Filter

    Wir helfen Ihnen gern persönlich


    KontaktbildErlebnisberater Michael Krannich
    Erlebnisberater

    Michael Krannich

    0361 / 218 340 82 m.krannich@basenio.de
    KontaktbildBerater Firmenkunden Daniel Detta
    Berater Firmenkunden

    Daniel Detta

    0361 / 218 769 42 d.detta@basenio.de

    Porsche mieten | selber fahren | Berlin | Hamburg | Frankfurt

    Porsche mieten & selber fahren in Berlin, Hamburg, Frankfurt und mehr

     

    Wer ein großes Herz für Autos hat -vor allem für Automobile mit viel PS- wird mit diesem Angebot sehr glücklich werden. Vor allem wenn er die Möglichkeit bekommt, mit einem Porsche zu fahren! Ursprünglich war das Unternehmen ein 1931 von Ferdinand Porsche gegründetes Konstruktionsbüro. Nach 1945 ging es in einer Automobilfabrik auf, die vor allem Sportwagen produzierte. Seit 2009 ist sie Teil des Volkswagen-Konzerns und hat einen geschätzen Umsatz von 25,8 Milliarden Euro gemacht (Stand 2018). Wir ermöglichen Ihnen die Fahrt mit Ihrem Wunschfahrzeug, die Sie sich schon immer gewünscht haben.

     

    Porsche mieten & selber fahren – Modelle

     

    Grafik: car-3956530-1920.jpg

     

     

    Bei uns haben Sie die Auswahl zwischen mehreren unterschiedlichen Porsche-Modellen. So können Sie z.B. die 520 PS des Porsche 911 GT3 spüren und selber feststellen wie schnell man auf 100 km/h beschleunigen kann. Oder Sie drehen eine Runde im Porsche Panamera GTS und erkunden eine Strecke Ihrer Wahl in seinem Innenraum.

     

    Fahrzeug-ModellePreis
    Porsche 911 GT3ab 99,00 €
    Porsche Panamera GTSab 299,00 €

     

    Ablauf

    Nach einer schnellen interessanten Einweisung in Sicherheit und Technik, geht es auch schon los. Jetzt können Sie mit dem von Ihnen erwählten Automobil von Porsche, entweder bei Fürstenau in Niedersachsen, oder in Hessen im Raum Frankfurt die Landstraßen und Autobahn befahren und die Grenzen Ihres Fahrzeuges austesten. Es ist bloß wichtig, dass Sie sich an die Vorgaben der StVO halten und nicht das von Ihnen gewählte Zeitlimit überschreiten.

    Häufige Fragen