Firmenbeschreibung

Die AWO AJS gGmbH ist die größte gemeinnützige Trägergesellschaft der AWO in Thüringen. Ein modernes und professionelles soziales Unternehmen, das soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Senioren, sozial Schwache und Menschen mit Behinderungen anbietet.

Das Unternehmen bietet nicht nur zahlreiche Pflegeeinrichtungen und Unterstützungen, sondern ist ebenso ein attraktiver Arbeitgeber mit Jobs für die Zukunft.

Beiträge über AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) gGmbH

Was bringt die neue Pflegereform?

Was bringt die neue Pflegereform?

Die Pflegeversicherung wird rund 20 Jahre nach ihrer Einführung mit dem neuen, sogenannten zweiten Pflegeergänzungsgesetz zu einem Großteil verändert und tritt am 1. Januar 2017 in Kraft. Die Änderungen haben zum Inhalt, dass nun auch psychisch erkrankte Menschen den gleichen Anspruch auf Pflegeleistungen besitzen, wie er auch körperlich erkrankten Menschen inne wohnt. Durch die hohe Zahl an psychischen Erkrankungen erhalten nun ca. eine halbe Million Menschen Unterstützung der gesetzlichen Pflegeversicherungen. Individualität: Künftig entscheidet, was jemand kann oder wo er Hilfe braucht Über die Leistungshöhe der Pflegeversicherung entscheidet künftig der Zustand der betroffenen Person. Es wird begutachtet, was jemand noch selbst kann und wo sie oder ... weiter

Pflegeberufe: Jobs mit echter Perspektive

Pflegeberufe: Jobs mit echter Perspektive

Die AWO ist Träger von über 30 Pflegeheimen, Senioren-WGs, ambulanten Pflegediensten und Tagespflegen in Thüringen. An den einzelnen Standorten arbeiten Pflegekräfte, Ergotherapeuten, Sozialpädagogen und natürlich Pflegefachkräfte Hand in Hand. Vor allem letztere sind inzwischen gefragte Experten. Uwe Kramer ist Personalchef bei einem der größten Träger von Pflegeeinrichtungen in Thüringen, der AWO AJS gGmbH, einer ... weiter