Versandkostenfreie Lieferung ab 50,00 €

Beetliebe Saatgut Kürbis Samen "Sweet Dumpling" / Patidou (samenfest & BIO)

4.7 von 5
(45 Bewertungen)
  • samenfestes BIO-Saatgut
  • schmeckt sehr aromatisch nach Kastanie
  • hübsche dekorative Früchte
  • eigener Bio Anbau in Leipzig
  • nachhaltige, ökologische Landwirtschaft
mehr Details
Gesamtsumme
3,49 €

Lieferzeit:
3 - 7 Tage

3,49 €
Versand
Für dieses Produkt sind innerhalb Deutschlands folgende Versandarten möglich:
Briefversand (nicht an Packstation mgl.):3,50 €

Versandkostenfrei ab 50,00 €

alle Versandinformationen

Mehrwertsteuer
7 % von 3,49 € = 0,23 €
Versandkostenfreie Lieferung ab 50,00 €

Details


Fragen zum Produkt?
Kontaktieren Sie uns!
Artikelnummer: 53621
Verkäufer:Beetliebe Saatgut
weitere Artikel ansehen
Highlights
  • samenfestes BIO-Saatgut
  • schmeckt sehr aromatisch nach Kastanie
  • hübsche dekorative Früchte
  • eigener Bio Anbau in Leipzig
  • nachhaltige, ökologische Landwirtschaft

Produktbeschreibung


Kürbis Samen "Sweet Dumpling" / Patidou (samenfest & BIO) kaufen

Der Sweet Dumpling Kürbis bildet sehr hübsche dekorative Früchte, die auch als Zierkürbis verwendet werden können. Die Früchte haben eine cremeweiße Farbe mit grünen Streifen. Das orangene Fruchtfleisch schmeckt sehr aromatisch nach Kastanie und ist leicht nussig. Die Schale kann mit gegessen werden, sehr gut eignen sich die bis zu einem Kilogramm schweren Früchte zum füllen und dünsten. Kürbispflanzen brauchen als rankende Pflanzen viel Platz und als Starkzehrer eine gute Nährstoffversorgung. Der Boden sollte dementsprechend tiefgründig und nährstoffreich sein. Ein guter Platz ist ein Komposthaufen, wobei dieser sonnig und etwas windgeschützt liegen sollte.

Ab Mitte Mai, nach den Eisheiligen, kann direkt ins Freiland ausgesät werden. Je nach Sorte benötigt eine Pflanze bis zu 2 m² Platz. Reichliche Bewässerung ist vor allem am Anfang bis zur Fruchtbildung sehr wichtig. Ein typisches Kürbisproblem sind Schnecken, da gerade die jungen Pflanzen eine echte Schnecken-Delikatesse zu sein scheinen. Versuchen Sie als Schutz einen dicken Ring aus Sägemehl um die junge Pflanze. Bei Vorkultur in Töpfen stehen zum Pflanzzeitpunkt schon kräftigere Pflänzchen bereit, den Kampf gegen die Schnecken aufzunehmen. Gedüngt werden sollte beim Auspflanzen mit ein paar Hornspänen, vier Wochen später dann mit Volldünger. Die Ernte beginnt im September und dauert bis zum Frost.


Der Inhalt einer Tüte reicht für 6 Pflanzen.

 

Aussaatkalender für Kürbis

  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Haus                        
Aussaat Freiland                        
Ernte                        

 

 

 

 

Anzucht und Aussaat für Kürbis:


Saattiefe: 2 cm
Pflanzabstand: 150 x 150 cm

Gute Nachbarn für den Kürbis sind Sonnenblumen, Zuckermais, Bohnen

Vorziehen: April bis Mai
Auspflanzen ins Beet: Mai bis Juni
Direktsaat ab: im Mai
Keimdauer: einige Tage
Kulturdauer/Erntereif: etwa 3-4 Monate gesamt / 2-3 Monate ab Pflanzung

Kundenbewertungen


4.7 / 5 basierend auf 45 Stimmen

von Sabine am 18.07.2020

Die Pflanzen wachsen seit Mitte Juni hier in Süddeutschland kräftig - es bedarf deutlicher Wärme, an die 30 Grad scheint ideal, da explodieren sie förmlich. Auf die Blüten warte ich noch, bin jedoch optimistisch, zumindest eine Frucht zu ernten.

Wir akzeptieren


Bild von SOFORT ÜberweisungSOFORT Überweisung
Bild von KreditkarteKreditkarte
Bild von PaypalPaypal
Bild von VorkasseVorkasse