Firmenbeschreibung

Die Firma SERIMED GmbH & Co. KG hat sich seit der Gründung im Jahr 1993 zu einem umfassenden Dienstleister im Bereich der Medizintechnik entwickelt. Daneben fand ein stetiger Ausbau ihres medizinischen Fach- und Großhandels statt. SERIMED bietet Ihnen ein breites Spektrum innerhalb der Gesundheitsbranche an und steht Ihnen als Spezialisten in den Bereichen

  • Praxisversorgung
  • Medizintechnik
  • Homecare
  • Rehatechnik
  • Praxismanagement
  • Sanitätsdienst und
  • Apothekenversand

jederzeit zur Seite.

SERIMED ist Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner in der Praxis- und Ärzteversorgung, sowie in den Bereichen Homecare und Pflege.

Beiträge über SERIMED

Der Puritan-DM-Stick, ein Wund-Tiefenmesser für die Wunddokumentation

Der Puritan-DM-Stick, ein Wund-Tiefenmesser für die Wunddokumentation

Wenn man sich eine Schramme holt, dann hilft es meist, wenn man die Wunde reinigt und ein Heftpflaster darauf klebt. Doch es gibt Wunden, die nicht einfach so abheilen. Bei Diabetikern kann die Wundheilung gehemmt sein. Der Grund dafür liegt in den hohen Blutzuckerwerten oder Durchblutungsstörungen, die bei der Krankheit bestehen. In der Pflege gibt es viele Patienten, die an einem Dekubitus leiden. Für diese und andere Patientengruppen ist ein spezielles Wundmanagement nötig. Allein in Deutschland gibt es circa 2,7 Millionen ... weiter

Innovative Inkontinenzauflagen (Krankenunterlagen & Bettunterlagen - 60x90) von McAirlaids

Innovative Inkontinenzauflagen (Krankenunterlagen & Bettunterlagen - 60x90) von McAirlaids

Harninkontinenz und Enuresis sind nicht nur für die Betroffenen selbst belastend, sondern auch für deren Angehörige. Beide Krankheitsbilder fordern tags- und/bzw. nachtsüber gesonderte Anstrengungen, um Unannehmlichkeiten Abhilfe zu schaffen, bzw. zu verhindern. Speziell fürs Bettnässen hat die Firma McAirlaid’s ein innovatives Produkt entwickelt, das Abhilfe verspricht. Die Bettunterlagen LayDry und LayDry-Kids sind an die speziellen Bedürfnisse von Frauen, Männern und Kindern angepasst. Die wasserdichte Inkontinenzauflage gibt es in der Größe 60x90. [p-v-17631][p-v-17636][p-v-17371] Einnässen und Harninkontinenz haben grundsätzlich dieselbe Problematik. Die Betroffenen leiden unter wiederholtem ungewollten Harnabgang. Dennoch sind beide Krankheitsbilder voneinander abzugrenzen. So wird Einnässen wie folgt definiert: „jede normale, zumindest weitgehend ... weiter

Welche Formulierungen muss ich bei einer Patientenverfügung 2016 beachten?

Welche Formulierungen muss ich bei einer Patientenverfügung 2016 beachten?

Manche kennen die Situation vielleicht schon aus dem näheren Umfeld. Andere haben lediglich eine vage Vorstellung davon. Doch es kann immer schnell passieren, dass Menschen durch unvorhersehbare Schicksalsschläge stark beeinträchtigt werden. Nicht selten stellen sich die Schäden dabei als so groß heraus, dass die Betroffenen nicht mehr dazu in der Lage sind Entscheidungen selbst zu treffen oder überhaupt kommunizieren können. Diese Personen sind also nicht mehr fähig Ihren Willen (wirksam) zu äußern. Einen solchen Sachverhalt verbindet man beispielsweise mit dem Eintreten einer Demenz oder dem Koma nach einem schweren Unfall. Da letzterer Fall oft sehr plötzlich eintreten kann, ist es ... weiter

Welche Vorteile bieten die Pflegehilfsmittel-Pakete von SERIMED?

Welche Vorteile bieten die Pflegehilfsmittel-Pakete von SERIMED?

In Deutschland wurden bereits im Jahr 2013 ca. 1,86 Mio. pflegebedürftige Menschen Zuhause betreut. Tendenz steigend. Der Großteil dieser Menschen erhielt zudem die Pflegeleistungen durch seine Angehörigen. Wer sich bereits in einer solchen Situation befindet, der weiß, dass neben viel Geduld und Kraft auch materielle Dinge notwendig sind, um die tägliche Arbeit bewältigen zu können. Diese Materialien heißen bei den Pflege- und Krankenkassen Pflegehilfsmittel zum Verbrauch. Was sind „Pflegehilfsmittel zum Verbrauch“? Wer pflegebedürftig ist, der benötigt diverse Hilfen, damit seine oder ihre täglichen Beschwerden gelindert werden. Diese Hilfsmittel sind im sog. Hilfsmittelverzeichnis aufgelistet. Sie umfassen von ... weiter

Hilft die Schutzhülle von X-TOP bei Harninkontinenz?

Hilft die Schutzhülle von X-TOP bei Harninkontinenz?

Von Inkontinenz spricht man im Allgemeinen, wenn eine Person ihre Blasen- und Darmentleerung nicht selbständig kontrollieren kann. Laut einer Schätzung des Bundesverbands der Deutschen Urologen e. V. leiden in Deutschland allein ca. 6 Mio. Menschen unter der Harninkontinenz, die damit die häufigste Form bei Inkontinenzerkrankungen ist. Den größeren Anteil an dieser Zahl haben dabei Frauen, weil durch Schwangerschaft und Geburt der Beckenboden stärker in Anspruch genommen wird als bei Männern. Dennoch leidet auch diese Gruppe immer wieder an Harninkontinenz. Vor allem mit zunehmendem Alter steigt das Risiko einer solchen Krankheit. Aus einer weiter

Welche Wundversorgung empfiehlt sich bei Dekubitus oder Ulcus Cruris Venosum?

Welche Wundversorgung empfiehlt sich bei Dekubitus oder Ulcus Cruris Venosum?

Wundauflagen sind bei der Wundversorgung unumgänglich, sie sollen die Wunde vor Schmutz und Keimen schützen. Aber das ist noch nicht alles. Die richtige Wundauflage sorgt auch für einen optimalen Feuchtigkeits- und Temperaturhaushalt und hilft somit bei einem schnelleren Abheilen und der Vermeidung von Narbenbildung. Bestimmte Wundauflagen können auch leichte Stöße vermindern und sind atmungsaktiv aber dabei undurchlässig für Bakterien. Eine Art der feuchten Wundauflage sind elastische Platten mit Gel. So zum Beispiel die Hydrogel Wundauflage von NEOHEAL® [p-v-4901] [p-v-4994] [p-v-4996] Hydrogel Wundauflagen von NEOHEAL® Die Hydrogel-Wundauflagen von NEOHEAL® zeichnen sich durch ihren enorm hohen Wasseranteil von ... weiter

Darum ist die Serimed GmbH & Co. KG Ihr Fachhandel für Medizintechnik in Deutschland & Österreich

Darum ist die Serimed GmbH & Co. KG Ihr Fachhandel für Medizintechnik in Deutschland & Österreich

70 Mitarbeiter, 500 Arztpraxen, 5.000 betreute Patienten, Pflegeheime und Pflegedienste als Kunden und ein Absatzmarkt, der weite Teile Mitteldeutschlands sowie den Norden Bayerns umfasst. Die Serimed GmbH und Co. KG aus Zeulenroda-Triebes ist bestens aufgestellt. Als medizinischer Fach- und Großhandel sowie Dienstleister ist das 1993 gegründete Thüringer Unternehmen eine feste Größe in der Branche. Und: Die Entwicklung geht weiter nach oben. „Unser Ziel ist es, das Angebot von Dienstleistungen rund um unsere Produkte auszubauen“, beschreibt Geschäftsführer Michael Schilling die ambitionierten Pläne. Schon jetzt beschäftigt das Unternehmen einen Personalstamm von examinierten Wundspezialisten im Bereich Homecare. Das weiter