Neuer Mitarbeiter | Webprogrammierung | Maximilian Petzold

von Sandra Fuchs

Neues Teammitglied - Maximilian Petzold unterstützt basenio.de ab September 2018

Bild zum Artikel: Neuer Mitarbeiter | Webprogrammierung | Maximilian Petzold
(Quelle: basenio)

Seit September 2018 können wir ein neues Teammitglied begrüßen. Maximilian Petzold (24) aus Dresden unterstützt uns ab sofort im Bereich der Webprogrammierung.

Ab September 2018 unterstützt uns Maximilian Petzold als Datenbankentwickler. Der 24-Jährige kam durch eine persönliche Empfehlung zu uns und erhofft sich besonders, „viele spannende Probleme und Features zu lösen und zu entwickeln, um basenio.de Tag für Tag noch etwas besser zu machen“.

Max ist mit PC-Technik aufgewachsen und hatte bereits von klein auf Interesse daran. Während seines Abiturs 2011 begann er bereits im Rahmen seiner Selbstständigkeit, kleinere Webprojekte zu entwickeln. 2013 baute er schließlich für ein Jahr ein Cryptocurrency-Rechenzentrum auf und leitete es. Währenddessen schloss er ein ILS-Fernstudium zum geprüften PHP- und MySQL-Datenbankentwickler ab.

2014 begann er ein Informatikstudium an der TU Dresden. Ein Jahr später setzte er bis 2018 im Auftrag der Jesterworks GmbH ein komplexes Forschungsprojekt um, welches sich mit Statistikberechnungen und Echtzeitauswertungen von großen Datenmengen beschäftigte. „Da mich die praktische Anwendung meines Wissens deutlich mehr erfüllte als die weitere theoretische Vertiefung, entschloss ich mich das Studium abzubrechen und weiterhin praktisch tätig zu werden“, verrät Max. „Ich hoffe, mit meinem Erfahrungsschatz Lösungen für technische Fragen beitragen und dem Team an einigen Stellen das Leben leichter machen zu können, außerdem Arbeitsabläufe durch die Programmierung zu vereinfachen, sowie immer ein Ansprechpartner bei technischen Problemen zu sein.“

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und seine frischen, neuen Ideen. Gemeinsam erhoffen wir uns, basenio.de zu einem noch nutzerfreundlicheren Portal für Best-Ager und Senioren werden zu lassen. Herzlich willkommen im Team, Max!

mehr Beiträge von Sandra Fuchs
Profilbild von Sandra Fuchs

Sandra Fuchs ist seit März 2015 für basenio tätig. In ihrer Freizeit liest sie gerne ein gutes Buch oder verbringt einen ruhigen Abend auf der Couch.


Kommentar schreiben

Sicherheitscode