EU-Landwirtschaft DE-ÖKO-006
Grünkohl "Westländer Winter" - BIO-Grünkohlsorte (samenfest)

Versandkostenfreie Lieferung in DE ab 60,00 €

Beetliebe Saatgut Grünkohl "Westländer Winter" - BIO-Grünkohlsorte (samenfest)

4.7 von 5
(52 Bewertungen)
Stückpreis
3,49 €
  • samenfestes BIO-Saatgut
mehr Details

Lieferzeit: 4 - 7 Werktage

3,49 €
Versand

Für dieses Produkt sind folgende Versandarten innerhalb Deutschlands möglich:

Briefversand:

4 - 7 Werktage

3,90 €

Versandkostenfrei ab 60,00 €

alle Versandinformationen

Mehrwertsteuer
7 % von 3,49 € = 0,23 €

Versandkostenfreie Lieferung in DE ab 60,00 €

Details


Fragen zum Produkt?
Artikelnummer: 1056
Verkäufer:Beetliebe Saatgut GmbH
Highlights
  • samenfestes BIO-Saatgut

Produktbeschreibung


Die Grünkohlsorte Westländer Winter ist ein Frostharter Grünkohl. Er bildet halbhohe Pflanzen mit hübschen, gekräuselten Blättern aus. Die Sorte Westländer Winter hat einen leicht süßlichen, aromatischen Geschmack. Die Blätter des Grünkohls sind sehr dekorativ im Herbst. Das beliebte Wintergemüse ist eine beliebte Spezialität der norddeutschen Küche. Er ist sehr ertragreich und gesund.

In der Küche werden die feinen Blattspreiten vom Grünkohl verwendet, die von den Stielen und dicken Blattadern befreit werden. Grünkohl wird i.d.R. gekocht und zusammen mit kräftig schmeckenden Würsten oder gepökeltem Fleisch und gerösteten Kartoffeln serviert.
Besser ist allerdings das Blanchieren für bis zu sieben Minuten in kochendem Wasser und danach sofortiges Abschrecken mit eiskaltem Wasser. So bleibt die schöne grüne Farbe erhalten.
Grünkohl kann roh oder gekocht/blanchiert und eignet sich gut zum Einfrieren. Die Voranzucht findet Anfang bis Ende Mail statt. Ab Anfang Juni können die Pflanzen dann ins Freiland, die Erte startet im Oktober bis in den März hinein.

Grünkohl ist ein Starkzehrer. Pflanzen Sie in deshalb auf einen nährstoffreichen, humosen und nicht zu trockenen Boden. Günstige Vorkulturen sind Leguminosen wie Bohnen und Erbsen oder Gründünger wie Lupinen und Perserklee.
Ernten können Sie ab Oktober nach einer Frostnacht bis in den März hinein. Durch den Frost werden Bitterstoffe abgebaut und der Grünkohl bekommt seinen herb-süßen Geschmack.

 

In einer Tüte sind Samen für ca. 50 Pflanzen enthalten.

 

Aussaatkalender für Grünkohl

 JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Aussaat Haus            
Aussaat Freiland            
Ernte            

 

Anzucht und Aussaat für Grünkohl:


Saattiefe: 2 cm
Pflanzabstand: 25 cm Reihenabstand: 25 cm

Gute Nachbarn für den Grünkohl gelten Lauch, Bohnen und Erbsen, Gurken, Salat, Rhabarber, Sellerie, Spinat und Tomaten

Vorziehen:  Mai
Auspflanzen ins Beet:  Juni
Direktsaat ab: April bis Mai
Keimdauer: einige Tage
Kulturdauer/Erntereif: etwa 5 Monate gesamt / 4 Monate ab Pflanzung

 

Ihr wollt unsere Sorten auch in eurem Geschäft anbieten oder braucht größere Mengen von unseren Sorten? Dann schreibt uns unter info@beetliebe.de und wir machen euch ein individuelles Angebot. 

Kundenbewertungen


4.7 / 5 basierend auf 52 Stimmen

Wir akzeptieren


Bild von PayPalPayPal
Bild von SOFORT ÜberweisungSOFORT Überweisung
Bild von KreditkarteKreditkarte
Bild von VorkasseVorkasse
Bild von Apple PayApple Pay

Wir helfen Ihnen gern persönlich


KontaktbildProduktberater Steffen Gottschling
Produktberater

Steffen Gottschling

zum Kontaktformular
KontaktbildAffiliate-Manager Axel Zawischa
Affiliate-Manager

Axel Zawischa

zum Kontaktformular