Umschulung Arbeitsamt | Agentur f√ľr Arbeit | Jobcenter

Umschulung Arbeitsamt (Agentur f√ľr Arbeit & Jobcenter): Die Top24-Bildungstr√§ger im Vergleich

| Ann-Kathrin Frank
Bild zum Artikel: Umschulung Arbeitsamt | Agentur f√ľr Arbeit | Jobcenter
(Quelle: © Björn Wylezich - Adobe Stock)

Basenio.de vergleicht 24 ausgew√§hlte Bildungstr√§ger in Deutschland, die Kurse f√ľr Umschulungen anbieten. Dazu erkl√§ren wir, wie Sie eine Ma√ünahme durch die Agentur f√ľr Arbeit und das Jobcenter gef√∂rdert bekommen.¬†

Wer sich im Alter beruflich neu orientieren muss oder dies aus freien Stücken möchte, der kann seine Chancen auf den erfolgreichen Neuanfang mit einer Umschulung erhöhen. Jedwede Qualifikation signalisiert einem Arbeitgeber, dass der Bewerber den neuen Job mit vollem Einsatz antreten möchte. In Deutschland konkurrieren viele Bildungsträger mit ihren Umschulungsangeboten um Menschen, die im Alter eine neue berufliche Herausforderung suchen.

Basenio.de stellt Ihnen 24 solcher Bildungsträger vor und vergleicht diese anhand ihrer Kursangebote, Standorte und Zusatzleistungen. Dazu erhalten Sie Informationen über Fördermöglichkeiten, die Sie in Anspruch nehmen können, um eine Umschulungsmaßnahme zu finanzieren.

Wer bietet Umschulungen an?

Zunächst sei klargestellt, dass die Agentur für Arbeit und die Jobcenter Umschulungen und bestimmte Bildungsmaßnahmen zur beruflichen Umorientierung fördern, aber selber nicht durchführen. Solche Seminare und Kurse werden von externen Bildungsträgern angeboten.

Erhält ein Bewerber eine entsprechende Förderung, sind die Bildungsangebote für ihn kostenfrei. Allerdings müssen dafür einige Voraussetzungen erfüllt sein. So soll der angestrebte Beruf eine gute Karriereperspektive mit sich bringen. Eine solche Perspektive bieten aktuell Berufe in der Pflege.

Auch Umschulungen, die im Zusammenhang mit den Entwicklungen der Digitalisierung stehen, haben großes Potential, finanziell unterstützt zu werden. Dazu zählt beispielsweise die Fachkraft Online-Handel/E-Commerce, welche als Reaktion auf das Wachstum des Online-Handels verstanden werden muss.

Auch Umschulungen im Bereich anderer kaufmännischer Berufe werden unterstützt, hierzu zählen Industriekaufleute oder Kaufleute im Büromanagement. Ebenso in den Bereichen Lagerwirtschaft, Bewachung und Hauswirtschaft werden stets neue Mitarbeiter gesucht, so dass eine Umschulung in diesen Bereichen empfehlenswert ist.

Bester Bildungsträger MIQR
Die Top 3 Bildungstr√§ger im basenio-Vergleich. Bildungschampion MIQR (Mitteldeutsches Institut f√ľr berufliche Qualifikation und Rehabilitation). (Quelle: eigene Darstellung)

Welche Umschulungen bietet die Agentur für Arbeit an?

Die Agentur für Arbeit unterstützt unter bestimmten Umständen die Teilnahme an Umschulungen. Dafür erteilt sie Bildungsgutscheine als Förderung für solche Maßnahmen. Die Bildungsgutscheine können bei von der Agentur zugelassenen Bildungsträgern eingelöst werden. In solchen Fällen übernimmt sie dann die Kosten für die Umschulung.

Damit Umschüler den Bildungsgutschein erhalten können, muss ersichtlich sein, dass durch die angestrebte Maßnahme die Arbeitslosigkeit beendet beziehungsweise vermieden werden kann. Er wird auch erteilt, wenn Antragsteller einen Berufsabschluss nachholen möchten.

Auch hierbei gilt, dass der angestrebte Beruf zukunftsweisend sein sollte, damit die Förderkriterien entsprechend erfüllt werden können. In Ausnahmefällen kann ein Bildungsgutschein auch von Mitarbeitern des Jobcenters ausgestellt werden.

Welche Umschulungen bietet das Jobcenter an?

Bei den Jobcentern haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, eine Förderung zu erhalten. Hierbei handelt es sich nicht um den Bildungsgutschein, sondern um den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS), der für Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung verwendet werden kann. Damit diese Förderung bewilligt wird, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein.

So muss die Umschulung dazu führen, dass sogenannte „Vermittlungshemmnisse“ beseitigt werden. Das bedeutet, dass absehbar sein muss, dass die Umschulung zusammen mit dem angestrebten Beruf zu einer Beendigung der Arbeitslosigkeit führt. Daraus folgt auch, dass die Berufe zukunftsweisend sein müssen, damit sie gefördert werden können.

In Ausnahmefällen können beim Jobcenter auch Bildungsgutscheine ausgestellt werden. Dies ist davon abhängig, ob die ansässigen Mitarbeiter die entsprechenden Weisungskompetenzen dafür besitzen.

 Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) | 5 Schritte
In diesen 5 Schritten k√∂nnen Sie eine Bildungsma√ünahme √ľber einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein antreten. (Quelle: eigene Darstellung)

Darauf sollten Sie bei Bildungsträgern achten

Schon die Wahl des Bildungsträgers kann die künftigen Jobchancen positiv beeinflussen. Doch woran lassen sich gute Angebote erkennen? Basenio.de hat anhand ausgewählter Kriterien 24 Bildungsträger miteinander verglichen.

Die meisten Bildungsträger unterscheiden sich in Ihrem Angebot nicht sehr stark voneinander im grundlegenden Angebot, deshalb ist es hilfreich, dass Sie nach der Art des Unterrichts, der Ausstattung und eventuellen Zusatzleistungen schauen. Denn diese können nicht nur Ihrem Wissenserwerb fördern, sondern auch zu Ihrem persönlichen Wohlbefinden beitragen und damit den Lernerfolg steigern.

Unsere wichtigsten Kriterien für Bildungsträger für Umschulungen:

  • Art des Unterrichts

    Der persönliche Unterricht vor Ort ist besonders hilfreich, um größtmögliche Lernerfolge zu erzielen. Denn mit der persönlichen Betreuung können Dozenten individuell auf Ihre Leistung eingehen und Probleme direkt vor Ort lösen. Ideal ist das sogenannte Blended Learning: Hierbei werden Anteile an Präsenzunterricht und E-Learning kombiniert, so dass verschiedene Lerntypen gleichermaßen angesprochen werden.

  • Ausstattung

    Bei der Ausstattung ist es wichtig, dass sich diese durch moderne Technik und ergonomische Arbeitsplätze auszeichnet. Denn nur wenn Sie mit Technik arbeiten, die auf dem neuesten Stand ist, können Sie ideal auf den künftigen Arbeitsalltag vorbereitet werden. Zu der Ausstattung gehören auch Räume zur Pausengestaltung, wie Entspannungs-, Sport- und Gemeinschaftsräume.

  • Zusatzleistungen

    Zusatzleistungen sind solche, die zum normalen Umschulungskurs dazugehören, ohne dass dafür mehr Kosten aufgebracht werden müssen. Dazu gehört beispielsweise die Betreuung durch einen psychologischen oder sozial-/arbeitspädagogischen Dienst. Auf diese Weise werden auch auf die persönliche Umstände der Umschüler berücksichtigt. Auch Mehrfachabschlüsse im Rahmen der Maßnahme gehören zu den Zusatzleistungen. Mehr Qualifikationen erhöhen die Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Top24-Bildungsträger für Umschulungen

Damit Sie nicht lange nach dem passenden Bildungsträger suchen müssen, hat basenio.de 24 ausgewählte Anbieter miteinander verglichen. Unsere Bewertungskriterien richteten sich vor allem nach den Zusatzleistungen, denn die meisten Bildungsträger sind in Ihrem schulischen Angebot gleichauf.

Zusatzleistungen können daher den Unterschied machen und wurden in unserem Vergleich besonders stark gewichtet. Zudem achteten wir darauf, dass sich die Angebote an einen möglichst großen Bewerberkreis wendeten.

BildungsträgerZusatzleistungenKursartenStandorte
1. MIQRSozialpädagogischer & psychologischer Dienst (auch approbierte Fachtherapeuten täglich verfügbar), kostenlose Zusatzkurse, MehrfachabschlüsseUmschulung, Weiterbildung, berufliche Reha, Arbeitserprobung, Deutsch- & IntegrationskurseErfurt, Dresden, Leipzig, Chemnitz, Suhl, Berlin
2. CBWZusatzqualifikationen (Mehrfachabschlüsse), nach 6 Monaten iPadUmschulung, Weiterbildung, Business-TrainingsHamburg, Berlin
3. BBQSozialpädagogische BetreuungUmschulung, WeiterbildungBerlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln
4. Eckert SchulenPsychologischer DienstAus- & Weiterbildung, Umschulung, berufliche Reha, Fortbildung, Fernstudiumüber 45 Standorte
5. LVQIndividuelle KarriereplanungWeiterbildungMühlheim an der Ruhr
6. AvantaSozialpädagogischer Dienst, Betriebssport, Angebote für junge Mütter und VäterUmschulungMünchen
7. ILSOnline-StudienzentrumUmschulungen, Weiterbildungen, Sprachkurse etc.Nur Fernkurse
8. SGDBewerbungsmappen-CheckWeiterbildung, Schulabschluss, Aufbaukurs, Kompaktkurs, StudiengangNur Fernkurse
9. Comcave CollegePädagogische BildungsbegleiterWeiterbildung, Umschulung, Qualifizierungen, Grundkompetenzen etc.53 Standorte
10. Grone-Fortbildung, berufliche Aktivierung, Grundqualifikation, Umschulung etc.Über 200 Standorte


Platz 1: Mitteldeutsches Institut für berufliche Qualifikation & Rehabilitation

Das Mitteldeutsche Institut für berufliche Qualifikation & Rehabilitation (MIQR) verfügt über 6 Standorte in Deutschland. Die sind in Berlin, Chemnitz, Dresden, Erfurt, Leipzig und Suhl. Der Bildungsträger punktet durch attraktive Zusatzleistungen, die kostenlos angeboten werden: Hier erwarten Sie Kurse, die Sie frei wählen können, um sich nicht nur wissenstechnisch auf den Berufseinstieg vorzubereiten, sondern auch auf persönlicher Ebene. Dafür bietet das MIQR Sport-, Entspannungs- und Gemeinschaftsräume an.

Neben den kostenfreien Kursen zu Kommunikation, Gesundheitssport, Stressmanagement und Vielem mehr, haben Sie die Möglichkeit, mit einem psychologischen und sozialpädagogischen Dienst zusammenzuarbeiten. Außerdem sind bei vielen Kursen Mehrfachabschlüsse möglich, wodurch sich Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen.

Im persönlichen Unterricht vor Ort, der durch E-Learning ergänzt wird, vermitteln kompetente und erfahrene Dozenten in modern ausgestatteten Klassenräumen das nötige "Know-How". Die Zielgruppe ist vielseitig: Hier können Sie Umschulungen, Weiterbildungen, Maßnahmen zur beruflichen Rehabilitation, Arbeitserprobungen sowie Deutsch- & Integrationskurse absolvieren.

Dabei sind die Bildungsmaßnahmen bis zu 100% förderbar durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Berufsgenossenschaften und viele mehr. So haben auch viele Menschen mit unterschiedlichen Lebensläufen die Möglichkeit, berufliche Bildungsmaßnahmen beim MIQR durchzuführen.

Die Tops unseres "Bildungschampions"

  • Persönlicher Unterricht vor Ort
  • Top-Ausstattung
  • Psychologischer & sozialpädagogischer Dienst
  • Mehrfachabschlüsse möglich
  • Hochwertiges, kostenfreies Zusatzangebot
  • Sport, Sozial- und Entspannungsräume
  • Individuelle Förderung

Bester Bildungsträger MIQR
"Bildungschampion" MIQR: Das Mitteldeutsche Institut f√ľr berufliche Qualifikation und Rehabilitation gewann in unserem Vergleich der Bildungstr√§ger. (Quelle: basenio.de)

Platz 2: CBW – College Berufliche Weiterbildung

Das College Berufliche Weiterbildung (CBW) hat mit Hamburg und Berlin zwei Standorte. Hier können Sie Weiterbildungen, Umschulungen und Business-Trainings absolvieren, die im kaufmännischen Bereich und der IT (Informationstechnik) liegen. Auch Kurse zur Bedienung von SAP, zu Sprachen und Vorbereitungslehrgänge werden angeboten.

Der große Pluspunkt liegt in den Zusatzqualifikationen, die Sie – wie beim Mitteldeutschen Institut auch – automatisch dazu erwerben. Dadurch können Sie sich von anderen Bewerbern abgrenzen. Außerdem stellt Ihnen das CBW ein iPad zur Verfügung, das Sie nach sechs Monaten der Teilnahme an einer Bildungsmaßnahme behalten dürfen. Neben den Weiterbildungen und Umschulungen werden auch Business-Trainings angeboten.

Platz 3: BBQ – Baumann Bildung & Qualifizierung

Der Bildungsträger BBQ ist in Berlin, Düsseldorf, Hamburg und Köln vertreten. Dort haben Sie die Möglichkeit, in den Bereichen IT/Elektronik, Handel/Gewerbe, Gesundheit/Pflege, Soziales/Pädagogik sowie Wirtschaft/Verwaltung diverse Bildungsmaßnahmen durchzuführen. Dabei werden Sie von Sozialpädagogen begleitet, die im Präsenzunterricht zur Unterstützung bereitstehen.

Diese Zusatzleistung kann sich positiv auf die Lernatmosphäre auswirken und den Prozess leichter gestalten. Jedoch gibt es ein großes Manko bei BBQ: Nicht an allen vier Standorten werden auch alle Kurse angeboten. Das vielseitige Kursangebot ist dennoch ein ausgezeichnetes Kriterium des BBQ.


Platz 4: Eckert Schulen

Eckert Schulen besitzen über 45 Standorte in ganz Deutschland verteilt. Sie bieten sowohl Präsenz- als auch Fernunterricht an, so dass alle Vermittlungskanäle abgedeckt werden. Die Zusatzleistung eines psychologischen Dienstes bewertete unsere Redaktion als sehr positiv. So erhalten Schüler berufliche Weiterbildung und persönliche Betreuung.

Bei den Eckert Schulen können Aus- & Weiterbildungen, Umschulungen, Maßnahmen zur beruflichen Reha, Fortbildungen und Fernstudien absolviert werden. Damit sind Eckert Schulen breit aufgestellt. In den meisten Kursarten sind vielzählige Berufsfelder vertreten: So gibt es den kaufmännischen, technischen, gastronomischen Bereich und viele mehr.

Zwar ist die Vielfalt des Angebots hervorzuheben, allerdings fehlen uns umfassende Maßnahmen zur beruflichen Orientierung, die den Teilnehmenden weiterhelfen könnten, sich für die Zukunft karrieretechnisch festzulegen. Arbeitserprobungen dauern bei Eckert Schulen lediglich eine Woche – das ist für uns zu wenig, um eindeutige Aussagen zur Eignung zu treffen.


Platz 5: LVQ – Lehr- & Versuchsanstalt für Qualität

Die LVQ befindet sich in Mühlheim an der Ruhr. Dort können Arbeitssuchende Weiterbildungen in diversen Bereichen durchführen. Dieser Bildungsträger setzt vor allem auf Berufsfelder, die mit der Digitalisierung der Arbeitswelt zusammenhängen. Dazu zählen Karriereperspektiven als Online-Marketing-Manager, Social-Media-Manager, Datenschutzbeauftragte/-r und vieles mehr.

Die LVQ punktet außerdem mit einer auf die Teilnehmenden individuell abgestimmten Karriereplanung, die als kostenlose Zusatzleistung angeboten wird. Wir bewerten vor allem die zukunftsorientierte Ausrichtung der Weiterbildungen positiv, jedoch fehlen uns die Maßnahmen zur beruflichen Reha. Das schränkt das Bewerberfeld leider ein.


Platz 6: Avanta

Der Bildungsträger Avanta hat einen Standort in der bayrischen Landeshauptstadt München. Der Präsenzunterricht wird von einem sozialpädagogischen Dienst unterstützt. Das Kursangebot mag zunächst wenig vielseitig erscheinen, denn es kann lediglich eine Umschulung zum/-r Kaufmann/-frau für Büromanagement absolviert werden. Jedoch überzeugt avanta mit attraktiven Zusatzleistungen.

So setzt sich Avanta mit Betriebssport für die Gesundheitsförderung ein. Außerdem gibt es ein spezielles Angebot für Mütter und Väter mit Kindern unter drei Jahren. Diese erhalten spezielle Beratungen und Workshops zur beruflichen Umorientierung und können sich in Gruppen vernetzen und austauschen. Für eine Kinderbetreuung während dieser Termine ist gesorgt. Was Avanta an Auswahl fehlt, macht es durch das umfassende Zusatzangebot wett.


Platz 7: ILS – Institut für Lernsysteme

Das ILS hat keinen festen Standort in Deutschland. Da alle Bildungsmaßnahmen als Fernkurse angelegt sind, kann das Angebot des ILS von überall aus in Anspruch genommen werden. Die Vielfalt der Kursarten ist stark ausgeprägt: Sie haben die Wahl, kaufmännische Lehrgänge, Kurse zu Persönlichkeitsbildung & Gesundheit, zur Allgemeinbildung, den Meister, Fachlehrgänge, Vorbereitungs- & Sprachkurse, Schulabschlüsse und diverse Studiengänge zu absolvieren.

Das bedeutet, dass nicht nur Umschulungen möglich sind, sondern auch weitere Zielgruppen angesprochen werden. Umschulungsmaßnahmen lassen sich in den Bereichen des Kaufmännischen, der Technik, der Gesundheit, der Medien sowie EDV und IT durchführen. Großer Pluspunkt des ILS ist eine Vernetzung der Teilnehmenden über das Online-Studienzentrum. Dadurch kann ein Austausch stattfinden, obwohl die Kurse nicht im Präsenzunterricht erfolgen.


Platz 8: SGB – Studiengesellschaft Darmstadt

Wie das ILS bietet auch die SGD lediglich Fernkurse an. Das bedeutet zwar, dass die angebotenen Kurse überall durchführbar sind, allerdings fehlt bei der sgd die Möglichkeit der Vernetzung. Von Zuhause aus können Weiterbildungen, Schulabschlusskurse, Aufbaukurse, Kompaktkurse und Studiengänge absolviert werden. Die Themengebiete sind dabei vielseitig und reichen von der Wirtschaft, über Gesundheit & Wellness, bis hin zu Informatik & Digitale Medien und vielen weiteren mehr.

Als Zusatzleistung bietet die sgd einen kostenlosen Bewerbungsmappen-Check an, damit die Chance vergrößert werden kann, dass Ihre Bewerbungen positive Rückmeldungen erhält. Dieses Angebot finden wir gut, allerdings hätten wir uns über eine bessere Vernetzungsmöglichkeit gefreut, von der Teilnehmende sehr gut profitieren könnten.


Platz 9: Comcave College

Beim Comcave College haben Sie die Möglichkeit, an 53 Standorten an den beruflichen Bildungsmaßnahmen teilzunehmen. Der Unterricht findet vor Ort statt, kann jedoch zu Anteilen auch als Telelearning wahrgenommen werden. Bei Telelearning telefonieren Sie mit einem Dozenten, der Ihnen die Inhalte vermittelt. Diese persönliche Betreuung vereinfacht das Lernen aus der Ferne. Das Comcave College bietet Weiterbildungen, Umschulungen, Seminare, Qualifizierungen für Akademiker, Kurse für Grundkompetenzen und Fachwirte an.

Diese Bildungsmaßnahmen können in den Bereichen Kaufmann, IT, Medien, Marketing, Pflege und vielen mehr durchgeführt werden. Als Zusatzleistung bietet das Comcave College pädagogische Bildungsbegleiter an, damit Sie im Unterricht persönlich unterstützt werden.


Platz 10: Grone

Grone hat über 200 Standorte in Deutschland, ist jedoch durch das zusätzliche Angebot an Fernkursen von überall aus erreichbar. Bei Grone haben Sie vielfältige Kursarten zur Verfügung, zwischen denen Sie wählen können. Fortbildungen, berufliche Aktivierung, Grundqualifikationen, Umschulungen, Kurse zur Allgemeinbildung, Schulabschlüsse, Berufsausbildungen, Integrationssprachkurse – all diese Optionen stehen Ihnen bei Grone offen.

Auch die Ausrichtungen dieses Angebots sind vielseitig, so werden die Kurse unter anderem im kaufmännischen, technischen, lagerwirtschaftlichen, sprachlichen Bereich angeboten. Selbstverständlich gibt es auch weitere Berufsfelder, auf die Sie sich spezialisieren können. Allerdings bietet Grone keine Zusatzleistungen an, wie die bisherigen vorgestellten Bildungsträger.

Bildungsträger: Die Plätze 11 bis 24

Platz 11: DAA – Deutsche Angestellten-Akademie

  • Zusatzleistungen: keine
  • Standorte: über 300
  • Kursarten: berufliche Aus- & Weiterbildung, Aufstiegsqualifizierungen, Aktivierung & Vermittlung, Integrations- & Deutschkurse
  • Bereiche: Handel & Verkauf, EDV & IT, Gesundheit & Pflege, Lager & Logistik, Kaufmännisches etc.


Platz 12: IBB – Institut für Berufliche Bildung

  • Zusatzleistungen: keine
  • Standorte: mehr als 400
  • Kursarten: Weiterbildung, Umschulung, Virtuelle Akademie, Business Akademie
  • Bereiche: Kaufmännisch, IT, Medien, Gewerbe & Technik, SAP etc.


Platz 13: WBS Training

  • Zusatzleistungen: keine
  • Standorte: 200 (Online-Kurse am Standort oder von zu Hause aus)
  • Kursarten: Weiterbildung, Umschulung
  • Bereiche: Kaufmännisch, IT, Bewachung, Pflege, Lager etc.


Platz 14: Bfw – Unternehmen für Bildung

  • Zusatzleistungen: keine
  • Standorte: über 200
  • Kursarten: Umschulung, Fort- & Weiterbildung, Berufliche Orientierung
  • Bereiche: Handwerk, Büro, IT, Management etc.


Platz 15: bbv Akademie

  • Zusatzleistungen: keine
  • Standorte: Lörrach
  • Kursarten: Umschulung, Weiterbildung
  • Bereiche: Metall, Elektro, Lager, Logistik, Kaufmännisch, Gastronomie


Platz 16: DEKRA Akademie

  • Zusatzleistungen: keine
  • Standorte: 150 oder online als Fernkurs
  • Kursarten: Weiterbildung, Umschulung, Berufsintegration, Sprachkurse
  • Bereiche: Transport, Lagerlogistik, Gesundheitswesen, Personal & Organisation etc.


Platz 17: Fernakademie Klett

  • Zusatzleistungen: keine
  • Standorte: Fernakademie Klett bietet ausschließlich Fernkurse an
  • Kursarten: Fernkurse mit & ohne IHK-Abschluss
  • Bereiche: Wirtschaft & Management, Allgemeinbildung, Medien & Gesundheit, Technik & IT


Platz 18: IFM-Fortbildung

  • Zusatzleistungen: keine
  • Standorte: 27
  • Kursarten: Weiter- & Fortbildungen zum Fachwirt, Meister oder Betriebswirt
  • Bereiche: Wirtschaft, Industrie, Technik, Metall, Elektrotechnik & Chemie


Platz 19: Haufe Akademie

  • Zusatzleistungen: keine
  • Standorte: Referenten kommen an Firmenstandort
  • Kursarten: Seminare, Trainings, Lehrgänge, Coachings, Tagungen
  • Bereiche: Persönliche Weiterbildung & Entwicklung, Corporate Solutions im kaufmännischen & betriebswirtschaftlichen Bereich


Platz 20: academy24

  • Zusatzleistungen: keine
  • Standorte: Heidelberg
  • Kursarten: Weiterbildung, Coaching, Umschulung
  • Bereiche: Betriebswirt, Fachwirt, Kaufmännisch, Recht, Steuern etc.


Platz 21: TÜV NORD & SÜD Akademie

  • Zusatzleistungen: keine
  • Standorte: über 50
  • Kursarten: Weiterbildungen
  • Bereiche: vor allem im technischen Bereich zu Arbeitssicherheit & Anlagenbedienung


Platz 22: AKAD University

  • Zusatzleistungen: keine
  • Standorte: durch Fernunterricht von überall verfügbar
  • Kursarten: Bachelor, Master, Weiterbildung
  • Bereiche: Digitalisierung, Management, IT, Kommunikation, Sprachen etc.


Platz 23: SAG-Akademie für berufliche Weiterbildung

  • Zusatzleistungen: keine
  • Standorte: Darmstadt & Lünen
  • Kursarten: berufliche Weiterbildung & Online-Seminare
  • Bereiche: Arbeitssicherheit, Abwassertechnik, rechtliche Grundlagen etc.


Platz 24: GUTcert Akademie

  • Zusatzleistungen: keine
  • Standorte: Berlin oder vor Ort im Unternehmen
  • Kursarten: Seminare & Inhouse-Schulungen
  • Bereiche: Qualitäts-, Umwelt- & Energiemanagement

Youtube Video

Förderungen im Überblick (AVGS & Bildungsgutschein)

Von der Agentur für Arbeit und von Jobcentern können Sie Förderungen erhalten, damit Sie selbst nicht finanziell für Umschulungskosten aufkommen müssen. Hierfür gibt es den AVGS und den Bildungsgutschein.

Hinter der Abkürzung AVGS verbirgt sich der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein. Ausgestellt wird dieser in der Regel beim Jobcenter – in Ausnahmefällen können Sie den AVGS auch von Mitarbeitern der Agentur für Arbeit erhalten. Damit können Weiterbildungen, Coachings oder private Jobvermittlungen gefördert werden, ohne dass Sie für anfallende Kosten aufkommen müssen.

Bei den Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheinen wird zwischen drei verschiedenen Varianten unterschieden. Der AVGS MPAV steht für „Maßnahme private Arbeitsvermittlung“ und wird für die Beauftragung privater Jobvermittler genutzt. Der AVGS MAT wird für „Maßnahmen bei einem Träger“ verwendet. Das bedeutet, dass darüber Umschulungs- und Weiterbildungskurse belegt werden können, ohne dass Sie diese selbst finanzieren müssen. Auf diese Weise sollen Ihre Chancen erhöht werden, in den Arbeitsmarkt integriert zu werden.

Beim AVGS MAG handelt es sich um eine Förderung für „Maßnahmen bei einem Arbeitgeber“. Innerhalb von sechs Wochen wird in diesem Zusammenhang überprüft, ob Sie dazu in der Lage sind, die Arbeiten zufriedenstellend zu verrichten und ob eine berufliche Zukunft in dem Erprobungsbetrieb denkbar ist.

Auch der Bildungsgutschein ist eine Form der Förderung, die Sie von der Agentur für Arbeit ausgestellt bekommen. Teilweise besitzen auch Mitarbeiter der Jobcenter die Befugnis, den Bildungsgutschein zu gewähren. Er soll vor allem dazu dienen, die Kosten für Umschulungen und Weiterbildungen zu fördern. Ziel einer solchen beruflichen Bildungsmaßnahme ist es, dass Arbeitssuchende in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis einsteigen.

Auf diese Weise haben Sie die Chance, neue Karriereperspektiven wahrzunehmen, wenn Sie etwa Ihren alten Beruf nicht mehr ausüben können oder aber Ihnen bestimmte Kompetenzen fehlen. Mit einer beruflichen Bildungsmaßnahme, die über das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit gefördert wird, haben Sie die Chance, in jedem Alter beruflich noch einmal von vorne zu beginnen.


Diesen Beitrag: Kommentieren Drucken
Teilen:

Mehr von Ann-Kathrin Frank
Profilbild von Ann-Kathrin Frank

Ann-Kathrin Frank (Jg. 1993) ist Studentin der Literatur- und Geschichtswissenschaft an der Universit√§t Erfurt. Erste redaktionelle Erfahrungen sammelte sie bei der Jugendredaktion der Frankfurter Rundschau und f√ľr den Basement e. V. aus Erfurt. Ihre Interessen ...


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Ratgeber Beitrag

Ratgeber Beitrag

Auf basenio.de k√∂nnen werbende Ratgeber-Beitr√§ge ver√∂ffentlicht werden. Stellen Sie sich oder Ihren Kunden auf einem...m reichweitenstarken und unabh√§ngigen Online-Portal vor, das sich an die ‚ÄěGeneration 50plus‚Äú wendet. Unsere hauseigene Redaktion recherchiert und schreibt zu Themen, die die Lebenswelten der Best Ager und Senioren trifft. Jeder Beitrag ist in Inhalt und Ansprache einzigartig und wird nach den Kriterien der Suchmaschinenoptimierung erstellt. So steigern Sie Ihr eigenes Renommee oder das Ihres Kunden in der digitalen Welt des Word Wide Webs.

452,20 ‚ā¨
zum Produkt