Song „Learning to fly“ von Tom Petty. Und so endet dann auch diese Ballonfahrt nach rund einer Stunde. Wenn der Ballon gelandet ist, wird einer ganz besonderen Tradition gehuldigt. Wer das erste Mal bei einer Ballonfahrt teilgenommen hat, wird mit einer „Ballonfahrer-Taufe“ in den Stand des Ballon-Adels erhoben.

Hier hat ein jeder Kapitän seine eigene Zeremonie, an deren Ende aber immer eine Urkunde (DIN A3) ausgestellt wird. Auf der wird der Adels-Name des Ballon-Novizen vermerkt. Doch das ist nicht die einzige Erinnerung an Ihre Ballonfahrt. Sie erhalten auch einen Datenträger, auf dem der Verlauf Ihrer Ballonfahrt gespeichert ist. Denn der wird während der Fahrt „getrackt“.

Wenn der Ballon wieder verstaut ist, werden Sie zum ursprünglichen Treffpunkt mit einem Kleinbus zurückgefahren.

Im folgenden Video sehen Sie einige Eindrücke von einer Ballonfahrt über Karlsruhe:

Youtube Video

Ballonfahrten auch in der Region um Karlsruhe möglich

Wer das Umland von Karlsruhe hoch zu Luft erkunden möchte, kann auch dafür einen Gutschein für eine Ballonfahrt buchen. Auch hier gelten die gleichen Teilnahmebedingungen und Preise. Bretten, Pforzheim, Heidelberg, Mühlacker und viele weitere Städte im nahen Umfeld Karlsruhes können Sie mit einem Heißluftballon erkunden. Hier finden Sie alle unsere Angebote für Ballonfahrten in Baden-Württemberg.


DIESEN BEITRAG: Kommentieren Drucken
Bewerten:
Teilen:

Mehr von Steffen Gottschling
Profilbild von Steffen Gottschling

Steffen Gottschling (Jg. 1978) lebt und arbeitet in Erfurt. Seit 2012 ist er in der Medienbranche tätig. Hier sammelte er Erfahrungen in der Redaktion von Radio F.R.E.I. und arbeitete als Journalist in der Online-Redaktion der Thüringer Allgemeine. Für ...


Kommentar schreiben

Sicherheitscode