Corona HINWEIS: Wir sind fĂĽr Sie da!
Telefonische Beratung & Versand sind garantiert!

Details


Kurzbeschreibung

* Zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion*Wirksam gegen Bakterien,Pilze und viel Viren*Nur zur äußeren Anwendung

Leistungsumfang
  • 1000 ml
  • Händedesinfektion
  • Hygienisch und Chirurgisch
Weitere Infos
Artikelnummer:22631
Verkäufer:SERIMED GmbH & Co. KG

desderman pure Hyclick

- flüssiges Desinfektionsmittel
- zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion
- ohne Parfümstoffe
- ohne Farbstoffe
- rückfettend
- sehr gute Hautverträglichkeit
- VAH-gelistet
- RKI-gelistet
- IHO-gelistet
- keine zusätzliche Dosierpumpe notwendig, da diese bereits mitgeliefert wird

Bestandteile:

-Ethanol 96% 78,2g

-Biphenyl-2-ol 0,1g

-Povidon 30

- Isopropylmyristat (Ph. Eur.)
(Hexadecyl/octadecyl) (2-ethylhexanoat)
- Sorbitol-Lösung 70% (kristallisierend) (Ph. Eur.)
- 2-Propanol (Ph. Eur.)
- gereinigtes Wasser

100 g Lösung enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile: 78,2 g Ethanol 96 %, 0,1 g Biphenyl-2-ol. Sonstige Bestandteile: Povidon 30, Isopropylmyristat (Ph.Eur.), (Hexadecyl/octadecyl) (2-ethylhexanoat), Sorbitol-Lösung 70 % (kristallisierend) (Ph.Eur.), 2-Propanol (Ph. Eur.), gereinigtes Wasser. 

Anwendungsgebiete:

-Hygienische und chirurgische Händedesinfektion

-Ethanol und Biphenyl-2-ol wirken gegen Bakterien (inkl. Mykobakterien)

-Pilze und viele Viren

-die Wirksamkeit von desderman® pure gegen Viren schließt behüllte Viren (Klassifizierung "begrenzt viruzid")* und Rotaviren ein

Gegenanzeigen:

-Überempfindlichkeit gegenüber den arzneilich wirksamen Bestandteilen oder einem der sonstigen Bestandteile

-nicht auf Schleimhäuten anwenden

Nebenwirkungen:

-Gelegentlich kann es zu für alkoholische Händedesinfektionsmittel typischen Nebenwirkungen wie Hautirritationen (z.B. Rötung, Trockenheit) kommen

-meist klingen diese Missempfindungen trotz weiterer Anwendung bereits nach 8-10 Tagen wieder ab

-auch Kontaktallergien können auftreten

-Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die hier nicht aufgeführt sind

Warnhinweise und spezielle Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:

-nur äußerlich anwenden

-bei versehentlichem Augenkontakt mit desderman pure sofort bei geöffnetem Lidspalt mehrere Min. mit viel Wasser spülen -Flammpunkt nach DIN 51755 16°C

-leicht entzündlich

-nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen

-nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind unverzüglich Maßnahmen gegen Brand und Explosion zu treffen

-geeignete Maßnahmen sind z.B. das Aufnehmen verschütteter Flüssigkeit und Verdünnen mit Wasser, das Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen

-ein etwaiges Umfüllen darf nur unter aseptischen Bedingungen (Sterilbank) erfolgen

-Geprüft gegen Testviren BVDV (Surrogatviren für Hepatitis-C-Virus) und Vakziniavirus. Die Ergebnisse lassen nach aktuellem Kenntnisstand den Rückschluss auf die Wirksamkeit gegen andere behüllte Viren zu, z.B. Hepatitis B-Virus, HI-Virus. Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller: Schülke & Mayr GmbH, D-22840 Norderstedt, Tel. +49 40 52100-0, info@schuelke.com

Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Kundenbewertungen


5,00 / 5 basierend auf 5 Stimmen

Wir akzeptieren


Bild von PaypalPaypalBild von VorkasseVorkasse