Versandkostenfreie Lieferung ab 50,00 €

Beetliebe Saatgut "Klatschmohn" - BIO-Blumensamen [samenfest]

4.5 von 5
(30 Bewertungen)
  • samenfestes BIO-Saatgut
  • für den Bauerngarten
  • herrliche Farbe & Insektenmagnet
  • eigener Bio Anbau in Leipzig
  • nachhaltige, ökologische Landwirtschaft
mehr Details
Gesamtsumme
3,10 €

Lieferzeit:
3 - 7 Tage

3,10 €
Versand
Für dieses Produkt sind innerhalb Deutschlands folgende Versandarten möglich:
Briefversand (nicht an Packstation mgl.):3,50 €

Versandkostenfrei ab 50,00 €

alle Versandinformationen

Mehrwertsteuer
7 % von 3,10 € = 0,20 €
Versandkostenfreie Lieferung ab 50,00 €

Details


Fragen zum Produkt?
Kontaktieren Sie uns!
Artikelnummer: 53567
Verkäufer:Beetliebe Saatgut
weitere Artikel ansehen
Highlights
  • samenfestes BIO-Saatgut
  • für den Bauerngarten
  • herrliche Farbe & Insektenmagnet
  • eigener Bio Anbau in Leipzig
  • nachhaltige, ökologische Landwirtschaft

Produktbeschreibung


Als typische Ackerwildpflanze wächst der Klatschmohn er vor allem auf Äckern und Feldern mit Getreide, ist im Frühsommer aber auch an vielen Wegrändern anzutreffen. Der deutsche Trivialname Klatschmohn ist eine Anspielung auf die papierdünnen Blüten, die bei Wind und Regen aneinander klatschen. Klatschmohn ist eine einjährige, krautige Pflanze mit tiefreichender Pfahlwurzel. Er wächst aufrecht und wird durchschnittlich 50 bis 60 Zentimeter hoch. Es gibt aber auch kleinere Sorten mit 20 bis 30 Zentimetern Wuchshöhe, die vor allem im Topf eine gute Figur machen. Die kräftigen, schlanken Blütenstiele des Klatschmohns sind borstig behaart. Die Blütezeit des Klatschmohns dauert von Mai bis Juni/Juli, wobei sich die einzelnen Blüten maximal drei Tage an der Pflanze halten, sich aber ständig erneuern. Die Wildpflanze schmückt sich mit auffälligen roten Schalenblüten mit schwarzer Mitte. Selten sind sie von Natur aus rosafarben oder weiß gefärbt. Die Blüten sitzen endständig an den Stielen und werden bis zu zwölf Zentimeter groß. Weil die hauchdünnen Blütenblätter an zerknitterte Seide erinnern, nennt man Papaver rhoeas umgangssprachlich auch Seidenmohn. Als bienenfreundliche Pflanze lockt der Klatschmohn zur Blütezeit viele Insekten an.

Der Inhalt einer Tüte reicht für ca. 40 Pflanzen.

Aussaatkalender für Klatschmohn

  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Aussaat Haus                        
Aussaat Freiland                        
Blüte                        

 

 

 

 

Anzucht und Aussaat für Klatschmohn:

Saattiefe: leicht mit Erde bedecken
Pflanzabstand: 20 x 20 cm

Gute Nachbarn für den Klatschmohn sind Rittersporn, Sonnenblumen, Lupine und Kornblume.

Vorziehen: April bis Juli
Auspflanzen ins Beet: Mai bis Juni
Direktsaat ab: April bis Juli
Keimdauer: einige Tage
Kulturdauer/Erntereif: Mai bis September

Kundenbewertungen


4.5 / 5 basierend auf 30 Stimmen

Wir akzeptieren


Bild von PaypalPaypal
Bild von SOFORT ÜberweisungSOFORT Überweisung
Bild von KreditkarteKreditkarte
Bild von VorkasseVorkasse